Diaz in den Top sechs, Weber auf Waiver?

Mittwoch, 5. Oktober 2011, 14:16 - Urs Berger

Bei den Montréal Canadiens ist ein letzter Kaderschnitt gemacht worden. Für hockeyfans.ch nicht ganz überraschend musste dabei Weber über die Klinge springen.

Gemäss verschiedenen Berichten aus Nordamerika wird Raphael Diaz neben Spazek als sechster Verteidiger die Saison beginnen. Der Zuger hat von Beginn an die Verantwortlichen in Montréal überzeugt.

Anders Yannick Weber. Der ehemalige Berner Junior wird vermutlich in den kommenden Tagen auf den Waiver gesetzt. Dort können ihn die restlichen 29 Clubs verpflichten und zur Hälfte des Gehaltes übernehmen. Die andere Hälfte würde dann gegen den Cap-Hit der Canadiens zählen. Sollte er keinen anderen Club finden, würde er die Saison erneut mit den Hamilton Bulldogs in der AHL beginnen, dies jedoch zu seinem NHL-Salär, da er einen Einweg-Vertrag hat.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.