Islanders reduzieren um 18 Spieler

Sonntag, 2. Oktober 2011, 16:16 - Martin Merk

Die New York Islanders haben ihr kader um 18 Spieler reduziert. Während Mark Streit seine Führungsrolle auf sicher hat, kämpft Nino Niederreiter darum, seinen Platz im NHL-Team zu ergattern und diesmal über die gesamte Saison zu behalten.

Die Islanders haben noch 29 Spieler (plus drei Verletzte) im Kader, davon drei Torhüter, acht Verteidiger und 18 Stürmer. Insbesondere in der Offensive ist der Konkurrenzkampf somit noch gross.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.