Lakers-News Collenberg/Camenzind

Freitag, 16. November 2012, 20:47 - Pascal Zingg

Die SC Rapperswil-Jona können auch weiterhin auf SC-Bern-Verteidiger Franco Collenberg zählen, dafür ist die Saison für Andreas Camenzind wohl vorbei.

Collenberg bestritt bereits vor der Nationalmannschaftspause fünf Spiele für die Lakers. Nach der Pause wechselte er für das European-Trophy-Spiel gegen die weissen Tiger aus Liberec zurück zu den Stadtbernern. Ab sofort steht der 27-jährige Verteidiger wieder bei den Lakers im Einsatz. Wie lange sein Engagement diesmal dauert, ist zur Zeit unklar.

Weniger gut sieht es für Andreas Camenzind aus, der umfunktionierte Verteidiger erlitt am 20. Oktober gegen den HC Davos eine Kreuzbandverletzung. Er wird laut der Zeitung Südostschweiz operieren müssen. Eine Operation wäre wohl das Saisonende für Camenzind.