U18-Nati auf Rang drei

Sonntag, 30. Dezember 2012, 21:38 - Martin Merk

Die Schweizer U18-Nationalmannschaft hat das Fünf-Nationen-Turnier in Zuchwil auf dem dritten Rang beendet.

Nach zwei Startsiegen setzte es heute gegen die Slowakei die zweite Niederlage ab. Nach dem 3:7 gegen die Slowaken klassierten sich die Schweizer hinter Finnland und der Slowakei, aber vor Tschechien und Deutschland auf dem dritten Schlussrang. Timo Meier, Noah Rod und Tim Wieser erzielten die Tore für die Schweizer im letzten Spiel.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.