QMJHL: Zwei Siege eine Niederlage

Freitag, 16. November 2012, 07:05 - Christian Häusler

Alle drei Schweizer in der QMJHL standen diese Nacht im Einsatz.

Blainville-Boisbriand mit Christian Marti gewinnt in Sherbrooke 4:2. Der Schweizer Stürmer verlässt das Eis mit einer Plus-1-Bilanz.

Ebenfalls einen Sieg feiern konnte Lukas Balmelli, der mit Drummondville zu Hause, Gatineau mit 5:2 besiegt.

Baden ging Rouyn-Noranda, in Moncton verlor das Team um Sven Andrighetto gleich 3:8. Andrighetto konnte sich zumindest beim 2:4 einen Assist gut schreiben lassen.