Schweden: Niederlage für Schweizer

Donnerstag, 1. Dezember 2011, 23:21 - Martin Merk

Die beiden Schweizer in der schwedischen Elitserien verloren am Donnerstag ihre Spiele.

Die Växjö Lakers mit Martin Gerber im Tor unterlagen daheim Brynäs 2:4. Gerber wehrte 22 von 25 Schüssen ab. Von den sechs Spielen heute war dies übrigens die einzige, welche nach 60 Minuten entschieden waren. Die restlichen fünf Spiele gingen in die Verlängerung, davon zwei ins Penaltyschiessen.

Die Frölunda Indians bezogen ihre dritte Niederlage in Folge, dies auswärts gegen MODO mit 2:3 nach Verlängerung. Patrick von Gunten stand wie gewohnt in der ersten Linie im Einsatz. Er stand bei keinem Tor auf dem Eis.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.