Samstag, 2. Februar 2019

Davos: Ambühl

Fribourg: Chavaillaz, Lhotak

Samstag, 2. Februar 2019

Ajoie: Petrig, Kohler (3), Devos, Hazen

Winterthur: Wieser, Homberger, Kobach

Chx-de-Fds: Miéville (2), Cameron

Langenthal: Tschannen

100-Jahre-Feier mit Sieg gekrönt

Der HC La Chaux-de-Fonds gehört zu den traditionsreichsten Hockeyteams der beiden Schweizer Profi-Ligen. Sechsmal gewann das Team den NLA-Titel und sechsmal jenen in der NLB. Das reichhaltige Rahmenprogramm wurde mit einem Triumph gegen den SC Langenthal ergänzt.

Thurgau: Steinauer, Ryan

EVZ Academy: Oejdemark

Olten: Grossniklaus, Wyss, Horansky, Rouiller, Schirjajev

Kloten: Ganz, Marchon

HCB Ticino: keine Tore

GCK Lions: Geiger, Suter, Hayes (2)

GCK Lions auf Playoff Platz

Die GCK Lions erfüllten die Pflicht und schlugen das Schlusslicht Ticino Rockets klar und ungefährdet mit 4:0. Bei besserer Chancenauswertung hätte der Sieg höher ausfallen können. Damit überholten sie die EVZ Academy und liegen mit zwei Punkten Vorsprung auf dem letzten Playoff Platz.

Tabelle

1. Bern 39 25-3-2-9 110:65 83
2. Zug 39 25-1-4-9 129:82 81
3. Biel 40 20-1-3-16 119:110 65
4. SCL Tigers 40 19-3-2-16 104:96 65
5. Lausanne 41 20-1-3-17 117:103 65
6. ZSC Lions 40 16-5-4-15 100:104 62
7. Ambrì 40 16-5-4-15 110:115 62
8. Fribourg 40 18-2-1-19 104:102 59
9. Servette 40 16-4-2-18 108:123 58
10. Lugano 40 18-1-2-19 121:113 58
11. Davos 39 9-3-0-27 86:133 33
12. Rapperswil 40 7-1-3-29 66:128 26

Kalender

<< Februar 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
181920
21
222324
25262728