Samstag, 23. Februar 2019

Zug: Flynn (2), Suri, Martschini

Bern: Rüfenacht, Ebbett

SCL Tigers: keine Tore

Fribourg: Micflikier

Fribourg-Gottéron weiter im Hoch

Die SCL Tigers verlieren das Spiel nach einer nahezu fehlerlosen Leistung unglücklich und müssen weiterhin auf die definitive Playoff-Qualifikation warten. Fribourg ist momentan in einer bemerkenswerten Form und gewann dank einem Treffer in der 58.Minute nicht unverdient.

Lugano: Walker, Hofmann (2), Fazzini (2), Klasen, Lapierre, Sannitz

Rapperswil: Ness, Clark, Schlagenhauf, Schweri, Primeau

Lugano mit Pflichtsieg gegen die Lakers

Dank zwei Treffern durch Fazzini und Klasen führen die Bianconeri bei Spielhälfte mit 4:1 und gewinnen am Schluss trotz eines Black-outs klar mit 8:5.

Ambrì: Kubalik

Biel: Pedretti, Salmela, Künzle

Davos: Lindgren (2), Ambühl, Baumgartner, Hischier

ZSC Lions: Suter, Noreau, Cervenka, Wick

Tabelle

1. Bern 46 29-3-2-12 130:84 95
2. Zug 46 29-1-4-12 150:101 93
3. Lausanne 46 24-1-3-18 130:114 77
4. SCL Tigers 46 21-4-3-18 122:113 74
5. Biel 46 22-2-3-19 138:127 73
6. Fribourg 46 22-2-1-21 116:113 71
7. Ambrì 46 18-6-4-18 126:131 70
8. ZSC Lions 46 18-5-5-18 115:121 69
9. Lugano 46 21-2-2-21 147:132 69
10. Servette 46 18-4-4-20 124:141 66
11. Davos 46 11-4-1-30 109:159 42
12. Rapperswil 46 8-1-3-34 81:152 29

Kalender

<< Februar 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728