Dienstag, 19. November 2019

5151 Zuschauer

Unbekannt: Völlmin, Rod (3), Fehr, Wingels

Unbekannt: Clark (2)

3419 Zuschauer

Unbekannt: Du Bois, Rantakari, Corvi

Unbekannt: Bertaggia, Lammer

Dienstag, 19. November 2019

1253 Zuschauer

Unbekannt: Niedermaier, Altorfer

Unbekannt: Wüthrich

2292 Zuschauer

Unbekannt: Montandon

Unbekannt: Schmutz, Huber, Staiger

1503 Zuschauer

Unbekannt: Cameron, Karaffa

Unbekannt: Camperchioli, Nater, Dolana, Hofstetter

623 Zuschauer

Unbekannt: Bachofner, Brace (2), Alihodzic, Wieser (2)

Unbekannt: Neuenschwander, Cavalleri, Gerlach

550 Zuschauer

Unbekannt: keine Tore

Unbekannt: Knellwolf

Ein-Tore-Sieg für Kloten

Auch im zweiten Spiel gegen den EHC Kloten verloren die GCK Lions knapp mit 0:1. Doch diesmal waren sie dem Gegner absolut ebenbürtig und boten einen harten Defensivkampf. Sie verdienen dafür ein grosses Los. Kloten führte allerdings die feinere Klinge und verdiente am Schluss den Sieg.

Dienstag, 19. November 2019

4 : 1(1:0 1:0 2:1)
2 : 1(0:0 1:1 0:0)
[n.V.]

Rajala schiesst Biel eine Runde weiter

Auch das Rückspiel zwischen dem EHC Biel und den Augsburger Panthern war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Bieler hatten mehr vom Spiel und setzten sich dank Toni Rajalas Siegestor in der Verlängerung durch.

1 : 1(0:0 0:1 1:0)
4 : 2(2:2 1:0 1:0)

Hoffnungsvoller Start ohne Happy end

Der SCB ist im CHL-Achtelfinal gegen Luleå HF nach der 2:4-Auswärtsniederlage ausgeschieden. Die 0:3-Hypothek aus dem Hinspiel erwies sich als zu hoch.

3 : 1(1:0 2:0 0:1)
4 : 4(3:2 0:0 1:2)

Lausanne in Overtime weiter

Der Lausanne HC verspielte die Führung aus dem Hinspiel gegen den HC Pilsen, doch Cory Emmerton erzielte den goldenen Treffer in der Verlängerung. Damit qualifiziert sich der LHC als erstes Schweizer Team diese Saison für das Viertelfinale der Champions Hockey League.

8 : 2(2:1 2:1 4:0)

Tabelle

Kalender

<< November 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930