NLA - 27. Spieltag - Samstag, 4. Dezember 2004

2 : 1 (1:1, 0:0, 1:0) 

Zuschauer

5025 Zuschauer (74% Auslastung)

Vernets, Genf

Schiedsrichter

Peter Kunz; Andreas Abegglen, Roger Arm

Tore

Philippe Bozon [PP]1:010:40
K. Romy, S. Donovan
16:131:1Tony Virta [PP]
R. Robitaille, J. Alston
John Gobbi2:147:39
G. Hendry, P. Savary

Strafen

00:37Andri Stoffel
10 min - Disziplinar
00:37Andri Stoffel
2 min - Check von hinten
03:58Ari Sulander
2 min - Spielverzögerung
10:16Andreas Camenzind
2 min - Haken
Effektive Dauer: 24 Sekunden
John Gobbi11:41
2 min - Stockschlag
Michal Grosek15:10
2 min - Unerlaubter Körperangriff
Effektive Dauer: 63 Sekunden
16:38Michel Zeiter
2 min - Übertriebene Härte
Philippe Bozon26:10
10 min - Disziplinar
Michal Grosek26:10
2 min - Übertriebene Härte
31:12Andreas Camenzind
2 min - Behinderung
32:09Mathias Seger
2 min - Haken
35:16Pascal Tiegermann
2 min - Haken
Shean Donovan36:09
2 min - Stockschlag
39:31Tim Ramholt
2 min - Behinderung
42:00Jan Alston
2 min - Haken
Jakub Horak56:31
2 min - Behinderung
unbekannter Spieler58:32
Penalty

Aufstellung / Statistik

Torhüter Torhüter
D. Bochy                A. Sulander       59:00 2'
R. Pavoni       60:00    S. Grauwiler               
Verteidiger Verteidiger
G. Bezina                A. Camenzind             4'
J. Gobbi    1T       2' M. Kout               
J. Horak             2' T. Ramholt             2'
J. Mercier                D. Schnyder               
R. Ott                M. Seger             2'
P. Rytz                A. Stoffel             12'
W. Snell                M. Streit               
Stürmer Stürmer
Y. Benoît                J. Alston       1A    2'
B. Brechbühl                F. Debrunner               
S. Donovan       1A    2' A. Furrer               
T. Déruns                L. Grauwiler               
M. Grosek             4' S. Helfenstein               
G. Hendry       1A       C. Micheli               
C. Rivera                R. Petrovicky               
K. Romy       1A       R. Robitaille       1A      
P. Savary       1A       P. Tiegermann             2'
M. Trachsler               
T. Virta    1T         
Weitere Weitere
P. Bozon    1T       10' M. Zeiter             2'
J. Cadieux               

Direktabnahme von Genfs Verteidiger Gobbi entschied

Von Si

Verteidiger John Gobbi erwies sich für Genf-Servette zum zweiten Mal in dieser Saison als Matchwinner. Beim 2:1 gegen die ZSC Lions erzielte der kräftige Tessiner gut zwölf Minuten vor Schluss mit einer Direktabnahme den Siegtreffer.

Auch im siebten NLA-Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften seit Playoff-Einführung gelang es keinem Team, einen Sieg mit mehr als ein Tor Differenz einzufahren. Dies hatte primär mit der mangelnden Chancenauswertung zu tun. Servette brachte beispielsweise in einer doppelten Überzahl im Mitteldrittel während 63 Sekunden nur gerade einen Torschuss zu Stande.

Die zuvor in vier Auswärtspartien makellos gebliebenen ZSC Lions besassen in der Schlussphase durchaus die Gelegenheit zum Ausgleich. Der achtfache Saisontorschütze Jan Alston brachte in der 59. Minute einen Penalty nicht an Servettes Keeper Reto Pavoni vorbei.

Tabelle

1. Lugano 27 19-0-4 94:61 42
2. Davos 28 17-0-8 101:68 37
3. ZSC Lions 27 14-0-10 85:66 31
4. Rapperswil 28 14-0-12 93:79 30
5. Servette 27 12-0-10 82:83 29
6. Zug 27 10-0-10 83:84 29
7. Ambrì 27 10-0-10 86:80 28
8. Bern 27 9-0-13 74:79 23
9. SCL Tigers 27 8-0-14 60:91 21
10. Kloten 27 8-0-14 68:83 20
11. Fribourg 27 8-0-15 68:95 19
12. Lausanne 27 7-0-16 75:100 17

Aktuelle Spiele

Samstag, 4. Dezember 2004

Ambrì - Rapperswil

Fribourg - Davos

Kloten - Lugano

SCL Tigers - Bern

Lausanne - Zug

Servette - ZSC Lions

Kalender

<< Dezember 2004 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031