Dienstag, 18. Dezember 2018

Servette: Rubin, Douay, Richard, Rod

Lausanne: Kenins, Moy

ZSC Lions: Ulmann, Backman, Bachofner

Ambrì: Kubalik (3), Lerg

Auch Ambri gewinnt im Hallenstadion

Die Heimmisere der ZSC Lions hält auch nach der Nationalmannschaftspause an. Ambri-Piotta gewann durch einen Hattrick des überragenden Dominik Kubalik und führte den Zürchern die nächste schmerzhafte Niederlage zu. Die Lions führten in der 58. Minute, hatten einen Spieler mehr auf dem Eis und konnten den Sieg trotzdem nicht ins Trockene bringen

Dienstag, 18. Dezember 2018

GCK Lions: Riedi, Peter, Chiquet, Hayes

EVZ Academy: Bougro, Schwenninger

GCK mit wichtigem Sieg

Mit dem vierten Sieg in den letzten fünf Spielen und zudem gegen den direkten Gegner um den achten Playoff-Platz gewannen die GCK Lions gegen die EVZ Academy verdient mit 4:2 und konnten sich über dem Strich platzieren.

Kloten: Wetli, Combs, MacMurchy

Winterthur: Gomes

Klotener Pflichtsieg über Winterthur

In einer wenig spektakulären und glanzlosen Partie gewinnt der EHC Kloten gegen den EHC Winterthur erwartungsgemäss - 3:1 das Schlussresultat.

Chx-de-Fds: Hobi, Coffman, Åhlström

Olten: Huber, Horansky, Schwarzenbach (2), Wyss, Schirjajev (2)

Langenthal: Rytz, Dal Pian

Thurgau: Merola, Ryan, Wydo

Thurgau mit Last-Second-Sieg gegen SCL

Der HC Thurgau gewinnt nach zweimaligem Rückstand mit 3:2-Toren gegen den SC Langenthal. Der entscheidende Treffer fällt fünf Sekunden vor Schluss.

Visp: keine Tore

Ajoie: Hazen, Joggi, Wüst

Tabelle

1. Zug 25 16-1-1-7 79:52 51
2. Bern 25 15-2-1-7 73:45 50
3. Biel 26 14-1-2-9 85:67 46
4. Lausanne 27 14-0-1-12 78:65 43
5. SCL Tigers 25 12-2-2-9 70:60 42
6. Ambrì 26 11-3-3-9 72:75 42
7. Fribourg 27 13-1-0-13 72:71 41
8. Servette 28 13-1-0-14 70:84 41
9. ZSC Lions 25 10-3-2-10 61:67 38
10. Lugano 25 11-0-2-12 75:66 35
11. Davos 25 6-1-0-18 52:92 20
12. Rapperswil 26 4-1-2-19 41:84 16

Kalender

<< Dezember 2018 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31