Dienstag, 1. Februar 2011

1580 Zuschauer

Ajoie: Boillat, Chabloz, Roy (2), Desmarais

Visp: Loichat, Dolana, Forget (3)

377 Zuschauer

GCK Lions: Wolf, Geiger

Lausanne: Augsburger, Reist, Setzinger

Lausannes Wende innert 198 Sekunden

Die GCK Lions lieferten ein fantastisches Spiel gegen Aufstiegskandidat Lausanne, gingen in der 45. Minute 2:0 in Führung, mussten sich aber eine Wende mit drei sauber heraus kombinierten Gegentreffern innert 198 Sekunden am Schluss 2:3 geschlagen geben.

1682 Zuschauer

Sierre: Gay, Jinman, Reber

Langenthal: Gruber, Bodemann, Tschannen

Siders wartet – Langenthal hofft

Der HC Siders-Anniviers hätte im Heimspiel gegen den SC Langenthal mit einem Sieg den Einzug in die Playoffs schaffen können, doch die Sonnenstädter, die solid spielten, mussten sich einem SC Langenthal, der um den vierten Platz weiterhin kämpfen muss, mit 3:4-Toren nach Penaltyschiessen geschlagen geben.

1979 Zuschauer

Chx-de-Fds: Mondou, Charpentier (2), Pasqualino

Thurgau: Brem, Da Costa, Trachsler

2314 Zuschauer

Olten: Germyn, Wüst, Bloch

Basel: Voegele (2), Schirjajev, Wittwer, Marghitola

Basel gelingt Aufholjagd in Olten

Die EHC Basel Sharks haben zum dritten Mal in Folge ein Duell gegen den EHC Olten für sich entschieden. Dabei gewannen sie nach einem 1:3-Rückstand in Olten zum Schluss noch mit 5:3.

Tabelle

1. Chx-de-Fds 43 23-7-4-9 171:132 87
2. Olten 43 21-6-3-13 187:141 78
3. Lausanne 43 21-4-5-13 149:116 76
4. Langenthal 43 18-7-3-15 170:153 71
5. +1 Visp 43 17-7-3-16 145:146 68
6. -1 Ajoie 43 18-4-5-16 134:142 67
7. Basel 43 19-2-6-16 130:130 67
8. Sierre 43 15-2-3-23 142:160 52
9. GCK Lions 43 13-2-4-24 127:176 47
10. Thurgau 43 8-1-6-28 129:188 32

Kalender

<< Februar 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28