Samstag, 8. Januar 2011

16016 Zuschauer

Bern: Vermin, Vigier, Neuenschwander, Dubé

Lugano: Domenichelli, Hennessy

5449 Zuschauer

Kloten: Bieber (2), Liniger, von Gunten, Stancescu, Luomala

Rapperswil: Suri, Burkhalter, Riesen, Geyer

Standesgemässer Sieg der Flyers

Die Kloten Flyers gewinnen gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 6:4.

7015 Zuschauer

Zug: Brunner, Wozniewski, Casutt

ZSC Lions: keine Tore

4465 Zuschauer

Davos: Ramholt, Sykora

Servette: Déruns

5945 Zuschauer

SCL Tigers: Pelletier (2), Moggi, Iggulden

Biel: Bordeleau (2), Spylo-Nittel

Tiger Express rollt weiter

Obschon rein rechnerisch für die Emmentaler noch nicht alles in trockenen Tüchern ist, haben sich diese dank des knappen 4:3-Sieges, 6. (!) in Folge, im Derby gegen den EHC Biel die Berechtigung erspielt, nach 12 erfolglosen Versuchen, endlich an Play-Off Spielen teilzunehmen. Doch keiner der Verantwortlichen der Tigers wollte resp. will das ominöse Wort in den Mund nehmen, zu wichtig sind die kommenden Partien.

Samstag, 8. Januar 2011

2657 Zuschauer

Ajoie: D'Urso (2), Roy

Lausanne: Antonietti, Alston

687 Zuschauer

Thurgau: Dommen, Küng

Sierre: Mattioli, Keller, Christen

1604 Zuschauer

Langenthal: Bodemann, Tschannen, Kelly

GCK Lions: Wichser

Die Lions „niedergekrampft“

Der SC Langenthal gewinnt in einem harzigen Spiel über den GCK Lions mit 3:1. Die Gelb-Blauen setzten sich vor allem dank mehr Können und viel Arbeit durch, wobei die Lions viele Aufbaufehler der Langenthaler nicht ausnutzen konnte.

1547 Zuschauer

Basel: Falett, Gfeller

Chx-de-Fds: Neininger, Jaquet, Mondou

3291 Zuschauer

Visp: Forget, Triulzi (2), Furrer

Olten: Bloch, Marolf, Krebs

Tabelle

1. Kloten 40 27-5-2-6 138:86 93
2. Davos 40 25-4-4-7 136:85 87
3. Zug 38 21-4-4-9 135:106 75
4. Bern 38 16-10-3-9 123:92 71
5. SCL Tigers 39 17-5-5-12 127:109 66
6. Fribourg 38 12-8-4-14 127:111 56
7. Servette 37 14-3-5-15 90:96 53
8. ZSC Lions 38 12-5-6-15 100:115 52
9. Biel 40 10-3-6-21 99:139 42
10. Rapperswil 40 7-4-7-22 112:154 36
11. Lugano 38 8-3-5-22 89:125 35
12. Ambrì 38 7-2-5-24 79:137 30

Kalender

<< Januar 2011 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31