Bald Bierverbot in Schweizer Hallen?

Sonntag, 30. September 2012, 02:42 - Martin Merk

Wie der "Sonntagsblick" berichtet, steht die Konferenz der schweizerischen Polizei- und Sicherheitsdirektoren (KKJPD) vor der Einführung eines Bierverbots in Schweizer Eishockey- und Fussball-Spielstätten. Bestimmt werden soll dies anlässlich der Hauptversammlung im November.

So sollen künftig - abgesehen vom VIP-Bereich - nur noch Leichtbiere verkauft werden dürfen und bei Hochrisikospielen gar kein Alkohol.

"Bei Ausschreitungen im Umfeld von Fussball- und Eishockeyspielen ist häufig auch Alkohol im Spiel", sagt der KKJPD-Generalsekretär Roger Schneeberger zur Zeitung. Auch die Fussball-Liga unterstützt den Vorschlag.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.

Kalender

<< September 2012 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930