Freitag, 2. Oktober 2020

2612 Zuschauer

Rapperswil: Wick, Eggenberger

Zug: Senteler, Cadonau, Leuenberger

Lakers verlieren erneut knapp

Die SCRJ Lakers verlierten ihr zweites Saisonspiel gegen den EV Zug knapp mit 2:3. Wie schon am Vorabend wäre auch heute mehr drin gelegen. Unzulänglichkeiten in der Defensive und eine mangelnde Torprpduktion ihnen jedoch erneut Punkte.

2755 Zuschauer

Ambrì: keine Tore

Lugano: Arcobello, Bürgler, Bodker

3777 Zuschauer

Biel: Brunner, Hofer, Cunti, Tanner, Pouliot, Rathgeb

Lausanne: keine Tore

7243 Zuschauer

ZSC Lions: Hollenstein (4), Baltisberger

Fribourg: Schmid (2)

Hollenstein schiesst vier Tore gegen Fribourg

Die ZSC Lions schlugen nach Anfangsschwierigkeiten den HC Fribourg-Gottéron am Ende sicher mit 5:2. Fribourg ging in der Anfangsphase in Führung, mussten sich aber von einem entfesselten Denis Hollenstein geschlagen geben, der zum ersten Mal in seiner Karriere in der NL vier Tore in einem Spiel erzielen konnte.

4100 Zuschauer

Servette: Vermin, Tömmernes (2), Winnik, Fehr

Davos: Meyer, Guerra

Starke Genfer Offensive dominiert Bündner

Mit einem fulminanten 5:2-Sieg gegen den durchaus präsenten HC Davos startet der GSHC vielversprechend in die neue Saison.

Freitag, 2. Oktober 2020

632 Zuschauer

Thurgau: Hollenstein, Brändli, Fritsche, Mosimann

GCK Lions: Hayes, Andersson

Thurgau gewinnt nach Rückstand

Die GCK Lions starteten sehr stark und gingen im Startdrittel zweimal in Führung. Doch am Schluss siegte das stärker werdende Thurgau nicht unverdient mit 4:2.

1253 Zuschauer

Langenthal: Christen, Nyffeler, Tschannen, Chanton, Bach Nielsen, Küng

Winterthur: Torquato, Brace

SCL trifft im Zehn-Minuten-Takt

1:0 nach weniger als 10 Minuten, 6:2 nach 60 Minuten – der Auftakt in die Saison 2020/21 wusste dem SC Langenthal besser zu gefallen, als dem Herausforderer aus der sechstgrössten Stadt der Schweiz.

134 Zuschauer

EVZ Academy: Stehli

Visp: Steiner, Hofstetter, Haberstich (2), Van Guilder, Holdener, Burgener

1575 Zuschauer

Sierre: keine Tore

Kloten: Spiller, Kellenberger, Figren, Forget, Altorfer

1422 Zuschauer

Olten: Schwarzenbach

Chx-de-Fds: Stampfli

102 Zuschauer

HCB Ticino: Canova, Vedova (2)

Ajoie: Mäder, Frei, Hazen

Tabelle

1. Lugano 2 2-0-0-0 7:0 6
2. Biel 1 1-0-0-0 6:0 3
3. Servette 1 1-0-0-0 5:2 3
4. Bern 1 1-0-0-0 2:0 3
5. Zug 1 1-0-0-0 3:2 3
6. ZSC Lions 2 1-0-0-1 5:6 3
7. Fribourg 2 1-0-0-1 4:6 3
8. Lausanne 2 1-0-0-1 5:8 3
9. SCL Tigers 1 0-0-0-1 2:5 0
9. Davos 1 0-0-0-1 2:5 0
11. Rapperswil 2 0-0-0-2 3:5 0
12. Ambrì 2 0-0-0-2 0:5 0

Kalender

<< Oktober 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
192122232425
262728293031