Freitag, 9. Oktober 2020

3437 Zuschauer

Lugano: Fazzini, Heed

Zug: Hofmann, Simion, Thürkauf

Lugano mit erster Niederlage

Dank zwei Powerplaytoren durch Grégory Hofmann und Dario Simion führten die Gäste nach dem Startdrittel mit 1:2, Luca Fazzini hatte zum Ausgleich getroffen. Im Schlussdrittel erhöhte Calvin Thürkauf mit einem Ablenker auf 1:3. Tim Heed konnte in der 52. Minute im Powerplay nur noch auf 2:3 verkürzen.

3777 Zuschauer

Biel: Hofer, Cunti, Rajala, Brunner

Fribourg: Brodin, Mottet (2), Bykov, Stalberg

2287 Zuschauer

Ambrì: D'Agostini

Rapperswil: Cervenka, Rowe, Profico, Schweri, Lhotak

7293 Zuschauer

ZSC Lions: Noreau, Baltisberger, Roe, Andrighetto

Servette: Vermin (2), Winnik, Fehr

ZSC verlieren nach 4:1 Führung im Penaltyschiessen

Nach 40:08 und dem ersten Treffer von Sven Andrighetto führten die ZSC Lions souverän mit 4:1 und hatten alle Vorteile auf ihrer Seite. Maxim Noreau hatte bei drei der Tore seinen Stock im Spiel. Doch Servette zeigte sich enorm effizient, glich das Spiel aus und siegte im Penaltyschiessen.

6750 Zuschauer

Bern: Moser, Praplan (2)

Lausanne: Barberio, Leone, Genazzi, Emmerton

Unnötige Niederlage des SC Bern

Ein starkes Mitteldrittel des HC Lausanne entschied am Ende dieses attraktive Spiel. Der SC Bern war über weite Strecken das bessere Team, aber die Waadtländer waren im zweiten Drittel brutal effizienz mit ihren vier Toren. Trotz guter Moral gelang dem SC Bern der Ausgleich nicht mehr. Der Auftritt des SC Bern war jedoch sehr mutig und macht Spass auf mehr.

Freitag, 9. Oktober 2020

545 Zuschauer

Thurgau: Rundqvist, Hollenstein

EVZ Academy: keine Tore

245 Zuschauer

GCK Lions: Suter (2)

Kloten: Forget

1157 Zuschauer

Chx-de-Fds: Hasani, Trettenes, Privet (2), Volejnicek (2), Dubois, Voirol

Winterthur: Torquato, Allevi, Brace (2)

1560 Zuschauer

Sierre: Bezina, Asselin, Rimann, Castonguay, Dolana

HCB Ticino: Neuenschwander, Krakauskas

1253 Zuschauer

Langenthal: Wyss

Visp: Merola, Blaser

1819 Zuschauer

Olten: Schirjajev, Weisskopf, Nunn, Weder, Nater

Ajoie: Frossard (2), Muller (2), Rouiller, Joggi, Hazen, Devos

Tabelle

1. Zug 2 2-0-0-0 6:4 6
2. Lugano 3 2-0-0-1 9:3 6
3. Fribourg 3 2-0-0-1 9:10 6
4. Lausanne 3 2-0-0-1 9:11 6
5. Servette 2 1-1-0-0 10:6 5
6. ZSC Lions 3 1-0-1-1 9:11 4
7. Biel 2 1-0-0-1 10:5 3
8. Bern 2 1-0-0-1 5:4 3
9. Rapperswil 3 1-0-0-2 8:6 3
10. SCL Tigers 1 0-0-0-1 2:5 0
10. Davos 1 0-0-0-1 2:5 0
12. Ambrì 3 0-0-0-3 1:10 0

Kalender

<< Oktober 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
192122232425
262728293031