Freitag, 16. Oktober 2020

7582 Zuschauer

ZSC Lions: Prassl, Geering, Hollenstein

Bern: keine Tore

Dritter Sieg in Folge für die ZSC Lions, dritte Niederlage in Folge für den SC Bern

Der SC Bern wurde am heutigen Abend für ihren Einsatz schlecht bedient. Sie hatten mehr vom Spiel, sie fanden aber gegen die gute Abwehrleistung der Zürcher kein Mittel. Die Lions zeigten sich äusserst effizient. Ein solches Spiel hätten sie vor der Ära Grönborg verloren. Weiterhin gilt: Wenn Ludovic Waeber im Tor steht, gewinnen die Lions

2913 Zuschauer

Zug: keine Tore

Lausanne: Emmerton, Gibbons, Hudon

2537 Zuschauer

Rapperswil: Jelovac, Cervenka

Servette: Smirnovs

2005 Zuschauer

SCL Tigers: Andersons, Earl, Brannström

Ambrì: Fora, Nättinen

SCL Tigers sichern sich ersten Saisonsieg

Nach einem durchzogenen Spiel sichern sich die Emmentaler den ersten Saisonsieg. In der Verlängerung schlug NHL-Verstärkung Erik Brannström zum ersten Mal auf Schweizer Eis zu. Lange Zeit sah es nach einem zweiten Auswärtserfolg der Leventiner aus, aber sie vermochten ihre Chancen nicht zu nutzen.

Tabelle

1. ZSC Lions 6 3-1-1-1 17:13 12
2. Lausanne 6 4-0-0-2 17:17 12
3. Fribourg 4 3-0-0-1 13:12 9
4. Zug 4 3-0-0-1 8:8 9
5. Servette 5 2-1-1-1 21:12 9
6. Lugano 4 2-0-0-2 11:7 6
7. Rapperswil 5 1-1-1-2 11:9 6
8. Biel 3 1-1-0-1 15:9 5
9. Ambrì 5 1-0-1-3 6:15 4
10. Bern 4 1-0-0-3 6:9 3
11. SCL Tigers 4 0-1-1-2 10:20 3
12. Davos 2 0-0-0-2 5:9 0

Kalender

<< Oktober 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
192122232425
262728293031