Freitag, 17. Januar 2020

6886 Zuschauer

Zug: Thorell, Morant, Klingberg

Ambrì: Trisconi

Zug schlägt Ambri in einer durchfahren Partie

Es war kein Gaumenschmaus, denn die Zuschauer zusehen bekamen. Zug wollte nicht viel tun und Ambri konnte nicht. Daraus resultiere ein minimalistischer Sieg des EVZs, welcher die Zuger wieder an die Spitze der Tabelle spült.

5891 Zuschauer

Rapperswil: Kristo, Rowe, Cervenka

ZSC Lions: keine Tore

Der Leader kollidiert mit der roten Wand

Die SCRJ Lakers gewinnen ihr Jubiläumsspiel gegen den Leader aus Zürich mit 3:0. Beflügelt von einer sehr guten Atmosphäre, zeigten die Rapperswiler auf jeder Position eine sehr gute Leistun. Da diese Attribute nicht für den Gegner galten, feierten die Rosenstädter einen verdienten Sieg.

4341 Zuschauer

Davos: Du Bois, Corvi, Wieser (2), Hischier, Baumgartner, Ambühl

Fribourg: Lauper, Mottet

5670 Zuschauer

Lugano: Walker

SCL Tigers: Schmutz, Maxwell, Pesonen

Lugano verliert Strichkampf gegen Langnau

Nach dem Führungstreffer durch Julian Walker drehten die Gäste die Partie im Schlussdrittel dank den Toren durch Julian Schmutz in Überzahl, Ben Maxwell und dem empty-net Tor durch Harri Pesonen und gewannen mit 3:1.

5675 Zuschauer

Biel: Riat, Brunner, Rajala, Schneider, Moser, Gustafsson, Cunti

Servette: Le Coultre, Miranda, Bozon

16301 Zuschauer

Bern: Moser, Mursak, Rüfenacht, Andersson

Lausanne: Jooris, Herren, Emmerton

SC Bern siegt in der Overtime gegen den Lausanne HC

Vor dem Spiel war der Lausanne HC mit 53 Punkten auf dem fünften Platz, der SCB belegte Rang 9 mit 48 Zählern. Die beiden Teams trennten zu Beginn des Spiels damit nur 5 Punkte. Kann der SCB den Vorsprung verkürzen?

Tabelle

1. Zug 35 18-4-6-7 114:93 68
2. ZSC Lions 38 17-6-5-10 124:93 68
3. Davos 36 16-8-3-9 119:98 67
4. Servette 38 17-5-4-12 103:91 65
5. Lausanne 35 15-2-5-13 100:95 54
6. Biel 37 12-6-6-13 107:108 54
7. SCL Tigers 36 12-3-9-12 88:106 51
8. Bern 37 11-5-7-14 98:109 50
9. Lugano 38 13-3-4-18 94:106 49
10. Fribourg 35 11-6-0-18 82:96 45
11. Ambrì 37 11-4-4-18 90:105 45
12. Rapperswil 36 9-5-4-18 92:111 41

Kalender

<< Januar 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
202123242526
2728293031