NLA - 2. HF - Donnerstag, 23. März 2006

2 : 5 (0:2, 1:2, 1:1) 

Zuschauer

6000 Zuschauer (ausverkauft)

Lido, Rapperswil-Jona

Schiedsrichter

Danny Kurmann; Roger Arm, Peter Küng

Tore

02:350:1Peter Guggisberg
S. Rizzi, A. Ambühl
07:020:2Brett Hauer [PP]
keine Assists
Cyrill Geyer [PP]1:236:10
S. Roest, M. Eloranta
38:401:3Landon Wilson
R. von Arx, M. Gianola
39:311:4Josef Marha
P. Juhlin, L. Burkhalter
51:571:5Andres Ambühl
S. Rizzi
Christian Berglund2:558:12
C. Micheli, B. Reid

Strafen

Claudio Micheli04:04
2 min - Haken
Patrick Fischer06:09
2 min - Haken
Effektive Dauer: 53 Sekunden
11:16Andrea Häller
2 min - Behinderung
11:54Marc Gianola
2 min - Beinstellen
Christian Berglund28:14
2 min - Beinstellen
31:53Landon Wilson
2 min - Haken
35:24Landon Wilson
2 min - Hoher Stock
Effektive Dauer: 46 Sekunden
Patrizio Morger42:56
2 min - Haken
Patrick Fischer44:40
2 min - Hoher Stock
46:55Michael Kress
2 min - Beinstellen

Aufstellung / Statistik

Torhüter
C. Item               
J. Hiller       60:00   
Verteidiger Verteidiger
P. Fischer             4' F. Blatter               
C. Geyer    1T          M. Gianola       1A    2'
S. Gmür                B. Hauer    1T         
P. Parati                A. Häller             2'
M. Schefer                M. Kress             2'
M. Tuulola                A. Ramholt               
J. von Arx               
Stürmer Stürmer
C. Berglund    1T       2' A. Ambühl    1T 1A      
M. Bütler                S. Bruderer               
M. Eloranta       1A       L. Burkhalter       1A      
P. Hürlimann                B. Christen               
S. Hürlimann                P. Guggisberg    1T         
C. Micheli       1A    2' R. Hahl               
P. Morger             2' P. Juhlin       1A      
B. Murray                J. Marha    1T         
R. Müller                M. Riesen               
B. Reid       1A       S. Rizzi       2A      
A. Rizzello                F. Sutter               
S. Roest       1A       L. Wilson    1T       4'
T. Walser                R. von Arx       1A      
Weitere
M. Bayer               
M. Streit               
M. Tobler               

Trainingsspiel für den HCD

Von Thomas Oswald

Das Trainingsspiel im Rapperswiler Lido, vor 6'000 Fans, gewannen die Bündner souverän und ziehen in der Serie mit 2:0 davon. Beim Heimteam klappte nichts zusammen – Playoff Stimmung kam nie auf.

Das einzige was die Rapperswil-Jona Lakers heute zustande brachte war, die neue Lakers-Hymne zu präsentieren, aber auch da sang keiner der 6'000 Zuschauer mit. Stimmung wie in einem normalen NLA-Spiel machte sich von Beginn weg breit. Dabei hätte es das erste Halbfinal-Heimspiel im Lido zu feiern gegeben. Wenn die Lakers so weiter spielen wird am Montag bereits das letzte Halbfinal-Heimspiel im Lido gewesen sein, denn nächste Saison wird’s das Lido in dieser Form nicht mehr geben.

Das Spiel gestaltete sich so wie die Zuschauer vorgelegt hatten – langweilig mit vielen Fehlern der Lakers. Die Davoser nützten diese Fehler Profi-Mässig aus und zogen mit 2:0 davon, als Cyrill Geyer das 2:1 schoss, schalteten die Gäste einen Gang höher und schon hiess es 4:1. Die beiden Tore im letzten Drittel waren nur Resultatkosmetik. Ein 5:2 das einer Playoff-Halbfinal-Serie nicht würdig war!

Lido-Stimmungsbarometer (1-5): 3.7

Playoff

Halbfinal

2Lugano126
8Kloten134
3Davos245
4Rapperswil022

Aktuelle Spiele

Donnerstag, 23. März 2006

Kloten - Lugano

Rapperswil - Davos

ZSC Lions - Fribourg

Kalender

<< März 2006 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031