Samstag, 4. Februar 2006

5130 Zuschauer

Fribourg: Lintner (2), Sprunger, Murphy, Berger

Basel: Landry, Bekar, Voegele, Bundi, Schnyder

Basel hält Gottéron fern

Der HC Fribourg-Gottéron und der EHC Basel trennen sich in einem einsatzfreudigen und offensiven Strickampf 5:5. Damit konnten die Basler ihre zwei Punkte Vorsprung bewahren. Ein erfolgreiches Comeback feierte Julien Sprunger je einem Tor und Assist.

3869 Zuschauer

SCL Tigers: Larose (2), Moran (2)

Ambrì: Domenichelli, Baldi

5134 Zuschauer

Servette: Sarault, Cadieux (2)

Davos: Riesen, Burkhalter, Wilson

7561 Zuschauer

Kloten: Ehrensperger, Pittis

ZSC Lions: Roach, Blindenbacher, Zeiter, Paterlini, Moggi

3268 Zuschauer

Lugano: Conne, Sannitz (2), Gardner

Rapperswil: Micheli, Walser, Berglund

Sannitz entschied den Spitzenkampf in der Resega mit seinen zwei Toren!

Knapper Sieg der Bianconeri nach einem schnellen und intensiven Spiel gegen Rappi

5277 Zuschauer

Zug: Niskala, Di Pietro, Della Rossa, Crameri

Bern: Söderholm, Perrin

Samstag, 4. Februar 2006

990 Zuschauer

Ajoie: Gendron, Schuster

Olten: Wüthrich, Hellkvist, Aeschlimann

3471 Zuschauer

Sierre: Maurer, Ançay, Cormier, Niggli, Clavien

Lausanne: Kostovic, Tessier, Reist, Aeschlimann, Dolana

345 Zuschauer

GCK Lions: keine Tore

Chur: Krüger

Churer schossen einzigen Treffer

Die GCK Lions verloren zum zweiten Mal innert drei Tagen gegen den EHC Chur, diesmal nach einem schwachen Spiel beider Teams mit dem knappsten Ergebnis von 0:1. Für die Playoff-Qualifikation benötigen die GCK Lions in den letzten drei Spielen noch einen Punkt, ausser wenn La Chaux-de-Fonds noch einen Punkt verliert.

796 Zuschauer

Chx-de-Fds: Tremblay (2), Paré (3), Turler

Martigny: Perrin, Burdet, Lebedinets, Bornand

1959 Zuschauer

Langenthal: Tschannen (3), Schläpfer

Visp: Orlandi, Yake, Lüssy

Tabelle

1. Bern 41 24-0-11 132:99 54
2. Lugano 41 22-0-9 155:106 54
3. Davos 41 19-0-13 121:103 47
4. Rapperswil 41 18-0-14 122:113 44
5. Ambrì 41 20-0-19 132:120 41
6. Zug 41 17-0-18 133:142 41
7. Basel 41 14-0-17 98:123 40
8. +2 ZSC Lions 41 17-0-21 124:130 38
9. Fribourg 41 16-0-18 129:137 38
10. -2 Kloten 41 14-0-17 111:120 37
11. Servette 41 12-0-20 121:142 33
12. SCL Tigers 41 10-0-26 98:141 25

Kalender

<< Februar 2006 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728