Aus für Romy, Gobbi und Savary

Donnerstag, 11. Februar 2010, 22:04 - Medienmitteilung

John Gobbi, Kevin Romy und Paul Savary reisen morgen Freitag in die Schweiz zurück.

Aufgrund der Rekonvaleszenz Goran Bezinas konnte der Headcoach das Kader noch nicht endgültig bestimmen und hat sich entschieden, mit 22 Spielern nach Vancouver zu reisen. Demnach muss das Kader in der Olympia-Stadt nach Ankunft von Jonas Hiller und Mark Streit noch um einen Spieler reduziert werden.

Von den in Winnipeg anwesenden 25 Spielern treten somit drei Spieler die Heimreise in die Schweiz an. Paul Savary, John Gobbi sowie Kevin Romy wurden nicht selektioniert. Kevin Romy zog sich am letzten Dienstag im Spiel gegen Weissrussland eine starke Rippenprellung zu, welche einen Einsatz in den kommenden Tagen verunmöglicht.

Die Medizinische Abteilung der Eishockey Nationalmannschaft bemüht sich aktuell intensiv um Verteidiger Goran Bezina. Der Genfer zog sich vergangene Woche eine Reizung der Bauchmuskulatur zu. Der Gesundheitszustand verbessert sich täglich, es kann jedoch erst kurzfristig über einen Einsatz an den Olympischen Spielen befunden werden. Am kommenden Sonntag wird das Kader für die Olympischen Spiele definitiv bekannt gegeben.

Das Kader Herren Eishockey Nationalmannschaft per 11. Februar 2010 in Vancouver:

Torhüter (3): Hiller Jonas (Anaheim Ducks/NHL), Rüeger Ronnie (Kloten Flyers), Stephan Tobias (Genève-Servette HC).

Verteidiger (9): Bezina Goran (Genève-Servette HC), Philippe Furrer (SC Bern) Blindenbacher Severin (Färjestads BK/SWE), Diaz Rafael (EV Zug), Sbisa Luca (Portland Winterhawks/USA), Seger Mathias (ZSC Lions), Von Gunten Patrick (Kloten Flyers), Weber Yannick (Montreal Canadi-ens/NHL), Streit Mark (New York Islanders).

Stürmer (12): Ambühl Andres (Hartford Wolf Pack/AHL), Déruns Thomas (Genève-Servette HC), Domenichelli Hnat (HC Lugano), Jeannin Sandy (HC Fribourg-Gottéron), Lemm Romano (HC Lugano), Monnet Thibaut (ZSC Lions), Paterlini Thierry (Rapperswil Jona Lakers), Plüss Martin (SC Bern), Rüthemann Ivo (SC Bern), Sannitz Raffaele (HC Lugano), Sprunger Julien (HC Fribourg-Gottéron), Wick Roman (Kloten Flyers).

Torhüter Jonas Hiller und Verteidiger Mark Streit stossen am Sonntagabend zum Team.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.