Auch Serge Aubin fällt aus

Freitag, 12. März 2010, 22:35 - Martin Merk

Für einen weiteren Spieler ist die Saison vorzeitig zu Ende. Der HC Fribourg-Gottéron muss laut einer Meldung von "Radio Fribourg" für den Rest der Saison ohne seinen PostFinance Topscorer Serge Aubin auskommen.

Der Kanadier zog sich bei einem Zusammenstoss mit Servettes Marco Maurer einen Kreuzbandriss zu. Er ist bei Gottéron nach Robin Leblanc, Adam Hasani (beide verletzt) und Shawn Heins (gesperrt) bereits der vierte Spieler, der nun ausfällt.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.