Färjestad in Rücklage

Freitag, 26. März 2010, 21:42 - Martin Merk

Severin Blindenbacher steht mit dem Färjestads BK vor dem Viertelfinal-Aus. Sein Team hat gegen den Skellefteå AIK erneut verloren und liegt damit in der best-of-7-Serie 2:3 im Rückstand.

Skellefteå gewann das heutige Heimspiel mit 2:0 und benötigt damit nur noch einen Sieg. Der während 17:19 Minuten eingesetzte Blindenbacher verliess das Eis mit einer 0:1-Bilanz.

Auch Frölunda führt 3:2 in der Serie gegen Linköping. Bereits im Halbfinale stehen nach fünf Spielen HV71 und Djurgården.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.