Samstag, 19. November 2022

17031 Zuschauer

Bern: Sceviour

Fribourg: Sprunger, Walser, Sörensen

Fribourg gewinnt das Zähringer-Derby in Bern

In den ersten 25 Minuten war Fribourg die spielbestimmende Mannschaft und führte nur mit 0:1. Plötzlich erwachten die Berner, nach dem sie eine zweiminütige, doppelte Unterzahl überstanden hatten. Sie glichen noch im Mitteldrittel aus und waren im dritten Drittel dem Sieg näher. Doch das Tor von Samuel Walser brachte die Fribourger auf die Siegesstrasse.

6532 Zuschauer

Kloten: Ruotsalainen (4), Ang

Biel: Brunner, Hischier

Ici c’est Kloten!

Nach schwachem Startdrittel kann sich Kloten zuhause gegen den EHC Biel kontinuierlich steigern und dank vier Toren von Ruotsalainen einen verdienten 5:2 Sieg feiern.

12000 Zuschauer

ZSC Lions: Bodenmann, Riedi, Lehtonen

Davos: Wieser, Knak, Rasmussen

HCD bringt die ZSC Lions an den Rand einer Niederlage

Die ZSC Lions führten am Ehrentag für Lukas Flüeler bis neun Minuten vor Schluss 3:0 und hatten die Partie bis dahin völlig unter Kontrolle. Ein Tor von Marc Wieser kehrte alles. Mit Toren von Simon Knak und Dennis Rasmussen retteten sich die Davoser sogar in die Verlängerung. Am Ende konnten die Lions doch noch jubeln

5596 Zuschauer

SCL Tigers: Rohrbach, Saarijärvi (2)

Ambrì: Chlapik (3), Kneubühler

6958 Zuschauer

Zug: Allenspach, Zehnder

Lausanne: Frick, Emmerton, Audette

Tabelle

1. Servette 21 13-3-4-1 84:48 49
2. Biel 21 12-2-1-6 77:60 41
3. Rapperswil 21 10-3-2-6 72:55 38
4. ZSC Lions 18 9-3-1-5 61:38 34
5. Zug 21 8-4-2-7 64:66 34
6. Fribourg 19 10-0-3-6 54:44 33
7. Davos 22 7-2-7-6 67:69 32
8. Bern 21 5-6-4-6 60:61 31
9. Ambrì 23 5-6-2-10 68:72 29
10. Kloten 21 8-1-2-10 53:81 28
11. SCL Tigers 21 6-3-1-11 52:67 25
12. Lugano 20 7-1-0-12 55:64 23
13. Lausanne 21 4-3-5-9 54:70 23
14. Ajoie 22 4-1-4-13 55:81 18

Kalender

<< November 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930