Dienstag, 29. November 2022

3530 Zuschauer

Davos: Schmutz, Knak, Dahlbeck

Biel: keine Tore

5338 Zuschauer

SCL Tigers: Michaelis, Pesonen, Saarijärvi, Saarela

Bern: Moser, Baumgartner

Grandioser Derbysieg Langnaus

Mit einer disziplinierten und ansprechenden Leistung konnten die SCL Tigers zu Hause das Derby gegen den SCB gewinnen. Die Gäste aus der Stadt Bern spielten zwar munter mit, waren aber offensiv zu harmlos und im Powerplay einfach zu schwach.

5079 Zuschauer

Servette: Miranda, Tömmernes

Rapperswil: Moy (2), Dünner

Moy bezwingt seine Ex-Kollegen

Nach zwei knappen Niederlagen behaupten die SCRJ Lakers das bessere Ende für sich. Insbesondere Topscorer Tyler Moy zeigt sich heute effizienter als der Gegner, weshalb der SCRJ zum Schluss mit 3:2 nach Verlängerung gewinnt.

6004 Zuschauer

Ambrì: Bürgler, Chlapik

Lausanne: Fuchs, Frick, Kovacs

3373 Zuschauer

Ajoie: Hazen

Kloten: Aaltonen, Faille

8878 Zuschauer

Fribourg: keine Tore

ZSC Lions: Lammikko, Wallmark

6979 Zuschauer

Zug: Martschini

Lugano: Granlund, Herburger, Josephs, Thürkauf

Lugano erwischt Zug in den Startminuten

Bereits nach 2Minuten stand es 2:0 für die Gäste aus dem Tessin. Die Zuger konnten zwar noch den Anschlusstreffer erzielen. Doch De Luganesie stellten noch im Startdrittel wieder auf 2 Tore Vorsprung. Somit vergab Zug die Punkte in den Startminuten und Lugano profitierte von einem Traumstart.

Dienstag, 29. November 2022

419 Zuschauer

Winterthur: Wilkins

HCB Ticino: Ugazzi, Hedlund, Bennett

2061 Zuschauer

Chx-de-Fds: Bengtsson

Visp: Mäder, Wüest, Scheel (2), Oehen

2326 Zuschauer

Olten: Puide, Haussener, Hächler, Bircher

Sierre: Montandon

1666 Zuschauer

Langenthal: Whitney, Rehak (2), Schaub

GCK Lions: Backman, Graf, Kärki, Hinterkircher, Baechler

1322 Zuschauer

Basel: Berger

Thurgau: Knellwolf, Janett

Tabelle

1. Servette 25 15-3-5-2 95:57 56
2. Biel 24 14-2-1-7 83:63 47
3. ZSC Lions 21 12-3-1-5 73:44 43
4. Rapperswil 24 10-4-2-8 77:61 40
5. Davos 25 9-3-7-6 75:72 40
6. Fribourg 22 12-0-3-7 60:50 39
7. Zug 24 9-4-2-9 71:77 37
8. Bern 25 6-6-5-8 68:74 35
9. Kloten 25 9-2-2-12 58:87 33
10. Lugano 24 10-1-0-13 70:70 32
11. SCL Tigers 25 8-3-1-13 62:78 31
12. Lausanne 26 6-4-5-11 69:84 31
13. Ambrì 26 5-6-2-13 72:81 29
14. Ajoie 26 4-1-6-15 63:98 20

Kalender

<< November 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930