Kanadas Team am Spengler Cup bekannt

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:58 - Martin Merk

Der kanadische Eishockeyverband hat seine Mannschaft für den Spengler Cup komplett. Das Aufgebot besteht bis auf einen der Torhüter ausschliesslich aus NLA-Spielern.

Die Mannschaft von Mark Messier enthält wenige Überraschungen. Sämtliche Spieler kommen aus der NLA inklusive der neu für die SCL Tigers lizenzierte Torhüter Tyler Moss. Das Torhüter-Duo wird durch den einzigen Spieler aus Übersee komplettiert mit Jeff Deslauriers, dem Konkurrenten von Martin Gerber im AHL-Team Oklahoma City Barons.

Das Team Canada trifft in seiner Gruppe auf den HC Davos und Spartak Moskau.

Team Canada

Torhüter: Tyler Moss (SCL Tigers), Jeff Deslauriers (Oklahoma/AHL).

Verteidiger: Mark Popovic (Lugano), Joel Kwiatkowski (Bern), Duvie Westcott (ZSC Lions), Cory Murphy (ZSC Lions), Micki Dupont (Kloten), Curtis Murphy (SCL Tigers), Travis Roche (Bern).

Stürmer: Domenic Pittis (ZSC Lions), Serge Aubin (Fribourg), Pascal Pelletier (SCL Tigers), Brett McLean (Bern), Eric Landry (Ambrì), Jean-Pierre Vigier (Bern), Brendan Brooks (SCL Tigers), Josh Holden (Zug), Mark Bell (Kloten), Curtis Brown (Biel), Glen Metropolit (Zug), Blaine Down (ZSC Lions), Yanick Lehoux (Ambrì), Mike Iggulden (SCL Tigers), Martin Kariya (Ambrì).

Zum Spielplan des Spengler Cup