Ambri weiter mit Aeschlimann, Constantine

Montag, 20. Dezember 2010, 18:04 - Martin Merk

Das Schlusslicht HC Ambrì-Piotta hat mit seinem Sportdirektor Jean-Jacques Aeschlimann und seinem Trainer Kevin Constantine die Verträge um ein Jahr verlängert.

Constantine war im Laufe der Saison für Benoît Laporte gekommen, mit dem man sich über eine Vertragsauflösung einigen konnte. Er ist ab sofort Trainer der Hamburg Freezers.

Um zwei Jahre verlängert wurde der Vertrag mit dem Verteidiger Marc Schulthess.