Montag, 19. April 2021

50 Zuschauer

Unbekannt: Lasch, Rautiainen, Hollenstein

Unbekannt: Almond

Die ZSC Lions noch einen Sieg vor dem Halbfinal

Mit dem dritten Sieg in Folge sorgen die ZSC Lions für Panik am Genfersee. Der Lausanne HC fand in Spiel 4 wieder lange kein Mittel. Erst im Schlussdrittel kamen sie noch heran. Das Spiel war mehreren unschönen Szenen geprägt. Pedretti auf Zürcher Seite und Gibbons und Barberio bei den Lausannern nahmen Verletzungen ihrer Gegenspieler bewusst inkauf

50 Zuschauer

Unbekannt: Clark, Eggenberger (2)

Unbekannt: Morini

Lakers mauern sich zum nächsten Sieg

Rappi mauert, Rappi kontert und Rappi gewinnt. Dieser Gameplan brachte den Rosenstädtern auch heute den gewünschten Erfolg. Danke einem guten ersten Drittel und einer defensiven Mamutleistung konnte sich der SCRJ am heutigen Abend drei Matchpucks in der Viertelfinalserie gegen Lugano holen.

50 Zuschauer

Unbekannt: Tömmernes, Moy, Fehr, Vermin

Unbekannt: keine Tore

Genf gewinnt und hat drei Matchpucks für den Halbfinal

Eine lange Zeit umkämpfte Partie und ein Ersatztorhüter, der zum Mann des Spiels wurde, schrieben die Geschichte des schlussendlichen klaren 4:0 Siegs von Genf gegen Fribourg-Gottéron.

50 Zuschauer

Unbekannt: Elo, Pestoni, Heim, Untersander, Moser, Conacher

Unbekannt: Zehnder, Abdelkader

SC Bern gleicht die Serie gegen den EV Zug wieder aus

Berner Effizient schlägt die Zuger Power. Der EV Zug ging zwar früh im Spiel in Führung, aber der SC Bern machte im ersten Drittel aus einem 0:1 ein 3:1. Trotz dem grossen Druck des EV Zug im zweiten Drittel gelang den Innerschweizer nur noch das 3:2, weil die Berner im dritten Drittel wieder aktiver ins Spiel kamen. Durch den 2:2-Ausgleich in der Serie ist sowohl für den EV Zug wie auch für den SC Bern noch jeder Ausgang offen.

Playoff/-out

Viertelfinal

???44636
???02202
???46423
???02131
???42334
???01180
???43503
???02031

Kalender

<< April 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930