NHL-Playoffs: Carolina verliert Spiel vier

Sonntag, 8. Mai 2022, 21:26 - Maurizio Urech

Die Carolina Hurricanes verloren Spiel vier gegen die Boston Bruins mit 2:5. Damit steht die Serie 2:2.

Carolina verlor eine Partie die man bei fünf gegen fünf dominierte, leider kassierte man ein paar unglückliche Strafen plus zwei Gegentore nach verlorenen Face-Offs in der eigenen Zone gegen den Paradeblock von Boston welcher diese Partie entschied.

In der 15. Minute bedente Staal den aufgerückten Brett Pesce der zum 1:0 für Carolina traf. Aus dem nicht kam Boston zwei Minuten später zum Ausgleich, nach einem gewonnen Bully in der offensiv Zone bediente Pastrnak vor dem Tor Patrice Bergeron der Goalie Raanta am nahen Pfosten zum 1:1 bezwang. Kaum hatte das Mitteldrittel begonnen, ging Carolina zum zweitenmal in Führung, Nino Niederreiter bediente mit einem perfekten Rückpass Jordan Staal der nach 33 Sekunden zum 2:1 traf. Dann kassierten kurz nacheinander Svechnikov und Trocheck zwei Strafen und Boston hatte eine doppelte Überzahl während 83 Sekunden, dank diversen geblockten Schüssen und einigen Paraden von Raanta überstand Carolina diese kritische Phase. In der 38. Minute kassierte Nino Niederreiter eine Strafe, dies nachdem ein Verteidiger von Carolina das Gleichgewicht verloren hatte und er in extremis Smith stoppte der ansonsten alleine aufs Tor gezogen wäre. Eine Minute später wusste Raanta für einen Moment nicht wo die Scheibe war und Jake DeBrusk stocherte diese zum 2:2 Ausgleich über die Linie. Carolina nahm die Challenge, doch der Treffer wurde gegeben. Noch vor Ende des Mitteldrittels kassierte Aho nach einem unabsichtlichen hohen Stock gegen Bergeron eine 2 + 2 Minute Strafe. Boston konnte das Schlussdrittel in doppelter Überzahl beginnen und Brad Marchand traf mit einem präzisen Handgelenkschuss zum 3:2. Die Entscheidung fiel in der 46. Minute. Nach einem gewonnen Bully von Bergeron bediente Marchand mit einem Querpass David Pastrnak der zum 4:2 traf. Brad Marchand traf ins leere Tor zum 5:2 Schlussresultat.

Nino Niederreiter erhielt 13:32 Eiszeit, kassierte eine Strafe, verteilte zwei Checks und beendete das Spiel mit einer Plus - 1 - Bilanz.

Kalender

<< Mai 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
161718202122
23242526272829
3031