Sonntag, 2. Januar 2022

8842 Zuschauer

ZSC Lions: Hollenstein (2), Sopa, Quenneville

Fribourg: Schmid, Brodin

ZSC Lions gewinnen zum vierten Mal in Folge. Gottéron verliert nach sechs Siegen

Denis Malgin war mit drei Assists der überragende Spieler an diesem Nachmittag. Mit seinen Vorstössen brachte er die Fribourg Spieler immer wieder vor unlösbare Aufgaben. Der Leader aus Fribourg musste ab der ersten Minute einem Rückstand nachlaufen und machte nie den Eindruck, heute zu Punkten zu kommen

Tabelle

1. Fribourg 34 19-5-4-6 115:84 71
2. Zug 32 15-8-2-7 102:77 63
3. Rapperswil 35 20-2-3-10 116:88 67
4. Davos 34 19-2-1-12 103:84 62
5. Biel 34 18-3-1-12 100:83 61
6. ZSC Lions 34 16-3-4-11 112:93 58
7. Lugano 34 14-3-3-14 99:98 51
8. Bern 32 12-2-5-13 90:86 45
9. Lausanne 32 13-1-2-16 85:93 43
10. Servette 31 10-3-5-13 79:93 41
11. Ambrì 33 11-2-2-18 81:90 39
12. SCL Tigers 35 8-2-4-21 101:127 32
13. Ajoie 34 4-2-2-26 61:148 18

Kalender

<< Januar 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24
252627282930
31