Chara und Subban beenden Karriere

Dienstag, 20. September 2022, 17:56 - Martin Merk

Mit Zdeno Chara und P.K. Subban haben heute zwei grosse NHL-Verteidiger ihre Karriere beendet.

Zdeno Chara ist zumindest in Zentimetern gemessen (206 cm) als grösster Verteidiger in die NHL-Geschichte eingegangen. Geführtet für seine Masse und seinen harten Schuss gehörte er zu den besten slowakischen Spielern auf NHL-Eis, führte die Boston Bruins als Captain dreimal ins Stanley-Cup-Finale und zu einer Meisterschaft. Mit der Slowakei gewann er zweimal WM-Silber und war 2014 zum Fahnenträger bei den Olympischen Winterspielen gewählt.

Kurze Zeit später gab auch der kanadische Verteidiger P.K. Subban seinen Rücktritt bekannt nach 13 NHL-Jahren mit Montréal, Nashville und New Jersey, darunter auch mehrere Jahre als Abwehrkollege von Roman Josi. Als Spasskanone und Entertainer in der Kabine und neben dem Eis bekannt, wird eine spezielle Persönlichkeit die NHL verlassen, die mot seiner Art gerade für dunkelhäutige Fans und Spieler eine Identifikationsfigur war und Diversität in die Liga brachte.

Kalender

<< September 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
26272830