Ambrì: Verlängerungen und Rückkehrer

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:39 - Christian Wassmer / Medienmitteilung

Der HC Ambrì-Piotta verpflichtet Vitaly Lakhmatov vom HC Fribourg-Gottéron für eine Saison. Zudem verlängern Elias Bianchi und Uinter Guerra ihr Engagement im Tessin um je eine Saison.

Vitaly Lakhmatov kehrt an den Ort zurück, wo er 2003/04 seine bislang punktemässig erfolgreichste Saison (14T/22A) bestritt. Dazwischen spielte der gebürtige Ukrainer je zwei Saisons bei den SCL Tigers, den ZSC Lions und zuletzt bei Fribourg-Gottéron. Der bald 30-jährige Stürmer unterschrieb bei den Leventinern einen Einjahresvertrag plus Option.

Elias Bianchi spielte letzte Saison in Basel und stiess während den Play-outs zu den Tessinern. Er unterschrieb einen Einjahresvertrag.

Uinter Guerra begann letzte Saison ebenfallls am Rheinknie, spielte dann ab Ende Dezember 2010 für seinen jetztigen Arbeitgeber und verlängerte nun seinen Vertrag um ein Jahr.

Weiterhin ist man auf dem Free Agent Markt auf der Suche nach einem vierten Ausländer.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.