Winnipeg-Tickets nach 17 Minuten weg

Samstag, 4. Juni 2011, 20:26 - Martin Merk

Nach nur 17 Minuten waren alle 13 000 Saisonkarten für das neue NHL-Team in Winnipeg, das die Atlanta Thrashers ersetzt, bereits ausverkauft!

Das noch namenlose Team kam erst vor wenigen Tagen in Existenz und der Verkauf beseitigte sämtliche Zweifel über die Richtigkeit, NHL-Eishockey in die Hauptstadt der kanadischen Provinz Manitoba zurückzubringen. (Mit Québec wartet eine weitere Stadt auf die Rückkehr.) 7100 Saisonkarten wurden im Vornherein reserviert durch Vorbezugsrechte von Saisonkarten-Inhaber des bisherigen Heimteams, dem AHL-Team Manitoba Moose. Der Rest ging weg wie warme Semmel. Das MTS Centre in Winnipeg ist die kleinste NHL-Halle mit einer Kapazität von 15 000. Einzelkarten für die restlichen Plätze sollen zwischen 39 und 129 Dollar kosten.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.