Gian-Andrea Randegger zu Servette

Montag, 21. Februar 2011, 20:35 - Martin Merk / Planète Hockey

Laut der "Tribune de Genève" wechselt der Verteidiger Gian-Andrea Randegger auf die kommende Saison hin vom HC Ambrì-Piotta zum Genève-Servette HC, wo bereits sein Bruder Flurin spielt.

Der Basler, der in den letzten Jahren für Ambrì, Langenthal, Basel und Davos spielte, soll einen Zweiweg-Vertrag (auch für Lausanne gültig) über zwei Jahre unterschrieben haben.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.