Seite 1 von 18 1 2 3 ... 17 18 >
Optionen
#423998 - 17/07/2021 22:39 Saison 2021/2022
N0thing! Offline


Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 6108
Ort: Luzern
Der Spielplan ist inzwischen bekannt... die meisten Kader stehen. Ich versuche mich wieder einmal an einer Übersicht des ausländischen Personal:

GCK Lions: Victor Backman und Ryan Hayes
SC Langenthal: Eero Elo und Tim Coffman
EHC Kloten: Robin Figren und Eric Faille
HC Sierre: Eric Castonguay und Anthony Beauregard
EHC Olten: Dion Knelsen und Garry Nunn
HC Thurgau: Jonathan Ang
EHC Visp: Linus Klasen und Niklas Olausson
HC La Chaux-de-Fonds: Sondre Olden und Mathias Trettenes
EHC Winterthur: Mathieu Pompei und Matt Wilkins
EVZ Academy: Anton Gradin
HCB Ticino Rockets:
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#424000 - 18/07/2021 10:27 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1252
Ort: Luzern
Das EVZ nicht unbedingt 2 Ausländer hat ist für mich nachvollziehbar da es die letzte Saison in der SL ist. Hingegen schon etwas komisch dass die Ticino Rockets nichts oder noch nichts haben. Da sie sich ja unabhängig machen wollen find ich sollte schon noch Ausländisches Personal dazu kommen.

hoch
#424001 - 18/07/2021 10:47 Re: Saison 2021/2022 [Re: gismo]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 7868
Ort: Unterseen Nordwest
Das mit der Unabhängigkeit der Raketen ist denk ein langfristiger Plan, hoi! Ich stelle mir deren Strategiesitzungen ungefähr so vor:



Bearbeitet von Rugenbräutrinker (18/07/2021 10:48)
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

Oltenforum

hoch
#424002 - 18/07/2021 11:10 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
dzzoneTG Offline
Rookie

Registriert: 25/08/2016
Beiträge: 23
Ich will hier ja nicht den Klugscheisser spielen, aber bei uns beim HCT haben wir momentan nur einen Import, Adam Rundqvist ist Lizenz Schweizer, steht aber eigentlich auch im Eliteprospect link wink

hoch
#424003 - 18/07/2021 12:17 Re: Saison 2021/2022 [Re: dzzoneTG]
N0thing! Offline


Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 6108
Ort: Luzern
Original geschrieben von: dzzoneTG
Ich will hier ja nicht den Klugscheisser spielen, aber bei uns beim HCT haben wir momentan nur einen Import, Adam Rundqvist ist Lizenz Schweizer, steht aber eigentlich auch im Eliteprospect link wink

Welchen Adam Rundqvist meinst du? wink Ist korrigiert smile
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#424008 - 19/07/2021 21:20 Re: Saison 2021/2022 [Re: gismo]
the-best-ever Offline
Mitglied

Registriert: 29/09/2008
Beiträge: 285
Original geschrieben von: gismo
Das EVZ nicht unbedingt 2 Ausländer hat ist für mich nachvollziehbar da es die letzte Saison in der SL ist. Hingegen schon etwas komisch dass die Ticino Rockets nichts oder noch nichts haben. Da sie sich ja unabhängig machen wollen find ich sollte schon noch Ausländisches Personal dazu kommen.


HCB hat momentan ganze 4 Spieler im Kader (laut eliteprospects). Ist aber bei ihnen glaube ich auch normal so, die stellen jeweils kurz vor Saisonbeginn das ganze Kader auf einen Schlag vor.

hoch
#424011 - 20/07/2021 08:53 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1252
Ort: Luzern
Oha....das habe ich noch gar nicht gesehen......ja diese Saison dürfen Sie ja noch von Überall Spieler holen.

hoch
#424131 - 12/08/2021 10:38 Re: Saison 2021/2022 [Re: gismo]
sockenwilli Offline
Mitglied

Registriert: 21/03/2018
Beiträge: 447
Zeit für die jährliche Brotdose eh Prognose:

Meine Karten haben mir folgende Quali-Tabelle gezeigt:

1. Fischp - Viele grosse Namen und auf dem Papier eines der stärksten Kader, dazu noch einen NLB-Meistertrainer, in der Quali wird Fischp rocken, sofern das Schwedische Oldie-Duo funktioniert. Aber obs dann in den Playoffs mindestens ins Finale reicht bleibt abzuwarten, da gibts doch ein paar Fragezeichen. Schwächen in der Defensive, sowie der hochglobte Headcoch Hanberg ist der meistüberschätzte Trainer der Liga. Dazu noch gewisse Fragezeichen beim Schwedischen Oldie-Duo. Können die die Himmelhohen Erwartungen der Fischp-Fans erfüllen? Vermutlich nicht! Ob Hanberg einen Wintermantel braucht oder nicht, wird sich zeigen.
2. Kloten -Die Flieger wollen mal wieder rauf. Klappts diesmal? Gute Frage, Kloten wird vermutlich erneut im Finale stehen, obs diesmal zum Titel und Aufstieg reicht? Gut möglich, denn mit Tomlinson hat man einen sehr guten und einer der besten Trainer der Liga geholt. Dazu bliebt das Kader mehrheitlich zusammen. Für Kloten wäre der Aufstieg ein MUST! Schwächen auf der Goalie-Position.
3. Olten - Neues Schweizer Trainerduo, welches deutlich besser zu den Oltener passt als der farblose und freundliche Schwede. Auf der Trainerposition sehe ich Olten deutlich stärker aufgestellt als in den letzten Jahren. Mit Olten wird zu rechnen sein. In der Quali vermutlich nicht zuoberst, aber in den Playoffs ist alles möglich und da traue ich Olten einiges zu, sofern die Ausländer während der gesamten Saison konstante Leistungen zeigen und nicht nur in der Quali. notfalls wird man spätestens im winter reagieren und evtl. gar beide ausländer ersetzen, würde mich nicht überraschen.
4. GCK Lioner -die lioner haben doch einige namhafte nlb-spieler holen können und die meisten sind aber zu schwach für die nla. die lioner haben eines der stärksten kader als in den letzten jahre und die dürften sich in den top 5 klassieren.
5. Schottfoh - schoottfoh versucht sein glück mit zwei norwegisten aus norwegien, mal gucken ob dies klappt oder ob dies nicht viel eher zwei operetten-ausländer werden, entweder top oder flop. mit paterlin hat man auch einen ünberbewerten trainer an der bande, mit dem wird man kaum erfolgreich sein, da wäre der sportchef deutlich besser, aber der kann ja nicht alles selber machen.
6. Lagunenthal - B-lizenzthal bzw. Tryoutthal hofft nach wie vor, dass kader mit möglichst vielen und billigen tryoutisten und b-lizenzisten aufzufüllen. nun ja ob dies aufgeht ist eine andere frage. finde die strategie vom hochgelobten weinenden kewin schon ein wenig fragwürdig, von nachhaligkeit etc. keine spur. den eigenen nachwuchs muss man schon mit der lupe suchen gehen, findet praktisch keinen. lagunenthal wird auch diese saisong in den playoffs spielen und dort sind sie immer für eine überraschung gut, aber für mehr als das halbfinale reichts definitiv nicht. zu schwach ist man da besetzt. mit gumminadel der klar schwächste nr.1-goalie der liga, dazu in der abwehr sehr dünn besetzt und im sturm naja auch da fehlts an der breite. was macht eigentlich der hochgelobte sportchef schläpfer die ganze zeit? für meinen geschmack ist der überfordert bei der kaderzusammnstellung(scheint keinen plan ausser b-lizenzen zu haben) und ziel nicht erfüllt.
7. Sieders - letzte saison überrascht der aufsteiger positiv. kann er erneut überraschen und diese saison bestätigen? vermutlich schon, siders wird sollte es dann mal nicht laufen auf unterstüzung aus losann zählen dürfen.
8. Thurgau - Schon die 6. Saison für Trainer Mair! Die Saison zu viel? oder schafft man mal endlich wieder das Halbfinale? nein, auch dieses jahr ist das viertelsfinale das höchste der gefühle bzw. dann das saisonende. immerhin.
9. Akademisten - die letzte saisong für die bulligen akademiker. gut so, so einen verein ohne jegliche fanbasis bracuhts nicht in der nlb!
10. Biasca - der verein der selbständig sein werden will, haha, guter witz. ein nulpenverein für den sich keine person interessiert, fans haben die nicht, die gck lioner haben wenigstens den treuen Trommler, aber die biascesen haben gar nix. keine fanbasis, ein lotterkader zusammengestellt aus den restposten von den luganesen, den daffosern, den ambrinisten sowie noch losanner-restposten, den keienr will.
11. Winti -SChwach bleibt schwach. Die Windelturner werden auch dieses Jahr die Playoffs klar und deutlich verpassen. Die "Habenichts" der Liga wird auch dieses Jahr zuunterst abschliessen, alles andere wäre eine positive überraschung

hoch
#424135 - 12/08/2021 14:59 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Lucky Offline
Profi

Registriert: 18/09/2014
Beiträge: 751
Letztes Jahr lag ich Meilenweit daneben.
Ich versuche es aber trotzdem noch mal....:-)


1.Kloten
2.Olten
3.Visp
4.Langenthal
5.Siders
6.Chauxdefonds
7.GCK
8.Thurgau
9.Zuger Akademie
10.Ticino Rockets
11.Winterthur

hoch
#424145 - 12/08/2021 22:25 Re: Saison 2021/2022 [Re: Lucky]
Tropical Ice Offline
Veteran

Registriert: 24/11/2005
Beiträge: 5690
Ort: Tropisches Thurgau
Der Rang spielt ja nicht wirklich eine grosse Rolle, wenn 10 von 11 Teams weiterkommen. Was für eine Schnapsidee eek

hoch
Seite 1 von 18 1 2 3 ... 17 18 >