Seite 1 von 2 1 2 >
Optionen
#419259 - 05/02/2021 08:00 Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp
Watschi Online   content
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5158
Ort: Langenthal
Heute Abend kommen die Walliser in den Schoren. In den drei Begegnungen dieser Saison gewann immer das Auswärtsteam, was schon mal nicht ein gutes Zeichen ist. Der SCL verlor zuhause 1:2 (trotz Schussverhältnis von 36:20), gewann danach in Visp 3:5 und 2:4 (da hatte der SCL beide Male deutlich weniger Torschüsse als Visp)
Beide Teams haben 4 der letzten 10 Spiele verloren, der SCL allerdings die letzten 3 in Folge. Die Verletztenliste ist offenbar immer noch gleich gross, es braucht also vollen Einsatz von Jedem.

hoch
#419269 - 05/02/2021 17:08 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Watschi Online   content
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5158
Ort: Langenthal
Ronny Dähler kam gestern beim SCB zum Einsatz und hatte 6'26" Eiszeit. Auch heute wird er wieder für die Stadtberner auflaufen und steht deshalb dem SCL nicht zur Verfügung. Da er ja für die Zukunft einen Vertrag beim SCB hat, ist offen, ob wir ihn noch in gelbblau sehen werden. Derzeit haben wir allerdings auch nur einen verletzten Stürmer mit Vincenzo Küng. Dafür stehen 4 Verteidiger auf dem Medical Report mit Müller, Weber, Guggennheim und Chanton.

hoch
#419270 - 05/02/2021 19:01 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 1132
Ort: Langenthal
So schlecht liest sich die Aufstellung trotz den Verletzten gar nicht......

Heute muss nochmals eine klare Reaktion her wenns geht über 60 min. und Geschenke kann man mal weglassen, die Passqualität (weniger Fehlpässe) sitzt, Chaminada konzentriert sich auf sein Defizit bezüglich Schüssen von links oder rechts aussen
( Stellungsspiel ) und dann gibts wieder mal einen Dreier.

hoch
#419271 - 05/02/2021 19:15 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5754
Ort: Luzern
Ich hoffe natürlich auch wieder einmal auf ein paar Zähler für unser Konto. Heute wirds nicht einfacher... wieder ein Spiel mehr in den Beiden...

Ich hoffe die Scheiben fallen heute einmal etwas einfacher über die Linie!

Vollgas!

SCL 3:2 Visp
Fingernägel-Kau-Finale!
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#419272 - 05/02/2021 19:24 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 1132
Ort: Langenthal
Dähler auch heute wieder beim SCB macht Sinn, ihm traue ich zu, dass er es packen wird, auch schön zu sehen, dass der SCB tatsächlich einen Block junger Spieler laufen lässt, das hat jetzt schon sehr viel Not gebraucht um dies möglich zu machen.... was erstaunt ist aber das Sterchi werder beim SCB noch bei Visp auf dem Blatt steht...., isr der Verletzt?

hoch
#419273 - 05/02/2021 20:27 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Längssite]
Nr.100 Offline
Veteran

Registriert: 19/10/2007
Beiträge: 2663
Original geschrieben von: Längssite
was erstaunt ist aber das Sterchi werder beim SCB noch bei Visp auf dem Blatt steht...., isr der Verletzt?


Dann ist er wohl einer dieser vier Spieler bei Bern, welche heute in Quarantäne mussten.

@Stadion-DJ: Obwohl wir nicht im Stadion sein können geht uns dieser Bratwurst-Song bei jeder einzelnen Strafe gehörig auf den Senkel! Zum wiederholten mal: hau diesen "Song" endlich aus deiner Playlist! Danke.

hoch
#419274 - 05/02/2021 21:22 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5754
Ort: Luzern
Da war jetzt aber was los im zweiten Drittel. Der SCL müsste eigentlich höher führen. Da wurde es einige Mal noch brenzlig vor Tirronen. Schade hat man den dritten Gegentreffer noch kurz vor der Pause gefressen. Ansonsten ein ziemlich offener Schlagabtausch. Mein Tipp ist flöten. Nun hoffe ich auch, dass es kein Fingernägel-Kau-Drittel gibt smile

Diese Visper sind zu packen!

PS: Werden die Spiele schon länger über Twitch gestreamt? Coole Sache mit über 6000 Zuschauern... https://www.twitch.tv/mysportsch


Bearbeitet von N0thing! (05/02/2021 21:44)
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#419275 - 05/02/2021 21:49 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Längssite Offline

Profi

Registriert: 04/10/2009
Beiträge: 1132
Ort: Langenthal
Ja @N0thing schau bloss dass deine Nägel bis ende Spiel reichen....Twitch hat Premiere heute, es ist angedacht, dass jede Woche ein Spiel via Twitch gestreamt wird....

Jungs ist ja toll schiesst ihr heute Tore aber mein Gott da liegt schon noch einiges im Argen...

hoch
#419276 - 05/02/2021 22:51 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Längssite]
Watschi Online   content
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5158
Ort: Langenthal
Original geschrieben von: Längssite
Dähler auch heute wieder beim SCB macht Sinn, ihm traue ich zu, dass er es packen wird, auch schön zu sehen, dass der SCB tatsächlich einen Block junger Spieler laufen lässt, das hat jetzt schon sehr viel Not gebraucht um dies möglich zu machen.... was erstaunt ist aber das Sterchi werder beim SCB noch bei Visp auf dem Blatt steht...., isr der Verletzt?


Sterchi ist als ‚krank‘ beim SCB geführt

hoch
#419277 - 05/02/2021 23:21 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Nr.100 Offline
Veteran

Registriert: 19/10/2007
Beiträge: 2663
Visp war aus meiner Sicht die aktivere Mannschaft. Der SCL schoss die Tore einfach zur richtigen Zeit. Wenn man aber ganze 4x (!) alleine aufs Tor ziehen und die Scheibe kein einziges mal direkt versenken kann, dann muss man sich nicht wundern wenn man früher oder später an der Chancenauswertung arbeiten muss. Ein verrücktes Spiel wenn man am Schluss schreiben kann, dass ein Stängeli möglich gewesen wäre aber der Gegner eigentlich ein wenig besser war..

Längssite hat es bereits angedeutet: Der 7:4-Sieg täuscht über viele Dinge hinweg...

- Caminada lässt fast jeden Schuss in den Slot fallen
- Defensiv ist unsere Mannschaft sowas von anfällig
- Offensiv wird der Slot zu wenig gut besetzt
- Trotz den verschiedenen Torschützen heute wird es
praktisch nur durch unsere erste Linie gefährlich vor dem gegnerischen Tor
- Sobald auch der SCL defensiv unter Druck gesetzt wird ist kaum eine anständige Angriffsauslösung möglich
- Katastrophale Bullyquoten

Wichtig sind heute die drei Punkte! Aber die kleine Pause kommt jetzt definitiv zur richtigen Zeit.

hoch
#419278 - 06/02/2021 09:10 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Aeros Offline
Profi

Registriert: 07/11/2003
Beiträge: 673
Ort: definitiv im Baselbiet
Danke für die treffende Analyse Nr. 100!
_________________________
24.10.2019: "Bis effektiv in einem neuen Stadion gespielt werden könnte, kann es gut und gerne 2031 werden, sagt Stadpräsident Müller weiter."
==> wo kein Wille ist gibt es auch keinen Speed <==
==> we are "watsching" you <==

hoch
#419280 - 06/02/2021 10:36 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5754
Ort: Luzern
Gute Analyse Nr.100. Die D ist definitiv nicht so sehr sattelfest. Hätte der Treffer zum 6:5 gezählt, wärs noch einmal brenzlig geworden.

Man spürt die Absenzen von Müller (in der D) und von Küng in der Offensive sehr. Müller dirigiert zusammen mit Pienitz die Defensive und Küng kann mit seiner Kreativität in der Offensive auch immer wieder für Gefahr sorgen. Hoffe die Verletzten sind bald zurück.

Die Bullies scheinen schon länger ein Problem zu sein.

Da waren aber auch ein paar ganz geil herausgespielte Treffer dabei (Bsp. der vierte durch Kämpf). Mit einem positiven Resultat in die Pause. Gute Erholung.
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#419281 - 06/02/2021 12:58 Re: Spiel 37: SC Langenthal - EHC Visp [Re: Watschi]
Fight 10 Offline
Mitglied

Registriert: 06/03/2015
Beiträge: 50
Noch ein paar Anmerkungen zur Analyse von Nr.100:
- der Torhüter kann nicht alle Scheiben blockieren, dafür braucht es aufmerksame Verteidiger.
- Defensiv fehlt Müller offensichtlich und Büsser fehlt Matchpraxis. Dazu sollten auch die Stürmer gewissen Defensivaufgaben übernehmen. Was der ersten Linie manchmal abhanden kommt.
-vier Toren erzielte Gestern übrigens der zweit Block. Wäre ja super, so dass wir offensiv nicht nur von Linie eins abhängig sind.
- Bei der Angriffsauslösung ist noch viel Luft nach oben und auch trainierbar.
- Bully Quote ausser bei Kummer ist schon die ganze Saison unter Durchschnitt. Hoffe es wird besser mit Himelfarb!
Habe geschlossen:-)

hoch
Seite 1 von 2 1 2 >