Seite 1 von 2 1 2 >
Optionen
#418515 - 06/01/2021 11:21 Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5117
Ort: Langenthal
Ich greife etwas vor, heute kommt natürlich zuerst noch das Heimspiel gegen Thurgau. Aber am Samstag steht bereits das nächste Derby auf dem Programm. Das Spiel kann live verfolgt werden, sogar als Vollproduktion, mit Kommentar und auf dem Gratiskanal von MySports. Die bisherigen Begegnungen endeten alle mit nur einem Tor Unterschied (Ausnahme im Cup 3:1), also ist auch jetzt wieder mit einer engen Kiste zu rechnen.

hoch
#418516 - 06/01/2021 12:56 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Watschi]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5704
Ort: Luzern
Original geschrieben von: Watschi
Das Spiel kann live verfolgt werden, sogar als Vollproduktion, mit Kommentar und auf dem Gratiskanal von MySports.

Mal schauen ob das bis am Samstag noch Bestand hat...

Die Oltner haben sich nach den nicht sehr überzeugenden Spielen etwas gefangen und reihen Sieg an Sieg. Inzwischen sind sie bei einer Serie von sieben Spielen mit bloss einem Verlustpunkt. In der Tabelle sind sie dadurch etwas nach oben geklettert.

Noch nicht so richtig in Fahrt sind die beiden Ausländer (Nunn 1.25Pkt/Spiel; Knelsen 0.92Pkt/Spiel). Hoffen wir, dass es bis mindestens Samstag ca. 20:00Uhr so bleibt.
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#418545 - 07/01/2021 08:14 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: N0thing!]
Watschi Offline
Veteran

Registriert: 22/02/2003
Beiträge: 5117
Ort: Langenthal
Olten spielt heute noch gegen die Academy, der SCL hat einen Tag mehr spielfrei. Das wird aber kaum den Unterschied ausmachen. Vollgas in die Partie wie gestern und mit der gleichen Effizienz, dann kommt es gut.

hoch
#418552 - 07/01/2021 13:03 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Watschi]
Aeros Offline
Profi

Registriert: 07/11/2003
Beiträge: 671
Ort: definitiv im Baselbiet
Natürlich hoffe ich auf einen Sieg!

Ich habe noch eine andere Frage:
- Visp kommt seit 2016, gemessen an meinen Erwartungen, irgendwie nicht mehr vom Fleck, obschon es ein Kult Club ist wie Langenthal oder Olten und sehr erfolgreich war mit Meister 2011 und 2014. Was haben die falsch gemacht oder wir richtig?
_________________________
24.10.2019: "Bis effektiv in einem neuen Stadion gespielt werden könnte, kann es gut und gerne 2031 werden, sagt Stadpräsident Müller weiter."
==> wo kein Wille ist gibt es auch keinen Speed <==
==> we are "watsching" you <==

hoch
#418555 - 07/01/2021 14:48 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Aeros]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5704
Ort: Luzern
Original geschrieben von: Aeros
Ich habe noch eine andere Frage:
- Visp kommt seit 2016, gemessen an meinen Erwartungen, irgendwie nicht mehr vom Fleck, obschon es ein Kult Club ist wie Langenthal oder Olten und sehr erfolgreich war mit Meister 2011 und 2014. Was haben die falsch gemacht oder wir richtig?

Gehört zwar nicht unbedingt in einen Spiel-Fred gegen Olten, ich probiere trotzdem ein paar Zeilen zu schreiben:

Was der SCL richtig macht, kann ich dir nicht genau sagen. Jedenfalls stimmt beim SCL die Team-Chemie rund um den Capitano Stefan Tschannen seit langem sehr. Zudem hatten wir mit Campbell und Kelly ein hervorragendes Ausländer-Duo welche auch Charakterlich sehr gut zum SCL passten bzw. mit Campbell noch immer passen. Dann hatte bei uns nie jemand die Erwartung, Meister zu werden. Man durfte, musste jedoch nicht. Und das wichtigste in meinen Augen ist das ruhige Umfeld (Fans, Sponsoren, Sportliche Führung) sowie die Kontinuität (Fast keine Trainer-Entlassungen, keine grossen Wechsel bei den Ausländern oder Teamstützen).

Was Visp falsch macht, kann ich dir ebenfalls nicht genau sagen. Wenn man in deren Forum liest, liegt es vor allem an der sportlichen Führung welche kaum frisches Blut in den Verein lassen/holen. Da wird immer wieder einer engagiert, welcher bereits einmal beim Verein war. Ich muss aber auch gestehen, dass ich mich mit Visp nicht wirklich auseinander gesetzt habe. Vom Gefühl her lese immer und immer wieder dieselben Namen in den Medienmitteilungen des EHC Visp. Was bei uns funktioniert (Kontinuität) scheint in Visp nicht so sehr zu klappen. Ein bisschen frischen Wind (wie beispielsweise in Olten - zwar auch noch nicht mit dem gewünschten Erfolg) würde den Wallisern vielleicht gut tun.

Dann haben sie auf diese Saison hin ein neues Stadion erhalten welches wiederum den Druck zu Erfolgreich sein erhöht. Scheinbar kann damit nicht sehr gut umgegangen werden.
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#418573 - 08/01/2021 01:00 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Watschi]
Nr.100 Offline
Veteran

Registriert: 19/10/2007
Beiträge: 2632
Morgen kommt es zu einem äusserst wichtigen Spiel in Olten. Punkte sind zu holen, welche für beide Teams für das direkte Duell in der dichten oberen Tabellenregion enorm wichtig sind.

Mit Langenthal und Olten stehen sich gleich zwei der aktuell drei formstärksten Mannschaften gegenüber. Olten gewann die letzten acht Spiele am Stück. Der SCL gewann fünf seiner letzten sechs Spielen!

Die Mäuse haben sich nach dem eher durchzogenen Saisonstart gefangen und sind nun zurecht auf Platz 4 vorgerückt. Jedoch ist auch zu erwähnen, dass fünf von den letzten sechs Siegen gegen Winterthur, GCK Lions, Ticino Rockets und 2x gegen die Zuger Academy geholt wurden. Dafür warten in den folgenden Spielen unter anderem Gegner wie Kloten, Ajoie, Sierre, Tschaux und Visp. Dafür wird Langenthal nach dem Spiel gegen Kloten vom Mittwoch fast folgend gegen die etwas "schwächeren" Gegner spielen können.

Spielplan hin oder her. Formtabelle hin oder her. Im Derby gelten wie immer eigene Gesetze. Ein Sieg, welcher für die betreffende Mannschaft goldwert sein wird. Olten bekundet mit dem Spielsystem des SCL seit langer Zeit Mühe. Ich bin überzeugt, dass wenn die Effizienz besser sein wird als noch im letzten Duell in Olten, wird man das Spiel gewinnen.
Unsere Jungs sind bereit! smile

hoch
#418574 - 08/01/2021 09:09 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Watschi]
N0thing! Offline

Veteran

Registriert: 29/12/2006
Beiträge: 5704
Ort: Luzern
Gary Nunn und Brennan Othmann waren gestern richtig heiss und verspielt. Klar haben sie vor allem von Haarsträubenden Fehler der Zuger profitiert, aber diese beiden gilt es besonders im Griff zu haben. Aufsässig und mühsam sein wird das Rezept sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass Jeff einige Szenen vom gestrigen Spiel im Videostudium vorbereitet hat.

Jetzt hau ich noch ein paar Floskeln raus: Ein guter Start wird eminent wichtig sein. Ein Derby hat eigene Gesetze. Bringt die Scheiben aufs Tor.
Shutout scheint ein verpöntes Wort in Olten zu sein… am besten gleich in den ersten Minuten den Rytz bezwingen &#61514;

EHCO 2:4 SCL
_________________________
Dass das Das das Dass ersetzen kann, ist falsch!

hoch
#418580 - 08/01/2021 11:34 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Aeros]
freier reporter Offline
Veteran

Registriert: 30/01/2007
Beiträge: 1831
Original geschrieben von: Aeros
Natürlich hoffe ich auf einen Sieg!

Ich habe noch eine andere Frage:
- Visp kommt seit 2016, gemessen an meinen Erwartungen, irgendwie nicht mehr vom Fleck, obschon es ein Kult Club ist wie Langenthal oder Olten und sehr erfolgreich war mit Meister 2011 und 2014. Was haben die falsch gemacht oder wir richtig?


Sie haben jetzt noch einen ausländischen Torhüter geholt, absolut unverständlich. Aber ist ja nicht unser Problem.

hoch
#418589 - 08/01/2021 15:49 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: freier reporter]
Reflex Offline
Veteran

Registriert: 23/11/2003
Beiträge: 1955
Ort: Langenthal
auf der anderen Seite haben sie hingegen ein top Stadion und könnten infrastrukturmässig in die NLA aufsteigen, uns fehlt da irgendwie etwas mehr als den Vispern. wink

hoch
#418597 - 08/01/2021 18:40 Re: Spiel 27: EHC Olten - SC Langenthal [Re: Watschi]
*Alien* Offline
Mitglied

Registriert: 08/01/2017
Beiträge: 310
Ort: Ufem Würfel
Ich wünsch allen ein guter Match auf MySports, leider ohne Fanbattles, man kann schon sagen; das waren noch zeiten. Wird auch wieder mal anders und nerven uns über nicht ganz jugendfreie Fangesänge. wink
Der bessere wird und soll gewinnen.

hoch
Seite 1 von 2 1 2 >