Seite 11 von 11 < 1 2 ... 9 10 11
Optionen
#383615 - 16/01/2018 08:48 Re: Saison 17/18 [Re: Caipi]
tifosi sud Offline
Mitglied

Registriert: 28/10/2005
Beiträge: 264
Original geschrieben von: Caipi
Original geschrieben von: tifosi sud
Viel spass den lausannern wenn sie ohne ihre freunde nächstes mal uns besuchen


Na jetzt komm schon, als ob wir ihnen noch irgendetwas zurückzahlen müssten. Sofern sich beim Fackelwurf niemand verletzt hat, sind wir mehr als nur quitt. Sonst haben sich ja eigentlich nur Lausanner Bobolis geholt, und die Videos wie ihre krassen Vermummten dann ganz eilig den Rückwärtsgang einschalteten, wenn Gegner kamen, machen nun ja schön die Runde.

Blamiert haben sie sich also einfach selber. Vorwerfen, sie haben einen guten Hockeynachmittag gestört, kann man ihnen auch nicht - den das was auf dem Eis geboten wurde, war sowas von grottenschlecht. Ich finde man kann die Sache nun mehr oder weniger abhaken (ausser eben es gab doch physisch leidtragende Ambrifans), Lausanne soll den Sachschaden in der Valascia blechen und gut ist. Keine Gästefans an Sonntagsspielen, nur weil jetzt einmal sowas gegangen ist...wahnsinnig kreative Idee. Aber bis nächste Saison haben sich die Gemüter hoffentlich wieder etwas beruhigt.


Da gebe ich dir schon recht. Zumal die idioten schon vor spielbeginn die grossen markierten und sogar pyros in die sitzplatzränge schossen. Danach die laufschuhe montieren als gegenwehr in sicht war. Sehr peindlicher auftritt. Trotzdem wird das nicht so schnell vergessen. Vor allem wenn die gerüchte das luganesi dabei waren sich bewahrheiten sollten. Verpassen die lausanner die playoffs möchte ich dann sehen was für leute nach ambri kommen. Wahrscheindlich wird der gästesektor leer bleiben

hoch
#383630 - 16/01/2018 11:34 Re: Saison 17/18 [Re: haribo]
Ducky Book HCAP Offline
Rookie

Registriert: 29/12/2013
Beiträge: 42
Ort: Äntlibuech
Was man nicht vergessen sollte. Es hatte sehr viele Familien mit Kindern im Stadion. Dafür wäre das Sonntagsspiel gedacht. Ob diese beim nächsten Sonntagsspiel auch noch kommen werden, ist für mich fraglich. Was diese Leute geboten haben gehört einfach vom Verband her hart bestraft. Ambri hatte ja ein halbes Geisterspiel (Stehplatzsektor) wegen Gegenständen auf das Eis werfen.

Ich bin gespannt, wie dieser Club bestraft wird.

hoch
#390847 - 05/04/2018 22:37 Re: Saison 17/18 [Re: haribo]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 883
Ort: Friborgo
Jawohl!!!!! Das Saisonziel wurde trotz (auf dem Papier) schlechtesten Kader der NLA vorzeitig erreicht. Grosses Kompliment an diesen verschworenen Haufen, der nie aufgegeben hat, auch nicht als man aussichtslos hinter Lausanne rangiert war. Freinacht!
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#390856 - 05/04/2018 23:43 Re: Saison 17/18 [Re: Zbinden]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 837
gratulation denn ambriden zum ligaerhalt! und man hat es diese saison (ausnahmsweise) mal ohne trainerwechsel geschaft, gut so. und dies ohne die vermeintlichen "stars" wie guggusberg oder monnet, welche überbezahlt sind und nächste saison hoffentlich nicht mehr dabei sind.
diesen weg der vernunft mit jungen spielern muss weitergehen, dann kommts gut. bevor man die ernte einfahren kann, muss man säen(was ambri aktuell macht). die zeit von überteuerten auslaufmodellen wie monnet, guggusberg, kohlenberg etc. ist hoffentlich vorbei. ambri muss den mut haben und konsequent auf jüngere spieler setzen.

hoch
Seite 11 von 11 < 1 2 ... 9 10 11