Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 >
Optionen
#297762 - 22/04/2014 16:12 Kloten Saison 2014/15
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Die Saison ist vorbei und wieder musste man zuschauen wie ein anderes Team im Schluefweg den Meistertitel feierte... Schade, aber man hatte niemals die Tiefe, welche der ZSC hatte...

Inzwischen sind einige def. Abgänge bekannt:
Janick Steinmann -> Lugano
Yanick Herren -> Lausanne
Luka Hoffmann -> GCK
Yves Müller - Langnau

(noch) Vertragslose Spieler:
Eric Blum -> KHL? SHL? Bern? Genf? oder Kloten?
Peter Mueler -> NHL? oder Kloten?
Josh Hennessy -> ?
Jorden Gähler -> ?
Thomas Studer -> evtl. Junioren Option
Aurelio Lemm -> ?

Goaltenders (2)
Martin Gerber
Jonas Müller
(Nicola Aeberhard/Kevin Fehr)

Das Torhüter-Duo ist klar gesetzt... Allerdings hat man im Final gesehen, dass Gerber älter wird und nicht mehr der spritzigste ist (ohne dass ich seine super Leistung im Spiel 4 abreden will). Ein paar Pausen würden ihm während der Quali gut tun und ich glaube, dass Jonas Müller bewiesen hat, dass er doch hin und wieder Spielen kann. Ich finde es nach wie vor ein Skandal, dass Flückiger verpflichtet wurde, als Gerber verletzt war.

Defensemen (8) LD-RD
Patrick Von Gunten - Micki DuPont (CAN)
Rene Back - Philippe Schelling
Lukas Frick - Jim Vandermeer (CAN)
Lukas Stoop - Sami El Assaoui
(Joel Steinauer)

Theoretisch hat man 9 Veteidiger unter Vertrag und alles sind NLA-Verteidiger, sprich man/kann keinen in die NLB ausleihen... Deshalb vermute ich, dass man Randegger wieder als Stürmer einsetzen wird. Die Playoffs haben gezeigt, dass er trotz seine sehr guten Mobilität halt doch ein gelernter Stürmer ist und das hat sich vor allem im Timing und seinen Entscheiden teils deutlich gezeigt. Schelling braucht dringend einen Partner, welcher Defensiv sicherer ist als er und ich hoffe, dass René Back derjenige ist. Keine Ahnung was gemacht wird, wenn Blum doch noch bleiben sollte?

Forwards (13) LW-C-RW
Matthias Bieber - Tommi Santala (FIN) - (Étranger)
Simon Bodenmann - Romano Lemm - Peter Guggisberg
Corsin Casutt - Michael Liniger - Victor Stancescu
Cyrill Bühler - Marcel Jenni - Steven Kellenberger
Gian-Andrea Randegger - Robin Leone - (Fabio Högger/Kay Schweri/Remo Ottiger)

Der Abgang von Steinmann hat sich zwar abgezeichnet, aber ich im Endeffekt doch schade... Ein solider zwei-weg Stürmer... Ich habe mir Mal die oben genannte Linie zusammengestellt, aber vieles hängt natürlich von 4. Ausländer ab und ob es ein Flügel (Peter Mueller) oder ein Center ist (neuer Ausländer)... Wenn es ein Center ist, denke ich wird Guggisberg mit Santala und Bieber stürmen und den Platz von Mueller einnehmen... Gespannt bin ich auf Casutt, bei desen Verpflichtung ich mir doch recht den Kopf gekratzt habe... Aber Mal sehen, jeder hat seine Chance verdient...

Der EHC Kloten hat auf der Junioren-Ebene wieder eine Vorwärts-Strategie ergriffen und wieder aus der ganzen Ostschweiz Spieler zusammen geholt... Spieler mit Jahrgang 99 oder 2000 gehören zu den bessern der Schweiz und dürften in 4-5 Jahren in die NLA einbrechen... Gespannt darf man auf die Entwicklung einzelner schielen...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#297873 - 23/04/2014 16:53 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Crackster]
ritschi_schwager Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 1064
Ort: Züri Oberland
... und dann kommt da noch Denis Hollenstein zurück !
_________________________
---------------
HOPP CHLOOTE !
Schweizermeister 1967,1993-1996

hoch
#297930 - 24/04/2014 11:36 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: ritschi_schwager]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 3002
Original geschrieben von: ritschi_schwager
... und dann kommt da noch Denis Hollenstein zurück !

Was natürlich stark dabei hilft die Kosten zu senken. Dies ist ja, gemäss Gaydoul nach der Rettung und dem Verzicht der Gläubiger, das Ziel.

Es war ja klar, dass solche Aussagen von Gaydoul nicht ernst zu nehmen sind und sie lediglich dazu dienten, Gläubiger und Steuerzahler zu besänftigen, aber dass man dann gleich zu der wahrscheinlich teuersten Mannschaft der Liga wird und mit Gerber, von Gunten, Guggisberg und Hollenstein 4 der teuersten Spieler in der Schweiz unter Vertrag hat macht das Ganze einfach noch eine kleine Spur lächerlicher.

Aber mal schauen, vielleicht hat ja der Gaydoul schon bald ein neues Hobby. Auch wenn im Tagi im Interview gesagt hat, dass sein Engagement längerfristig geplant ist. Papier nimmt ja alles an, haben wir ja bestens erlebt...


Bearbeitet von Rog.. (24/04/2014 11:36)

hoch
#297964 - 24/04/2014 14:34 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Rog..]
Womanizer Offline
Mitglied

Registriert: 29/03/2006
Beiträge: 495
Original geschrieben von: Rog..
Original geschrieben von: ritschi_schwager
... und dann kommt da noch Denis Hollenstein zurück !

Was natürlich stark dabei hilft die Kosten zu senken. Dies ist ja, gemäss Gaydoul nach der Rettung und dem Verzicht der Gläubiger, das Ziel.

Es war ja klar, dass solche Aussagen von Gaydoul nicht ernst zu nehmen sind und sie lediglich dazu dienten, Gläubiger und Steuerzahler zu besänftigen, aber dass man dann gleich zu der wahrscheinlich teuersten Mannschaft der Liga wird und mit Gerber, von Gunten, Guggisberg und Hollenstein 4 der teuersten Spieler in der Schweiz unter Vertrag hat macht das Ganze einfach noch eine kleine Spur lächerlicher.

Aber mal schauen, vielleicht hat ja der Gaydoul schon bald ein neues Hobby. Auch wenn im Tagi im Interview gesagt hat, dass sein Engagement längerfristig geplant ist. Papier nimmt ja alles an, haben wir ja bestens erlebt...


Leider nimmt nicht nur Papier alles an, sondern, wie man an deinem Beispiel sieht, auch ein öffentliches Forum.

Wenn du immer noch nicht schlafen kannst, dass Kloten weiterhin in der NLA spielt, dann bist du hier am falschen Ort. Viele Klotenfans, wenn nicht der Grossteil, wären einverstanden gewesen, wenn die Konsequenz ein Neuanfang in der 4. Liga, oder eine andere "Strafe" bedeutet hätte. Allerdings waren es ja div. andere Klubs, die behaupteten, Kloten dürfe nicht zwangsrelegiert werden. (Rauszusuchen wer das alles war kannst du selber machen. Hast ja auch genügend Zeit um deine bemitleidenswerten Beiträge zu kopieren.)

Bezüglich Steuern. Was meinst du, was der Stadt/dem Kanton lieber ist? Ein Konkurs des EHC Kloten und somit bis auf weiteres keine Steuern mehr. Oder die Steuerschuld einmalig erlassen und dafür in Zukunft wieder abkassieren?


Vielleicht lässt du ja auch nur Frust ab, weil du enttäuscht bist, dass Marc Reichert mit Bern und nicht mit Rappi in Verbindung gebracht wird. Der würde ja absolut zu eurer Philosophie passen.
Falls dies der Grund ist, sei dir verziehen.
_________________________
Frauen können reden ohne ein Thema zu haben, Männer können saufen ohne Durst zu haben.

hoch
#297972 - 24/04/2014 15:13 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Womanizer]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 3002
Original geschrieben von: Womanizer
Original geschrieben von: Rog..
Original geschrieben von: ritschi_schwager
... und dann kommt da noch Denis Hollenstein zurück !

Was natürlich stark dabei hilft die Kosten zu senken. Dies ist ja, gemäss Gaydoul nach der Rettung und dem Verzicht der Gläubiger, das Ziel.

Es war ja klar, dass solche Aussagen von Gaydoul nicht ernst zu nehmen sind und sie lediglich dazu dienten, Gläubiger und Steuerzahler zu besänftigen, aber dass man dann gleich zu der wahrscheinlich teuersten Mannschaft der Liga wird und mit Gerber, von Gunten, Guggisberg und Hollenstein 4 der teuersten Spieler in der Schweiz unter Vertrag hat macht das Ganze einfach noch eine kleine Spur lächerlicher.

Aber mal schauen, vielleicht hat ja der Gaydoul schon bald ein neues Hobby. Auch wenn im Tagi im Interview gesagt hat, dass sein Engagement längerfristig geplant ist. Papier nimmt ja alles an, haben wir ja bestens erlebt...


Leider nimmt nicht nur Papier alles an, sondern, wie man an deinem Beispiel sieht, auch ein öffentliches Forum.

Wenn du immer noch nicht schlafen kannst, dass Kloten weiterhin in der NLA spielt, dann bist du hier am falschen Ort. Viele Klotenfans, wenn nicht der Grossteil, wären einverstanden gewesen, wenn die Konsequenz ein Neuanfang in der 4. Liga, oder eine andere "Strafe" bedeutet hätte. Allerdings waren es ja div. andere Klubs, die behaupteten, Kloten dürfe nicht zwangsrelegiert werden. (Rauszusuchen wer das alles war kannst du selber machen. Hast ja auch genügend Zeit um deine bemitleidenswerten Beiträge zu kopieren.)

Bezüglich Steuern. Was meinst du, was der Stadt/dem Kanton lieber ist? Ein Konkurs des EHC Kloten und somit bis auf weiteres keine Steuern mehr. Oder die Steuerschuld einmalig erlassen und dafür in Zukunft wieder abkassieren?


Vielleicht lässt du ja auch nur Frust ab, weil du enttäuscht bist, dass Marc Reichert mit Bern und nicht mit Rappi in Verbindung gebracht wird. Der würde ja absolut zu eurer Philosophie passen.
Falls dies der Grund ist, sei dir verziehen.

Du scheinst nicht so auf dem Laufendem zu sein bezüglich unserer Philosophie. Kein neu Verpflichteter Spieler ist über 23 Jahre alt. Daher passt Reichert definitiv nicht zu uns.

Was hat den Gaydoul gesagt, ausser dass er die Kosten senken will und der Ertrag des Vereins auch reichen muss um den Verein zu führen? Er soll wenigstens dazu stehen, dass er Titel will und es im scheissegal ist wie viel Geld er reinbuttern muss.

Vielleicht denkt der Steuerzahler da etwas anders. Denn jetzt plaudert ja der gute Gaydoul schon davon dass die Stadt Kloten ins Stadion investieren soll weil die Rahmenbedingungen nicht mehr gut genug sein. Notabene zwei Jahre nachdem die Stadt als Gläubiger auf viel Geld verzichtet hat. Find ich gelinde gesagt absolut arrogant. Damit sind die Steuereinnahmen ja dann auch grad wieder weg.

Ich bin im übrigen nicht böse darüber, dass Kloten noch in der NLA spielt. Es geht mir nach wie vor und einzig und alleine darum dass es absolut daneben ist ungestraft Pleite zu gehen, davon zu quatschen dass man sparen muss und dann den teuersten Kader der Vereinsgeschichte zusammen zu stellen.

Aber danke noch dass du dich um meinen Schlaf sorgst. Der ist übrigen wunderbar und glaub mir, da ich mich noch an NLB-Abstiegsrunden live erinnern kann sorgt mich auch die Situation rund um Rappi wenig.

hoch
#297973 - 24/04/2014 15:37 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Crackster]
ritschi_schwager Offline
Profi

Registriert: 02/12/2004
Beiträge: 1064
Ort: Züri Oberland
Es geht wohl weniger um die Steuereinnahmen der Stadt Kloten, sondern viel mehr um die Mieteinnahmen, welche die Stadt verloren hätte.
Die Stadt Kloten ist übrigens der Besitzer des Stadions und darum eben auch verantwortlich für die Infrastruktur. Dass der Hauptmieter den Besitzer bittet, etwas mehr für eine gute NLA-würdige Infrastruktur zu sorgen, ist nur verständlich.

Und dann hätte ich gerne noch deine Quelle, dass Kloten nächste Saison den teuersten Kader seiner Vereinsgeschichte hat - inflationsbereinigt versteht sich. Oder wenigstens eine Auflistung des Kaders mit dem jeweiligen Salär pro Spieler in der Saison 13/14 und der kommenden Saison 14/15. Und bitte keine Annahmen sondern tatsächliche Saläre. Ich bin gespannt.

Bereiten sich die Lakers eigentlich schon auf den Playout-Final 2014/15 vor ?

P.S.: Gehörst du eigentlich auch zu den armen, geprellten Steuerzahlern. Nur weil du ja scheinbar weisst, was sie denken.
_________________________
---------------
HOPP CHLOOTE !
Schweizermeister 1967,1993-1996

hoch
#297974 - 24/04/2014 15:54 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: ritschi_schwager]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 3002
Original geschrieben von: ritschi_schwager
Es geht wohl weniger um die Steuereinnahmen der Stadt Kloten, sondern viel mehr um die Mieteinnahmen, welche die Stadt verloren hätte.
Die Stadt Kloten ist übrigens der Besitzer des Stadions und darum eben auch verantwortlich für die Infrastruktur. Dass der Hauptmieter den Besitzer bittet, etwas mehr für eine gute NLA-würdige Infrastruktur zu sorgen, ist nur verständlich.

Und dann hätte ich gerne noch deine Quelle, dass Kloten nächste Saison den teuersten Kader seiner Vereinsgeschichte hat - inflationsbereinigt versteht sich. Oder wenigstens eine Auflistung des Kaders mit dem jeweiligen Salär pro Spieler in der Saison 13/14 und der kommenden Saison 14/15. Und bitte keine Annahmen sondern tatsächliche Saläre. Ich bin gespannt.

Bereiten sich die Lakers eigentlich schon auf den Playout-Final 2014/15 vor ?

P.S.: Gehörst du eigentlich auch zu den armen, geprellten Steuerzahlern. Nur weil du ja scheinbar weisst, was sie denken.

Zum Glück bin ich kein Steuerzahler in Kloten. Nicht wegen dem Hockey aber die Ecke finde ich wirklich nicht sehr lebenswert. Aber ich kenne einige Steuerzahler in Kloten und die fanden es eigentlich alle nicht wirklich toll und das teilweise sogar mit Saisonkarten.

Na ja, wenn der Vermieter dir die Mietschulden erlässt forderst du dann kurz darauf dass du jetzt dringend noch einen Kombisteamer in der Küche brauchst? Kannst du machen, kommt aber oft nicht sehr gut an.

Welcher Kader soll den bitte teurer gewesen sein? In den 90er Jahren. Vielleicht in etwas gleich, bereinigt natürlich. Und ja, jede Annahme, auch deine Gegenbehauptung ist reine Spekulation. Aber wenn du dir die Lohnentwicklung der letzten Jahre angeschaut hast und dann einen Kader siehst wie in Kloten hat, dann ist die Aussage nicht sehr gewagt. Im übrigen gehen ja selbst bei euch im Forum einige davon aus, dass dies so ist.

Nun, bezüglich Finanzen lag in Kloten bisher immer relativ gut und warnte schon Jahre vor dem Kollaps dass es so kommen wird.

Ob wir nächstes Jahr Playoutfinal spielen? Gut möglich, ja. Aber zuerst muss die Saison noch gespielt werden, dann werden wir sehen.


Bearbeitet von Rog.. (24/04/2014 15:59)

hoch
#298019 - 24/04/2014 21:54 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Rog..]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Rog..
Du scheinst nicht so auf dem Laufendem zu sein bezüglich unserer Philosophie. Kein neu Verpflichteter Spieler ist über 23 Jahre alt. Daher passt Reichert definitiv nicht zu uns.


Tolle Strategie, welche scheinbar auch konsequent verfolgt wird... http://swisshockeynews.ch/index.php/rumo...wil-jona-lakers

Rog.. bitte sagt mir doch, wenn du den Storch gefunden hast, welcher die Babies bringt... ;o)
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
#298033 - 25/04/2014 08:28 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Crackster]
Rog.. Offline
Veteran

Registriert: 28/10/2004
Beiträge: 3002
Original geschrieben von: Crackster
Original geschrieben von: Rog..
Du scheinst nicht so auf dem Laufendem zu sein bezüglich unserer Philosophie. Kein neu Verpflichteter Spieler ist über 23 Jahre alt. Daher passt Reichert definitiv nicht zu uns.


Tolle Strategie, welche scheinbar auch konsequent verfolgt wird... http://swisshockeynews.ch/index.php/rumo...wil-jona-lakers

Rog.. bitte sagt mir doch, wenn du den Storch gefunden hast, welcher die Babies bringt... ;o)

Zum Glück stellst du keine Teams zusammen, sonst käme es definitiv nicht gut. Für dich mal aufgeschrieben oder soll ich buchstabieren oder noch lieber zeichnen.

Neu zu uns stossen:

Wolf 1992
Hächler 1993
Obrist 1993
Pedretti 1991
Heitzmann 1993
Schmutz 1994

Das man zu diesen Spieler vielleicht noch etwas Erfahrung mit ins Boot holt ist ja wohl nicht so wahnsinnig ungewöhnlich. Und Murray wird in diesem Jahr 30. Mit Hürlimann und Rizzello haben wir lediglich 2 Schweizer Stürmer die schon viel Erfahrung haben.

Die Mischung, zumindest mal Alterbedingt, wäre wesentlich besser als anfangs letzter Saison mit Burkhalter oder Camichel usw. Aber es war ein netter Versuch deinerseits...

hoch
#298035 - 25/04/2014 08:41 Re: Kloten Saison 2014/15 [Re: Rog..]
Crackster Offline
Veteran

Registriert: 14/02/2002
Beiträge: 3794
Ort: centre ville de Lausanne
Original geschrieben von: Rog..
Zum Glück stellst du keine Teams zusammen, sonst käme es definitiv nicht gut. Für dich mal aufgeschrieben oder soll ich buchstabieren oder noch lieber zeichnen.


Ja, zeichne es doch... Buchstabieren hätte nicht den gleichen effekt, da ich die Buchstaben ja direkt aus den Wörtern lesen kann... Bin gespannt...
_________________________


SWISS HABS FANS

Züri Wizards

hoch
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 >