Forum EHC Seewen Powered by www.seewenatics.ch.vu

ACHTUNG: Die Seewenatics übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der hier veröffentlichten Beiträge. Wir behalten uns aber das Recht vor, in extremen Fällen Beiträge unangekündigt zu löschen. Es werden keine persönlichen Angriffe oder Beleidigungen geduldet!
Seite 15 von 60 < 1 2 ... 13 14 15 16 17 ... 59 60 >
Optionen
#28331 - 18/02/2008 07:15 Re: Wrestling-Thread [Re: Ulrich]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
5. Match
WWE Championship:
Randy Orton (c) vs. John Cena
Beide werden nach Gegenständen abgetastet von Mike Chioda. Danach ertönt der Gong und mit dem ersten Lock Up kann Cena ein Small Package zeigen, aus dem sich Orton befreien kann. Die Stimmung ist hervorragend. "Let's Go Cena - Let's Go Orton" Chants sind zu hören. Vorsichtig gehts weiter, Orton kann Cena einen harten Tritt in die Magengegend verpassen und dann in der Ringecke mit Schlägen nachsetzen. Schläge folgen vom Champion in der Ringecke. Weiter gehts gegen die Rippengegend mit Schlägen. Cena kontert einen Whip In aus und kann einen Faceslam zeigen. Ein schnelles Cover, aber nur bis 2. Nach einem Elbow gibts wieder einen 2 Count. Dann stürmt Cena aber in einen Kneelift hinein. Forearm schickt Cena auf die Matte. Der Legend Killer wirkt sicher und posiert, wird dafür aber eingerollt und wieder befreit er sich. Harte Clothesline vom Champion gegen John Cena, der sehr schnell gewinnen möchte. Weitere Schläge gegen den im Seil hängenden Cena, wo er nach einem Forearm auf den Apron muss. Weiter ist die Stimmung laut. Orton starrt sehr entschlossen in die Menge, packt sich dann Cena, der aber kontert und Orton aufs Seil schickt. Der Top Rope Leg Drop in den Nacken gelingt dem ehemaligen Champion. Wieder ein Nearfall gegen Randy Orton. Nun stürmt Cena aber in einen Forearm Ortons, der mit Schlägen nachsetzt. Im Seil wird Cena weiter gewürgt. Orton wird wieder leichtsinnig und landet im Ansatz zum FU, aus dem er sich mit harten Schlägen befreien kann. Weiter setzt Orton gegen Cena mit Tritten in die Gegend nach, an der sich Cena noch vor 4 1/2 Monaten verletzte. Sehr arrogant setzt der WWE Champion nach und springt zum Knee Drop hoch, aber Cena weicht aus und bringt Schläge an. Whip In in die Ringecke, doch der Ansturm geht ins leere. Side Headlock von Orton, der dann in einen Sleeperhold endet und John auf die Matte muss. Die Sprechchöre sind phenomenal und geteilt. Orton würgt Cena die Luft raus. Nach etlichen Sekunden kämpft sich Cena hoch und drückt Ortons Arme von sich. Dann federt er ins Seil und der Flying Shoulderblock sitzt. Die Blue Thunder Bomb ebenfalls. "You can't see me", Five Knuckle Shuffle trifft auch. Wieder soll der FU folgen, wieder rollt sich Orton weg und aus dem Ring. Cena folgt ihm und verpasst ihm dort Schläge. Der Ringrichter zählt an und gerade bei 9 kommen beide in den Ring zurück und es sah zunächst aus, als würde dieses Match mit einem Double Count Out enden.
Zurück im Ring starren beide sich an und es geht wieder in einen Schlagabtausch. Allerdings läuft Cena in einen Dropkick, der Orton einen 2 Count einbringt, aber auch Knieschmerzen. Nun setzt der WWE Champion seinen Gegner auf dem Seil ab zum Superplex, jedoch drückt Cena Orton von sich und fliegt zum zweiten Mal mit dem Leg Drop heran, doch Orton weicht aus. Wie eine Schlange schleicht sich Orton an Cena und lauert zum RKO. Der Ansatz, aber Cena hält an und zeigt die Blue Thunder Bomb, gefolgt vom STFU. Orton robbt mit aller Kraft zum Seil und erreicht dieses schließlich auch. Danach rollt sich der Champion wieder raus und erklärt dem Ringrichter verletzt zu sein und das er ausgezählt werden soll. Cena folgt un diskutiert mit dem Ringrichter. Dies nutzt Orton zu einem Tieftritt und dem RKO auf die Hallenmatten. Danach unterbricht der Champ einen Count und rollt sich in den Ring zurück. Weiter laute "Cena" Chants. Chioda zählt derweil John Cena an. Und wieder rettet sich Cena bei 9 in den Ring zurück. Dort fordert er Orton auf, der aber geschickt den Ringrichter angreift, wofür dieser den Kampf dann auch abbricht!
Sieger durch DQ: John Cena

Cena ist total sauer und packt sich Orton zum FU und nimmt ihn in den STFU. Wieder einmal behält Orton geschickt seinen Titel und John Cena ist total frustriert nicht den Titel gewonnen zu haben. Einige Fans singen sogar "Good Bye" für Cena, dessen WWE Titel- und WrestleMania XXIV Main Event Träume geplatzt sind. Sehr verbittert verlässt der ehemalige WWE Champion den Ring und kann es einfach nicht fassen. Orton hingegen behält seinen Titel.

Dieser verdammte schwu.e Bastard kann einfach nicht fair kämpfen!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
#28332 - 18/02/2008 11:31 Re: Wrestling-Thread [Re: Ulrich]
RnROutlaw Offline
Profi

Registriert: 21/05/2006
Beiträge: 855
Antwort auf:
5. Match
WWE Championship:
Randy Orton (c) vs. John Cena
Beide werden nach Gegenständen abgetastet von Mike Chioda. Danach ertönt der Gong und mit dem ersten Lock Up kann Cena ein Small Package zeigen, aus dem sich Orton befreien kann. Die Stimmung ist hervorragend. "Let's Go Cena - Let's Go Orton" Chants sind zu hören. Vorsichtig gehts weiter, Orton kann Cena einen harten Tritt in die Magengegend verpassen und dann in der Ringecke mit Schlägen nachsetzen. Schläge folgen vom Champion in der Ringecke. Weiter gehts gegen die Rippengegend mit Schlägen. Cena kontert einen Whip In aus und kann einen Faceslam zeigen. Ein schnelles Cover, aber nur bis 2. Nach einem Elbow gibts wieder einen 2 Count. Dann stürmt Cena aber in einen Kneelift hinein. Forearm schickt Cena auf die Matte. Der Legend Killer wirkt sicher und posiert, wird dafür aber eingerollt und wieder befreit er sich. Harte Clothesline vom Champion gegen John Cena, der sehr schnell gewinnen möchte. Weitere Schläge gegen den im Seil hängenden Cena, wo er nach einem Forearm auf den Apron muss. Weiter ist die Stimmung laut. Orton starrt sehr entschlossen in die Menge, packt sich dann Cena, der aber kontert und Orton aufs Seil schickt. Der Top Rope Leg Drop in den Nacken gelingt dem ehemaligen Champion. Wieder ein Nearfall gegen Randy Orton. Nun stürmt Cena aber in einen Forearm Ortons, der mit Schlägen nachsetzt. Im Seil wird Cena weiter gewürgt. Orton wird wieder leichtsinnig und landet im Ansatz zum FU, aus dem er sich mit harten Schlägen befreien kann. Weiter setzt Orton gegen Cena mit Tritten in die Gegend nach, an der sich Cena noch vor 4 1/2 Monaten verletzte. Sehr arrogant setzt der WWE Champion nach und springt zum Knee Drop hoch, aber Cena weicht aus und bringt Schläge an. Whip In in die Ringecke, doch der Ansturm geht ins leere. Side Headlock von Orton, der dann in einen Sleeperhold endet und John auf die Matte muss. Die Sprechchöre sind phenomenal und geteilt. Orton würgt Cena die Luft raus. Nach etlichen Sekunden kämpft sich Cena hoch und drückt Ortons Arme von sich. Dann federt er ins Seil und der Flying Shoulderblock sitzt. Die Blue Thunder Bomb ebenfalls. "You can't see me", Five Knuckle Shuffle trifft auch. Wieder soll der FU folgen, wieder rollt sich Orton weg und aus dem Ring. Cena folgt ihm und verpasst ihm dort Schläge. Der Ringrichter zählt an und gerade bei 9 kommen beide in den Ring zurück und es sah zunächst aus, als würde dieses Match mit einem Double Count Out enden.
Zurück im Ring starren beide sich an und es geht wieder in einen Schlagabtausch. Allerdings läuft Cena in einen Dropkick, der Orton einen 2 Count einbringt, aber auch Knieschmerzen. Nun setzt der WWE Champion seinen Gegner auf dem Seil ab zum Superplex, jedoch drückt Cena Orton von sich und fliegt zum zweiten Mal mit dem Leg Drop heran, doch Orton weicht aus. Wie eine Schlange schleicht sich Orton an Cena und lauert zum RKO. Der Ansatz, aber Cena hält an und zeigt die Blue Thunder Bomb, gefolgt vom STFU. Orton robbt mit aller Kraft zum Seil und erreicht dieses schließlich auch. Danach rollt sich der Champion wieder raus und erklärt dem Ringrichter verletzt zu sein und das er ausgezählt werden soll. Cena folgt un diskutiert mit dem Ringrichter. Dies nutzt Orton zu einem Tieftritt und dem RKO auf die Hallenmatten. Danach unterbricht der Champ einen Count und rollt sich in den Ring zurück. Weiter laute "Cena" Chants. Chioda zählt derweil John Cena an. Und wieder rettet sich Cena bei 9 in den Ring zurück. Dort fordert er Orton auf, der aber geschickt den Ringrichter angreift, wofür dieser den Kampf dann auch abbricht!
Sieger durch DQ: John Cena

Cena ist total sauer und packt sich Orton zum FU und nimmt ihn in den STFU. Wieder einmal behält Orton geschickt seinen Titel und John Cena ist total frustriert nicht den Titel gewonnen zu haben. Einige Fans singen sogar "Good Bye" für Cena, dessen WWE Titel- und WrestleMania XXIV Main Event Träume geplatzt sind. Sehr verbittert verlässt der ehemalige WWE Champion den Ring und kann es einfach nicht fassen. Orton hingegen behält seinen Titel.

Dieser verdammte schwu.e Bastard kann einfach nicht fair kämpfen!! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />


Nimms locker... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" />

Cena wird wohl trotzdem bei Wrestlemania dabei sein. Und ich denke er holt sich dann den Titel.

So jetzt ist der Weg frei für Match Undertaker vs. Edge.

Finde es cool das Big Show zurück ist.

Ich hoffe er kommt ins Smackdown Roster und wir sehen in so in Genf.

hoch
#28333 - 18/02/2008 14:36 Re: Wrestlemania 24: Mögliche Matchcard [Re: RnROutlaw]
Highlander Offline
Profi

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1415
Ort: Hinter den 7 Bergen
Antwort auf:
Ein interessantes Gerücht:

Hulk Hogan soll kurz davor stehen seine eigene Wrestling Promotion, als Konkurrenzprodukt zur WWE an den Start zu bringen, dies berichtet die britische TheSun. Hogan hat der Sun mitgeteilt, dass Eric Bischoff und er kurz davor stehen einen TV-Deal mit einem großen US Sender zu unterschreiben. Hogan sagte: ,, Letzte Nacht standen Eric und ich kurz davor einen TV Deal bei einem großen US Sender zu unterschreiben, doch es gab kleinere Probleme, vorallem mit Lizenzen und Merchandise, welches die Sache ein klein wenig verzögert. Aber ich gehe davon aus, dass wir den Vertrag schon bald unterschreiben können, denn ohne einen TV Deal kann man heutzutage keine Wrestling Organisation mehr starten." Ausserdem sagte er, dass sobald der TV-Deal unterschrieben ist, es zu einer offiziellen Ankündigung kommen wird. Desweiteren sagte er, dass es ein Konkurrenzprodukt zur WWE sein wird, aber keinesfalls so sein werde, wie das was man derzeit im TV sehen würde und sagt sogar, dass es keinesfalls wie das langweilige Programm der WWE sein würde.

Über den Roster sagte Hogan, dass es derzeit in der WWE viele unglückliche Leute gibt und es noch viele junge Wrestler gibt, die nicht von VinceMcMahon entdeckt wurden und die würde er sich holen. Ausserdem wäre er in der besten Form seit 10 Jahren.


Hogan und Onkel Eric wieder in McMahons Opposition wäre lustig, aber wie es schon Jerry Brisco sagte: "Don't mess with Vince McMahon!"

Ich persönlich schenke dieser Nachricht allerdings weniger als 10% Wahrjeitsgehalt.

We'll see........

PS: Orlando wär gewiss eine Reise wert........
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#28334 - 18/02/2008 15:14 Re: Wrestlemania 24 [Re: Highlander]
RnROutlaw Offline
Profi

Registriert: 21/05/2006
Beiträge: 855
1. Herzlich willkommen bei unserer Wrestling Diskussion. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
2. Es gibt sogar ein schweizer Reisefirma die eine Reise zu Wrestlemania 24 anbietet. Weiss aber den Namen nicht mehr.

Gruss

hoch
#28335 - 18/02/2008 15:50 Re: Wrestlemania 24 [Re: RnROutlaw]
Highlander Offline
Profi

Registriert: 10/10/2003
Beiträge: 1415
Ort: Hinter den 7 Bergen
Besten Dank für die Willkommensgrüsse.

Wir sind "on the Road to WrestleMania", und da ist auch der gute alte Highlander immer wieder heiss auf den Megaevent von Vince und seinen Mannen.

Ein besuch einer WM wäre mit Bestimmtheit die Reise Wert, in Zukunft wird dies sicherlich noch nachgeholt. Orlando und WM24 sind aber wohl ein wenig kurzfristig.
_________________________
www.ehcfans.ch - das Churer Fanportal

hoch
#28336 - 18/02/2008 15:55 Re: Wrestlemania 24 [Re: Highlander]
RnROutlaw Offline
Profi

Registriert: 21/05/2006
Beiträge: 855
Antwort auf:
Besten Dank für die Willkommensgrüsse.

Wir sind "on the Road to WrestleMania", und da ist auch der gute alte Highlander immer wieder heiss auf den Megaevent von Vince und seinen Mannen.

Ein besuch einer WM wäre mit Bestimmtheit die Reise Wert, in Zukunft wird dies sicherlich noch nachgeholt. Orlando und WM24 sind aber wohl ein wenig kurzfristig.


Würde auch mal gerne eine Wrestlemania live vor Ort erleben...

hoch
#28337 - 18/02/2008 16:20 Re: Wrestlemania 24 [Re: RnROutlaw]
SaiPa Offline
Profi

Registriert: 06/09/2005
Beiträge: 943
Ich gehe mit kleineren Schritten vor.

Bin ja erest seit ein 1.5 Jahren WWE Fan.Deshalb war ich eben noch nie Live Wrestling schauen.

hoch
#28338 - 18/02/2008 16:24 Re: Wrestlemania 24 [Re: SaiPa]
RnROutlaw Offline
Profi

Registriert: 21/05/2006
Beiträge: 855
Antwort auf:
Ich gehe mit kleineren Schritten vor.

Bin ja erest seit ein 1.5 Jahren WWE Fan.Deshalb war ich eben noch nie Live Wrestling schauen.


Ich war auch noch nie live schauen. Werde dies aber am 12.4. tun. Das mit Wrestlemania war so gemeint, dass ich das irgendwann mal erleben will.

Wrestlemania Revenge in Genf ist sicherlich ein guter Live Anfang.


Bearbeitet von RnROutlaw (18/02/2008 16:44)

hoch
#28339 - 18/02/2008 19:31 Re: Wrestlemania 24 [Re: RnROutlaw]
Razz Offline
Veteran

Registriert: 20/05/2007
Beiträge: 2169
Zu No Way Out:
Danke Orton, danke Undertaker und Danke Triple H <img src="/ubbthreads/images/graemlins/cool.gif" alt="" />
War schon ein geiler PPV, einzer wehrmutstropfen
Chavo ist Champ <img src="/ubbthreads/images/graemlins/schreiend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/haare.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/frown.gif" alt="" />
_________________________

hoch
#28340 - 19/02/2008 07:49 Re: Wrestlemania 24 [Re: Razz]
Ulrich Offline
Veteran

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 1918
Zu Beginn kam es zu einem verbalen Duell zwischen WWE Champion Randy Orton, Triple H und John Cena, was dazu führte, dass GM William Regal für später ein Rückmatch zwischen Cena und Orton ansetzte, bei dem John Cena im Fall eines Sieges hinzugefügt werden würde und es bei WrestleMania zu einem Triple Threat Match um den WWE Titel kommen würde. Und Triple H würde der Ringrichter sein.


1. Match
'Money In The Bank' Qualifikationsmatch:
Jeff Hardy besiegte Snisky mit der Swanton Bomb


Shawn Michaels verkündete nun Ric Flair als erste Person der Hall Of Fame Klasse 2008.


2. Match
Paul Burchill (w/ Katie Burchill) besiegte Super Crazy mit dem harten Tritt gegen den Hinterkopf, während er Crazy vom Boden in Surfboard Manier an den Armen hochzieht


Im Ring entschuldigt sich Big Show bei Floyd Mayweather, nur um ihn anschließend zu einem Kampf herauszufordern, welchen Mayweather annimmt.


3. Match
'Money In The Bank' Qualifikationsmatch:
Mr. Kennedy besiegte Val Venis mit dem Mic-Check


4. Match
Stahlkäfig Match:
Vince McMahon vs. Hornswoogle (w/ Finlay) endete im No Contest, da JBL noch vor dem Match Finlay attackierte und mit Handschellen ans Seil kettete. Dann musste er sich mit ansehen wie JBL Hornswoogle abfertigte


5. Match
Maria's Playboy-Vertrag auf dem Spiel:
Maria (w/ Santino Marella) besiegte Beth Phoenix (c) per Roll Up, nach dem Candice Michelle ihr Comeback feierte und Phoenix ablenken konnte


6. Match
Non-Titlematch - John Cena's Last Chance
Gast Ringrichter: Triple H
John Cena besiegte Randy Orton (c) mit dem FU

Damit bekommt John Cena einen Rückkampf um den Titel! <img src="/ubbthreads/images/graemlins/krone.gif" alt="" /> Ist schon komisch, in einem richtigen Match hat Orton keine Chance gegen Cena!! Darum versucht er auch immer den Titel unfair zu behalten... <img src="/ubbthreads/images/graemlins/fire.gif" alt="" />
_________________________
Das Jahr des Drachens!

hoch
Seite 15 von 60 < 1 2 ... 13 14 15 16 17 ... 59 60 >

Moderator:  Martin, vneu87