Seite 10 von 26 < 1 2 ... 8 9 10 11 12 ... 25 26 >
Optionen
#210086 - 02/03/2012 14:40 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: Forza_Biancoblu]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
[zensiert] B-Lizenz Zeug!



ach herrlich .. schreib doch deinem geliebtem club das sie auf ihre b-lizenzler verzichten sollen

gestern hat ja bonnet gespielt .. und nächstes mal spielen sicher auch pedretti und frunz mit ..

aber hey hauptsache die anderen sind immer schuld und doof ^^

hoch
#210088 - 02/03/2012 14:50 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: Richter #38]
S-Mitch Offline
Profi

Registriert: 15/04/2008
Beiträge: 1083
Ort: Aargau
Original geschrieben von: Richter #38
Zug hat gewonnen, aber es hätte mit einer besseren Chancenauswertung der Bieler anderst kommen können. Von dem her freue ich mich auf eine weiterhin faire und trotzdem harte Serie. Klasse, fand ich der aufmarsch der Bieler für einen Donnerstag und deren zum Teil lautstarken Stimmung, kam seit die neue Bossard Arena eröffnete noch ziemlich selten so laut vor.

Danke für den Blumen Richter. Hoffe natürlich das ihr morgen ebenbürtigen Support aus Zug mitbringt. smile
Ja hoffe mal Biel kann Zug so lange wie möglich die Stirn bieten. Als Realist scheint mir jedoch relativ klar das sich Zug durchsetzen wird. frown

hoch
#210099 - 02/03/2012 15:52 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: S-Mitch]
Freddyyy Offline
Profi

Registriert: 08/11/2006
Beiträge: 826
So,wo bleibt die SF-Sondersendung mit Steffi Buchli über die Verletzung von Reto Von Arx? Live vom Spitalbett oder so. Danach wird Oberheuler Arno Del Curto bei Jann Billeter abweinen, dass sie jetzt erst recht keine Chancen mehr hätten für ein Weiterkommen mit den über 100 verletzten Stammspielern und auch Maskottchen „Toni“ hat sich beim Staubsaugen das Bein gebrochen. Eine Halbfinalquali wäre die grösste Sensation seit Gretzky den Stanleycup gewonnen hat und Reinhold Messner anno dazumal den Yeti entdeckte. Er sei trotzdem stolz auf seine extrem Junge Mannschaft, denn das Durchschnittsalter beträgt unglaubliche 16,4 Jahre!!!!!!!! Einmaliger Weltrekord!!!!

hoch
#210100 - 02/03/2012 15:54 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: zumumbumba]
konscht Offline
Veteran

Registriert: 16/07/2002
Beiträge: 2836
Ort: Fribourg
Original geschrieben von: zumumbumba
@konscht
Ich bin mir nicht sicher ob du je in deinem Leben Eishockey gespielt hast. Allerdings gibt es kein ungelenkes im Slot umherirren. Wenn mann dort umherirrt muss man sich nicht wundern wenn man mal eine kassiert. Deine Aussage von wegen Mongos lass ich mal im Raum stehen. Ich habe das gestrige Spiel sehr wohl gesehen. Und gekämpft haben einige von Fribourg. Nur weil ein Sprunger nach seinem Goal euphorisch gegen die Bande springt macht ihn dass noch nicht zum Kämpfer. Lugano hat defensiv sehr sehr stark gespielt und die Freiburger hatten ihre liebe Mühe das Spiel zu machen oder zu kontrollieren. Hier von Abpraller Glück usw. zu sprechen...naja....ist immer so eine Sache. Wieso fällt das Tor von Reuille? Weil Huet einen riesen Bock leistet. Das hat jetzt aber ganz und gar nichts mit Glück zu tun. Dasselbe gilt ausserdem für Nummelin, der Springer nicht angeht und ihn einfach schiessen lässt. Tore enstehen durch Fehler.


Beim Sprunger sieht es halt manchmal etwas "gschtabig" aus, er ist ein langes Elend, ein Spargel-Tarzan, voilà. Dennoch ist sein Wert für das Team unbezahlbar!

Wegen dem Tor von Reuille habe ich auch nicht gesagt, dass Lugano pures Glück hatte. Ich habe nur festgestellt, dass es gestern etwa ein halbes Dutzend merkwürdiger Tore von der Torlinie oder hinter dem Tor gab, über alle Spiele verteilt. Das 3:1 von euch hat mich hingegen einfach nur aufgeregt, weil wir diese Saison schon viel zu viele solche Tore kassiert haben, Schuss am Tor vorbei und auf der anderen Seite vor die Schaufel eines Gegners. Da darf man wohl schon eher von Glück reden, vor allem weil es letztlich Botter ist der angeschossen wird und ihn reinschiebt?

Und klar, muss man im Slot einstecken. Ich finde es nur schade dass es in praktisch jeder heiklen Situation die Schiris dabei belassen, beide Teams gleichmässig zu bestrafen. Man soll sich ja auch nicht alles gefallen lassen. Wie gesagt, typisches Beispiel, Dubé kriegt von Rüfenacht 3 Fäuste in die Fresse nur weil er im Slot steht und auf einen Abpraller wartet (Verhältnismässigkeit?) und kaum wehrt er sich dagegen, werden beide unter die Dusche geschickt.

Wenn wir zwei in einer Bar hocken und du hast einen lauten Streit mit meinem Kollegen, dann komme ich und haue dir völlig grundlos dreimal die Faust in die Fresse, worauf du mich gegen die Wand schleuderst, sollen wir dann auch die gleiche Strafe kriegen? Wohl nicht, oder?

Also, Playoff-Stimmung olé aber bitte lest doch jeweils was die Leute schreiben, bevor ihr mit irgendwelchen völlig sinnlosen "Argumenten" wie der-oder-der- ist sowieso eine Pussy kommt.
_________________________
11.03.2008: Mutze-Putze-Tag :-)

hoch
#210104 - 02/03/2012 16:15 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: konscht]
Pinky Offline
Profi

Registriert: 11/01/2008
Beiträge: 1374
Antwort auf:

Und klar, muss man im Slot einstecken. Ich finde es nur schade dass es in praktisch jeder heiklen Situation die Schiris dabei belassen, beide Teams gleichmässig zu bestrafen


Ja stimmt das war wirklich eine Sauerei, Conz blockiert die Scheibe, der Schiri pfeifft ab, und Sprunger stochert DANN noch nach, klarer Fall das Vauclair dann kommt, und eigentlich hätte es da in diesem Fall eine Strafe gegen Sprunger geben sollen wenn überhaupt, beide 2er waren lächerlich...

Antwort auf:
Wenn wir zwei in einer Bar hocken und du hast einen lauten Streit mit meinem Kollegen, dann komme ich und haue dir völlig grundlos dreimal die Faust in die Fresse


gleiche Szene; 10 Sek später kam schon Affengesicht Heins angefahren und musste sich reinmischen....

Also halt die Füsse still, Lugano hat Gestern überraschend, aber völlig verdient gewonnen. Und trotzdem bleibt Fribourg der klare Favorit und wird in meinen Augen wohl auch weiterkommen.

_________________________
Du siehst so aus als könnte ich ein Bier vertragen


Gleich klatscht es, jedoch keinen Beifall

hoch
#210106 - 02/03/2012 16:29 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: Le mieux' end]
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 10744
Original geschrieben von: Le mieux
Original geschrieben von: Forza_Biancoblu
[zensiert] B-Lizenz Zeug!



ach herrlich .. schreib doch deinem geliebtem club das sie auf ihre b-lizenzler verzichten sollen

gestern hat ja bonnet gespielt .. und nächstes mal spielen sicher auch pedretti und frunz mit ..

aber hey hauptsache die anderen sind immer schuld und doof ^^


Auch wenn die spielen finde ich das Scheisse!

Diese ganze B-Lizenz-Sache finde ich eine absolute Meisterschaftsverfälschung.
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#210128 - 02/03/2012 21:20 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: Freddyyy]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1426
Ort: Davos
Original geschrieben von: Freddyyy
So,wo bleibt die SF-Sondersendung mit Steffi Buchli über die Verletzung von Reto Von Arx? Live vom Spitalbett oder so. Danach wird Oberheuler Arno Del Curto bei Jann Billeter abweinen, dass sie jetzt erst recht keine Chancen mehr hätten für ein Weiterkommen mit den über 100 verletzten Stammspielern und auch Maskottchen „Toni“ hat sich beim Staubsaugen das Bein gebrochen. Eine Halbfinalquali wäre die grösste Sensation seit Gretzky den Stanleycup gewonnen hat und Reinhold Messner anno dazumal den Yeti entdeckte. Er sei trotzdem stolz auf seine extrem Junge Mannschaft, denn das Durchschnittsalter beträgt unglaubliche 16,4 Jahre!!!!!!!! Einmaliger Weltrekord!!!!


Naja so unrecht hat Del Curto nicht, denn die Verletzungshexe hat sich ausgerechnet in Davos eingenistet und fühlt sich dort Pudelwohl. Bereits während der Saison hatte man zeitweise mit bis zu 8 verletzten zu kämpfen und seit neustem fällt in jedem Spiel mindestens ein Spieler verletzt aus. Mit Von Arx scheidet der Leitwolf schlechthin aus und auch Sykora und Co. sind angeschlagen und man würde ihnen am liebsten eine Pause gönnen. Einfach ist die Situation aus Davoser Sicht sicherlich nicht und die Zürcher haben nicht zuletzt wegen der Verletztensituation in Davos keine schlechten Chancen auf ein Weiterkommen. Nichtsdestotrotz wird es eine spannende Serie geben und die Serie wird über sieben Spiele gehen.
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#210136 - 02/03/2012 22:54 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
Sektion Uri Offline

Mitglied

Registriert: 14/12/2010
Beiträge: 236
Ort: Altdorf
@Freddyyy
Danke, einfach nur geil grin
_________________________
Wenn man nicht zu viele Erwartungen an etwas hat, klappt es erst recht.

hoch
#210229 - 03/03/2012 21:48 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: bertaggia2]
Meister977 Offline
Profi

Registriert: 18/03/2005
Beiträge: 1426
Ort: Davos
Zürich mit einem verdienten Sieg (auch wenn die Partie noch 9 Minuten dauert), bei Davos wiegen die Verletzten und angeschlagenen Spieler einfach schlichtweg zu schwer, das hat man heute deutlich gesehen, daran gibt es nichts zu rütteln, genausowenig wie der Sieg für Zürich absolut in Ordnung geht.

Für Davos wird somit bereits in den Viertelfinals Schluss sein evtl. bereits am kommenden Donnerstag. Aber wenn die Verletzungshexe nächste Saison bei Davos nicht erneut so erbarmungslos zuschlägt, so wird der 2-Jahres-Rhytmus in Sachen HCD-Meistertitel nicht gebrochen werden, dies meine erste Prognose für die Saison 12/13.


Bearbeitet von Meister977 (03/03/2012 21:50)
_________________________
Wenn man bis zum Hals in der Scheisse steckt, darf man den Kopf nicht hängen lassen!

hoch
#210239 - 04/03/2012 00:25 Re: Play-Off 1/4 Final [Re: Meister977]
Le mieux' end Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 12208
Original geschrieben von: Meister977
Zürich mit einem verdienten Sieg (auch wenn die Partie noch 9 Minuten dauert), bei Davos wiegen die Verletzten und angeschlagenen Spieler einfach schlichtweg zu schwer, das hat man heute deutlich gesehen, daran gibt es nichts zu rütteln, genausowenig wie der Sieg für Zürich absolut in Ordnung geht.

Für Davos wird somit bereits in den Viertelfinals Schluss sein evtl. bereits am kommenden Donnerstag. Aber wenn die Verletzungshexe nächste Saison bei Davos nicht erneut so erbarmungslos zuschlägt, so wird der 2-Jahres-Rhytmus in Sachen HCD-Meistertitel nicht gebrochen werden, dies meine erste Prognose für die Saison 12/13.


oje armes davoschen .. von arx und sciaroni verletzt dazu noch joggi und schon ist man zu schwach ??? .. guggisberg zähle ich nicht dazu da er dieses wie auch letztes jahr kaum gespielt hat ..

also man merke

davos = 3 verletzte = ausreden

jedes team hat verletzte oder leute die angeschlagen sind .. bloss davos heult rum .. würde mich wundernehmen wie adc rumheulen würde hätte er zum teil soviele verletzte wie kloten .. ich glaube es gäbe eine überschwemmung im unterland ..

hoch
Seite 10 von 26 < 1 2 ... 8 9 10 11 12 ... 25 26 >