Seite 4 von 61 < 1 2 3 4 5 6 ... 60 61 >
Optionen
#186000 - 11/09/2011 11:49 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
EVZFAN7 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 108
Original geschrieben von: Hank
aus Sicht des Vereines stelle ich mal folgende Frage: was nützt dem Verein ein Spieler, der aus seinen Fehlern nicht lernt? ich verurteile nicht einen Spieler, der einmal einen unfairen Check macht (egal ob absichtlich oder unabsichtlich). Aber ich verurteile einen Spieler, der nicht aus seinen Fehlern lernt, der also mehr als einmal denselben Fehler macht.

bobrooney hat recht, in Zug hat man kein Glück mit den Ausländern, (fast) nur Ärger...

nur 1998 hats wirklich gepasst...

1998? Da kann ich leider nicht mithalten, lag ich doch noch in Windeln:-)
Spass beiseite, Es gab in Zug nicht nur fast ärgerliche Ausländer, sondern auch viel mehr gute als mässig gute Ausländer. In den letzten Jahren kommen mir nur sehr wenige in den Sinn, der diesen Namen auch nicht verdiente. Mit Grosek z.B. konnte ich nicht viel anfangen. Aber sonst? Wir hatten Petrov, wir hatten Elik, Wes, McDougal, Keny,usw. Aber den Josh auch noch in diese Katogerie als einen ärgerlichen Ausländers hinzustellen finde ich mehr als nur fragwürdig!


hoch
#186055 - 11/09/2011 19:12 Re: Saison 11/12 [Re: EVZFAN7]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 465
@antisin

interessiert mich einen feuchten Dreck, was du von mir persönlich hälst, ich diskutiere gerne über die Sache ==> EVZ. Alles andere interessiert mich nicht die Bohne...

ich muss offensichtlich meine Aussage genauer ausdrücken. Ich meinte wir hatten das letzte Mal mit ALLEN Ausländern Glück, da schrieb man das Jahr 1998. Danach hat es immer mind. einer gehabt, den man am liebsten zum Teufel geschickt hätte.

Josh sportlich gesehen ist ein Glücksfall für den EVZ, aber an seiner Persönlichkeit habe ich spätestens seit dem Check gegen Dubé Fragezeichen...

übrigens ich sage es nochmal, ich habe nicht geschrieben, der EVZ habe NUR ärgerliche Ausländer, aber seit 1998 gabs einfach jedesmal mind. einen, der leider das Prädikat Ausländer nicht gerecht wurde...

Pantelejevs, Black, Pärssinen etc. man könnte die Liste beliebig erweitern...

hoch
#186079 - 11/09/2011 20:32 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 264
@Hank Nicht Josh ist das Problem.Vielmehr hege ich den Verdacht, das Doug ihn nicht wirklich im Griff hat.Was aber unabdingbar ist.
Im gegenteil, Doug stütz sein dominantes Hockey genau auf bedingungslose Härte die man zu zeigen hat.Josh ist sein Werkzeug, das er aber eben nicht kontrollieren kann.
Der Daffoser Sektenprediger war ja kurze Zeit (in den neunzigern) Trainer von Doug und da wird er wohl einiges übernommen haben.Der Unterschied liegt indes darin, das z.B Forster erst dann zulangt, wenns AdC erlaubt, Josh jedoch dann wenn's ihm passt.
Es sei denn, Doug hätte ihm gesagt, nimm wenn möglich Dube aus dem Spiel, dann haben wir aber ein ganz anderes Problem...
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#186081 - 11/09/2011 20:43 Re: Saison 11/12 [Re: Antisin11]
Schiedsrichter Offline
Mitglied

Registriert: 22/10/2008
Beiträge: 125
Original geschrieben von: Antisin11
Der Unterschied liegt indes darin, das z.B Forster erst dann zulangt, wenns AdC erlaubt, Josh jedoch dann wenn's ihm passt.
Es sei denn, Doug hätte ihm gesagt, nimm wenn möglich Dube aus dem Spiel, dann haben wir aber ein ganz anderes Problem...


Schon interessant. Du meinst also das ADC Forster sagte er solle Brunner von den Socken hauen? (Playoff Halbfinale Saison 10/11) Und wenn ADC dies sagt ist es etwas anderes wie wenn es Doug sagen würde?

hoch
#186082 - 11/09/2011 20:57 Re: Saison 11/12 [Re: Schiedsrichter]
Antisin11 Offline

Mitglied

Registriert: 20/04/2010
Beiträge: 264
Du sagst es selbst..Playoffs..es gibt was zu gewinnen, da wird Forster von der Leine gelassen.ADC kanalisiert die Emotionen so, dass die Hitzköpfe seines Teams dann die Sau raus lassen wenn er will, respektive es dem Team eher nützt als schadet.Das kann auch mal in einem Qualispiel gegen Zug sein.Da will ADC zeigen, das härte IMMER über Davos führt und der EVZ niemals hinkommt.Den Gegner zu dominieren und zu zeigen wer der Boss ist, gehört zu den grössten Stärken des HCD.Psychologie eben.
_________________________
ZUGER MIR SIND DA - FÜR IMMER UND ÜBERALL !

hoch
#186092 - 11/09/2011 22:16 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 465
@antisin

Davos hat uns in den Playoffs 10/11 u.a. dominiert, weil wir viele Verletzte hatten oder ganz einfach unsere Batterien leer waren. Zweiteres ist sicherlich die Schuld von Shedden, ich hoffe er lernt daraus, weil Leute, die nicht aus ihren Fehlern lernen, sind unprofessionell...und für mich persönlich untragbar...

hoch
#186177 - 12/09/2011 16:35 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
chris#7
Nicht registriert


die Batterien waren leer... diesen Spruch höre ich in Zug schon seit Jahren. Wenn ich mit dieser Ausrede an meiner Arbeitsstelle kommen würde, wäre ich irgendwann arbeitslos!

Dann noch zu den Ausländern, welche 1998 scheinbar perfekt waren. Ja, das waren sie. Aber sie waren auch Rock 'n Roller. Der EVZ wurde nicht Meister, weil sie schön gespielt hatten. Walz war der kreative, aber Whiskeybill war auch nicht gerade ein Kind von Traurigkeit.

hoch
#186198 - 12/09/2011 18:19 Re: Saison 11/12 [Re: ]
Hank Offline

Mitglied

Registriert: 16/03/2010
Beiträge: 465
Original geschrieben von: chris#7
die Batterien waren leer... diesen Spruch höre ich in Zug schon seit Jahren. Wenn ich mit dieser Ausrede an meiner Arbeitsstelle kommen würde, wäre ich irgendwann arbeitslos!

Dann noch zu den Ausländern, welche 1998 scheinbar perfekt waren. Ja, das waren sie. Aber sie waren auch Rock 'n Roller. Der EVZ wurde nicht Meister, weil sie schön gespielt hatten. Walz war der kreative, aber Whiskeybill war auch nicht gerade ein Kind von Traurigkeit.


wenn du während den Playoffs mal die Eiszeiten studiert hast, ist dir vielleicht aufgefallen, wie stark unsere besten Kräfte forciert wurden...leider werden seit x-Jahren nicht alle 4 Linien gleichmässig eingesetzt, teilweise hatte man keine 4 Linien, aber wenn man sie hatte, hat man es trotzdem nicht gemacht...

es geht nicht darum, dass ich eine brave Mannschaft will, im Gegenteil. Mir gefällt die aktuelle EVZ-Ausgabe so gut wie schon lange nicht mehr! Paradebsp. ist für mich Timo Helbling, er ist aggressiv und langt auch gerne mal zu, aber eben alles im Rahmen, was man im CH-Eishockey kennt. Da muss man nicht gleich Angst haben, dass er gesperrt wird, bei Holden schon...

perfekte Ausländer gibt es nicht, aber 1998 war eben keiner schlecht, man liebte sie alle! Das war nachher und bis jetzt nicht mehr der Fall...

ich bin mal gespannt auf Esa Pirnes (Holden-Ersatz). Der EVZ hat schnell reagiert, dass gefällt mir. Hoffe Pirnes ist ein bisschen gut.


Bearbeitet von Hank (12/09/2011 18:20)

hoch
#186267 - 13/09/2011 07:56 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 731
Antwort auf:
ist für mich Timo Helbling, er ist aggressiv und langt auch gerne mal zu, aber eben alles im Rahmen, was man im CH-Eishockey kennt. Da muss man nicht gleich Angst haben, dass er gesperrt wird, bei Holden schon...


nur abwarten. der kriegt schon noch 1-2 sperren diese saison smile

hoch
#186283 - 13/09/2011 09:40 Re: Saison 11/12 [Re: Hank]
Tumba Johansson Offline

Veteran

Registriert: 03/04/2009
Beiträge: 1500
Die schnelle temporäre Verpflichtung des Finnen scheint darauf hinzuweisen, dass die "Chefetage" des EVZ mit einer längeren Abwesenheit von Holden rechnet. Werte dies als klares Zeichen, dass interne Regeln bestehen, wie der Verein sich im nun gegebenen Wiederholungs-Fall "schadlos" halten kann evt teilweise auch auf Kosten des Spielers dies jedoch meine eigene persönliche Interpretation/Annahme oder so ählich. Aber: immer noch gilt die Unschuldsvermutung solange kein Urteil gefällt ist.

Man stelle sich vor: der neue Finne würde ein Volltreffer und nach einem Monat hätte man die Qual der Wahl .... ausser es handelt sich wirklich nur um eine zeitlich beschränkte Lösung und der Finne MUSS zurück nach Helsinki!?


hoch
Seite 4 von 61 < 1 2 3 4 5 6 ... 60 61 >