Seite 5 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >
Optionen
#103588 - 18/01/2010 08:36 Re: Spielethread 2010 [Re: Forza_Biancoblu]
Anonym
Nicht registriert


also wenn man ein 0:2 aufholt, dann ist die Mannschaft sicherlich noch intakt. Auch wenn das gegen uns kein Wunder ist, muss man das zuerst mal realisieren. Ambri wird langfristig unter Laporte wieder Erfolg haben. Man wird sich von Saison zu Saison an die Playoffplätze herantasten und irgendwann wieder selber im PO mitwirken können. Clarke ist weg, Westrum spätestens Ende Saison. Und mit ein bisschen Glück habt ihr nächste Saison vier gute Ausländer. Laporte hat sicher den einen oder anderen guten Kontakt.

zurück zum Thema: könnte morgen ein interessantes Spiel werden, dennoch rechne ich mit einer knappen Niederlage. 2:3. Aber wir werden gut dagegenhalten. Am Fr werden wir dann Revanche nehmen.

p.s. noch was zu Duri, am meisten stört es mich, dass es sehr gut verdient und sehr wenig bringt...nächste Saison läuft sein Vertrag aus...wenn er bleiben darf, dann wird er deutliche Lohnbussen in Kauf nehmen müssen. Hoffe Duri ist nächste Saison in der 4. Linie, da fällt er wenigstens nicht (negativ oder gross) auf...


Bearbeitet von One timer (18/01/2010 08:37)

hoch
#103589 - 18/01/2010 08:40 Re: Spielethread 2010
Forza_Biancoblu Offline
Veteran

Registriert: 02/09/2006
Beiträge: 11088
Antwort auf:
also wenn man ein 0:2 aufholt, dann ist die Mannschaft sicherlich noch intakt


Das stimmt, vor allem war es nicht das erste Mal. Gegen Langnau haben sie ja auch ein 0-4 noch in einen Sieg umgewandelt (jaja, Langnau kann man nicht mit euch vergleichen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/wink.gif" alt="" /> ) und sonst auch noch einmal irgendwas in der Art.

Antwort auf:
Und mit ein bisschen Glück habt ihr nächste Saison vier gute Ausländer.


Die Chancen, dass Kutlak verlängert, scheinen viel grösser zu sein als noch vor 4-5 Wochen. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/kuss.gif" alt="" /> Wäre für uns natürlich eine enorm wichtige Verlängerung.

Antwort auf:
Hoffe Duri ist nächste Saison in der 4. Linie, da fällt er wenigstens nicht (negativ oder gross) auf...


An deiner Stelle würde ich eher darauf hoffen, dass er wieder in Topform kommt. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" />
_________________________
"The game of hockey, in its essence, is not just any sport; I think it truly is the greatest sport in the world, by far." (Mark Moore)

hoch
#103590 - 18/01/2010 08:57 Re: Spielethread 2010 [Re: Forza_Biancoblu]
Anonym
Nicht registriert


Antwort auf:
An deiner Stelle würde ich eher darauf hoffen, dass er wieder in Topform kommt.


klar, dass wäre am besten. Für ihn, für den Verein, für uns Fans. Ich hoffe schon die ganze Saison. Aber irgendwie schwindet die Hoffnung...nun sollte er nächste Saison in topform sein oder kommen, dann wohl weil sein Vertrag ausläuft...mich persönlich wurmt das bei jedem Spieler. Da spielst du ein oder zwei Jahre durchschnittlich oder schwächer, und wenn du um einen neuen Vertrag kämpfst, bist du auf einmal gut bis sehr gut. Für mich völlig unverständlich. Nun seis drum, Shedden und Lengwiler werden das schon nach besten Wissen und Gewissen machen.

Vielleicht würde es Duri nur schon helfen, sein Captainamt abzulegen. Als Kapität bist du ein Vorbild, und das fängt unter anderem mit vorbildlichen Leistungen an. Sehe da vor allem Diaz oder Oppliger als Kapitän. Wobei Diaz wohl bei den Schiris weniger bekannt ist als Oppliger.

hoch
#103591 - 18/01/2010 09:17 Re: Spielethread 2010
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4855
Ort: Steinhausen
Super Wochenende mit 2 verdienten Siegen. Starker DuPont, wollte sich natürlich bei seinem zukünftigen Verein beweisen. Zudem ist endlich McTavish wieder der Alte sowohl in Zürich wie auch gegen Kloten weiter so. Und ein Hoch und absolut in Form ist im Moment Christen, sei es mit Punkten oder seinem vorbildlichen Einsatz. Diaz weiterhin unser bester Verteidiger neben dem sackstarken Blaser (genial wie er seinen Fehler gegen Kloten ausbügelte und dann noch den Pass gab). Fischer macht sein Defensivpart auch hervorragend (einfach die Passfehlerquote muss er verringern). Snell macht das was er kann, nicht mehr und nicht weniger, dennoch in meinen Augen gut und wertvoll für dieses Team.

Captain müsste einer sein, der auch reklamieren kann und sich durchsetzen kann. Da geht es überhaupt nicht nur um die spierlischen Qualitäten. Diaz sehe ich nicht als Captain, aber Oplliger schon oder auch ein guter wäre zB. Brunner. Für Duri wäre es eventuell einfacher ohne das C, das hat bei uns auch schon einmal Patrick Fischer gehemmt.

Zum Spiel von morgen Bern - EVZ 4:2
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#103592 - 18/01/2010 10:53 Re: Spielethread 2010 [Re: Richter #38]
Muecke Offline
Profi

Registriert: 24/05/2006
Beiträge: 730
Antwort auf:
... neben dem sackstarken Blaser (genial wie er seinen Fehler gegen Kloten ausbügelte und dann noch den Pass gab) ...


naja, genial war das nicht. da war ja alles offen. sowohl auf dem flügel, als auch in der mitte. einfacher kommt man beinahe nicht mehr zu tore. kloten sei dank <img src="/ubbthreads/images/graemlins/smile.gif" alt="" /> die hatten ein riesen blackout. die vielen absenzen machten sich mehr als bemerkbar.
trotzdem hat er ein gutes spiel gezeigt und wenn er sich weiter so entwickelt, kommt der ganz gut.

allgemein hat die defensive nicht schlecht gespielt. etwas viele fehlpässe, aber das geht auch vorne so zu & her.

zug's stärke in der offensive liegt im moment sicherlich an der hartnäckigkeit und dem bandenspiel. es werden viele pucks geholt, gehalten und man raubt dem gegner viel kraft.
gegen kloten konnte man so mehrere mal wechsel verhindern und gefährliche situationen erzeugen.

speziell möchte ich auch rüfenacht's leistung noch hervor heben. für einen ehemaligen NLB spieler, schlägt er sich extrem gut und bringt zug extrem viel. giftig für 3 und ab und zu noch ein paar punkte.

hoch
#103593 - 18/01/2010 15:06 Re: Spielethread 2010 [Re: Muecke]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4855
Ort: Steinhausen
Gut das stimmt, aber wie er den Fehlpass gleich wieder zurückholt (ein regt sich zu fest auf) und der schöne Pass in die Mitte waren schon klasse, trotz 0 Klotener Gegenwehr!

Bei Rüfi gebe ich Dir auch Recht, spielt nicht immer auffällig aber solid, mit Härte und ist sehr wertvoll in unserem Team. Wie man bei ihm sieht, muss man einem B-Spieler mindestens 20-30 Spiele Zeit geben um sich anzupassnen. Leider wird das hier zu lande sehr selten gemacht. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
#103594 - 18/01/2010 15:17 Re: Spielethread 2010 [Re: Richter #38]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1460
Antwort auf:


Bei Rüfi gebe ich Dir auch Recht, spielt nicht immer auffällig aber solid, mit Härte und ist sehr wertvoll in unserem Team. Wie man bei ihm sieht, muss man einem B-Spieler mindestens 20-30 Spiele Zeit geben um sich anzupassnen. Leider wird das hier zu lande sehr selten gemacht. <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" /> <img src="/ubbthreads/images/graemlins/winkend.gif" alt="" />


genau. Und: dank Leuten wie Rüfi, Corsin, BigMac und ja halt auch Snell freue ich mich diebisch auf die PO's ^^

hoch
#103595 - 18/01/2010 16:36 Re: Spielethread 2010 [Re: SlashVille]
Michaelitos Offline
Profi

Registriert: 19/10/2007
Beiträge: 1479
Ort: Luzern
Och gott, wie toll es doch manchmal wäre wenn Prügeln gestattet wäre, dann würde ich Snell noch mehr mögen <img src="/ubbthreads/images/graemlins/biggrin.gif" alt="" />
_________________________

hoch
#103596 - 19/01/2010 18:57 Re: Spielethread 2010 [Re: Michaelitos]
SlashVille Offline
Profi

Registriert: 05/07/2005
Beiträge: 1460
tipp heute: 4:1 für Bern..

hoch
#103597 - 21/01/2010 08:39 Verfahren gegen Bouemdienne [Re: SlashVille]
Richter #38 Offline
Veteran

Registriert: 28/09/2004
Beiträge: 4855
Ort: Steinhausen
Was meint ihr dazu. Habs nur noch vage im Kopf und kanns daher nicht beurteilen. Ist das nicht die Szene wo er ein bisschen aufgesprungen ist?


Der Einzelrichter der Schweizerischen Eishockey Nationalliga GmbH, Reto Steinmann, hat gegen Josef Boumedienne ein ordentliches Verfahren eröffnet.
Er prüft damit, ob der Verteidiger des EV Zug in der Aktion gegen Martin Stettler vom SC Bern in der 3. Spielminute des Meisterschaftsspiels der National League A zwischen dem SC Bern und dem EV Zug vom 19. Januar 2010 die Regel 522 IIHF (Unerlaubter Körperangriff) übertreten hat.

Stettler fällt mit einer Gehirnerschütterung für unbestimmte Zeit aus.


Bearbeitet von Richter #38 (21/01/2010 09:25)
_________________________
www.adler-mannheim.de

hoch
Seite 5 von 9 < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >