Dienstag, 25. Oktober 2022

3502 Zuschauer

Ajoie: Asselin

SCL Tigers: Michaelis (3), Lepistö

10687 Zuschauer

ZSC Lions: Lehtonen, Weber, Bodenmann, Andrighetto, Bachofner, Sopa

Lugano: Zanetti, Wolf, Müller

ZSC Lions gewinnen ungefährdet gegen den HC Lugano

Die Lions bleiben zuhause ungeschlagen. Auch im dritten Spiel gingen sie als Sieger vom Eis. Trotz grosser Überlegenheit mussten sie sich bis zum Schlussdrittel gedulden ehe das Resultat dem Gezeigten entsprach. Reto Schäppi hatte gleich bei drei Toren den Stock im Spiel

3503 Zuschauer

Davos: Wieser, Corvi, Stransky

Ambrì: Pestoni

5444 Zuschauer

Servette: Omark, Pouliot (2), Smirnovs, Filppula, Hartikainen

Zug: Kreis

3742 Zuschauer

Rapperswil: keine Tore

Fribourg: Diaz, Bertschy

Erste Heimniederlage für die Lakers

Die SCRJ Lakers zeigen im Spiel gegen den HC Fribourg-Gottéron einen Steigerunglauf. Weil man jedoch ein frühes Gegentor kassiert und danach kein Puckglück hat, reicht diese Steigerung nicht, um die erste Heimniederlage abzuwenden. So endet das Spiel mit 2:0 für den Gast aus der Westschweiz.

13819 Zuschauer

Bern: Vermin, Bader

Biel: Hofer, Rathgeb, Haas

Keine Punkte für den SCB im Derby gegen Biel

Biel kam mit fünf Punkten mehr als der SC Bern in die Bundesstadt und grüsste dabei von Rang zwei. Der SCB war nach dem Overtime-Sieg auf Platz sieben gelandet. Für den Kanadier Tyler Ennis, der erst heute Vormittag landete, war es der erste Ernstkampf seit März.

Dienstag, 25. Oktober 2022

494 Zuschauer

Winterthur: Ramel, Bartholet

Visp: Mäder (2), Riatsch

1594 Zuschauer

Sierre: Bonvin, Perron, Castonguay

Basel: Büsser

150 Zuschauer

GCK Lions: keine Tore

Olten: Lhotak, Weder

887 Zuschauer

Thurgau: Loosli, Jolliet, Lehmann

HCB Ticino: Bionda, Pezzullo

2023 Zuschauer

Chx-de-Fds: Andersons, Achermann (2), Privet, Bengtsson (2), In-Albon (2)

Langenthal: Füglister (3), Liniger, Christen

Tabelle

1. Servette 15 9-2-3-1 57:33 34
2. Biel 14 9-2-0-3 52:32 31
3. Fribourg 15 8-0-3-4 44:33 27
4. Davos 15 6-2-5-2 52:41 27
5. Rapperswil 15 7-2-1-5 46:37 26
6. ZSC Lions 12 7-1-1-3 34:19 24
7. Ambrì 16 4-5-2-5 49:44 24
8. Bern 15 3-5-4-3 45:42 23
9. Zug 15 5-2-1-7 43:52 20
10. SCL Tigers 16 5-2-0-9 36:46 19
11. Lausanne 15 3-2-2-8 34:48 15
12. Lugano 15 5-0-0-10 40:49 15
13. Ajoie 16 3-1-3-9 39:58 14
14. Kloten 14 3-1-2-8 24:61 13

Kalender

<< Oktober 2022 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31