GCK Lions siegen klar gegen Bregenzerwald

Von Hanspeter Rathgeb

Beim dritten Vorbereitungsspiel trafen die GCK Lions wie jedes Jahr auf die Mannschaft von Bregenzerwald und gewannen klar mit 7:1. Die Österreicher traten mit einer jungen Mannschaft an, 16-, 17-, 18, 19- und 20jährige Spieler waren in der Mehrzahl.

Die Einheimischen waren mehrheitlich überlegen und konnten ihr Kombinationsspiel in extremis ausprobieren. Dennoch kämpften die Gäste, gaben nie auf und kamen auch zur einen oder anderen Torchance. Doch der Sieg der Zürcher war auch in dieser Höhe verdient. Drei gegnerische Strafen konnten mit Toren ausgenutzt werden, einmal gelang sogar ein Tor in Unterzahl. Man merkte, wie die GCK Lions hungrig waren und unbedingt siegen wollten.

Der Amerikaner Ryan Hayes eröffnete das Skore in der 13. Minute, Fabian Berri traf insgesamt zweimal und die weiteren Torschützen hiessen Yannick Brüschweiler, Nicola Christen, Willy Riedi und Julian Mettler. Insgesamt konnte die Mannschaft von Michael Liniger überzeugen.

Am Dienstag geht es auswärts gegen ein weiteres österreichischen Team, nämlich gegen Feldkirch.

GCK Lions – EHC Bregenzerwald 7:1 (2:0, 3:1, 2:0)

Eishalle KEK, Küsnacht. – 45 Zuschauer. – SR: Massy, Castelli; Bachelut, Dufner.

Tore: 13. Hayes 1:0. 17. Berri (Schlagenhauf, Andersson) 2:0. 22. Brüschweiler (Andersson) 3:0. 26. Christen (Gabriel Widmer – Ausschluss Berri!) 4:0. 36. Pilgram (Ban – Ausschluss Burger) 4:1. 40. (39:39) Riedi (Ausschluss Fässler) 5:1. 51. Mettler (Suter) 6:1. 58. Berri (Andersson, Schlagenhauf – Ausschluss Kutzer) 7:1.

Strafen: 9-mal 2 Minuten gegen GCK, 10-mal 2 Minuten gegen Bregenzerwald.

GCK Lions: Zumbühl; Burger, Braun; Landolt, Büsser; Andersson, Gabriel Widmer; Samuel Widmer; Berri, Schlagenhauf, Riedi; Hayes, Mettler, Casutt; Berni, Suter, Brüschweiler; Chiquet, Mathew, Christen; Arnicans. 

Aktuelle Spiele

Freitag, 28. August 2020

Winterthur - Basel

Lausanne - Ajoie

GCK Lions - Bregenzerwald

Ambrì - Davos

ZSC Lions - Lugano

Servette - Visp

Kalender

<< August 2020 >>
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31