HC Lugano bezwingt die Lions mit beeindruckendem Forechecking

 
NLA - 39. Spieltag - Samstag, 18. Januar 2020 - Von Andreas Bernhard

Niklas Schlegel kennt die ZSC Lions auswendig und liess seine ehemaligen Teamkollegen verzweifeln. Der Abend, der mit dem Abschied von Robert Nilsson schon traurig begann, fand für die Zürcher kein Happy End. Lugano zeigte über 60 Minuten ein hervorragendes Auswärtsspiel.

RESULTATE

BACKGROUND

Ein Prozess mit einem guten Resultat

Samstag, 4. Januar 2020 - Von Pascal Zingg

Die Schweizer U20-Nationalmannschaft hat die diesjährige WM auf einem guten fünften Platz beendet. Obwohl den Schweizern der grosse Coup gegen ein starkes Russland nicht gelungen ist, darf man durchaus…

Guggenheim will nach Hause nach Ostrava

Donnerstag, 2. Januar 2020 - Von Pascal Zingg

Die U20-WM in Trinec und Ostrava war für die Schweizer Nationalmannschaft bisher ein voller Erfolg. Dank dreier Siege gegen Kasachstan, die Slowakei und Finnland spielte man die beste Vorrunde der Geschichte…

Biel: Salmela mit Kieferbruch out

Sonntag, 19. Januar 2020, 13:29 - Maurizio Urech

Der finnische Verteidiger des EHC Biel Anssi Salmela hat sich im Spiel vom Freitag gegen Genf-Servette einen Kieferbruch zugezogen und fällt rund vier Wochen aus.

Verfahren gegen Sprunger; Gass gesperrt

Sonntag, 19. Januar 2020, 10:31 - Medienmitteilung

Ordentliches Verfahren gegen Julien Sprunger von Fribourg-Gottéron eröffnet. Zwei Spielsperren und Busse gegen Curtis Gass von den HC Biasca Ticino Rockets.

Es wird ein ordentliches Verfahren eröffnet gegen Julien Sprunger von Fribourg-Gottéron, wegen eines möglichen Checks gegen den Kopf von Yanik Burren vom SC Bern in der 51. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 18. Januar 2020.

Curtis Gass von den HC Biasca Ticino Rockets wird wegen eines Checks mit dem Knie gegen Anthony Staiger vom HC Ajoie in der 40. Minute des Meisterschaftsspiels der Swiss League vom 14. Januar 2020 für zwei Spiele gesperrt und mit CHF 850.- gebüsst (inkl. Verfahrenskosten). Eine Spielsperre hat Gass bereits verbüsst.

NHL: Kantersieg für Minnesota

Sonntag, 19. Januar 2020, 08:28 - Maurizio Urech

Die Minnesota Wild besiegten die Dallas Stars mit 7:0. Die San Jose Sharks unterlagen den Vancouver Canucks mit 1:4.

Minnesota ging nach elf Minuten durch Jared Spurgeon in Führung, ein weiterer Verteidiger Carson Soucy erhöhte sechs Minuten später auf 2:0. Im Mitteldrittel traf Jason Zucker nach 24 Minuten in Überzahl zum 3:0, nach dem Zuspiel von Kevin Fiala war es Verteidiger Sekera der die Scheibe unglücklich ins eigene Tor ablenkte. 33 Sekunden später erhöhte Ryan Donato zum 4:0 und nach dem fünften Treffer durch Mats Zuccarello in der 40. Minute war die Partie endgültig entschieden.

Kevin Fiala erhielt 17:17 Eiszeit, schoss zweimal aufs Tor und ging mit einer neutralen Bilanz vom Eis.

Nach…

National League A
Dienstag - 21. Jan - 19:45

Cornèr Arena, Lugano

Wähle dein 

Samstag, 18. Januar 2020

ZSC Lions - Lugano

SCL Tigers - Zug

Fribourg - Bern

Ambrì - Biel

Servette - Rapperswil

Dienstag, 21. Januar 2020

19:45 | Zug - SCL Tigers

19:45 | Biel - Ambrì

19:45 | Lugano - Rapperswil

Donnerstag, 23. Januar 2020

19:45 | Servette - ZSC Lions

Samstag, 18. Januar 2020

Ajoie - Langenthal

Kloten - Winterthur

EVZ Academy - Chx-de-Fds

Sierre - Thurgau

Olten - Visp

HCB Ticino - GCK Lions

Dienstag, 21. Januar 2020

19:45 | Visp - EVZ Academy

19:45 | Chx-de-Fds - Kloten

20:00 | GCK Lions - Ajoie

20:00 | Langenthal - Olten

20:00 | HCB Ticino - Sierre

Sonntag, 2. Februar 2020

18:00 | Ajoie - Davos

Dienstag, 14. Januar 2020

H. Kralove - Djurgården
3:0 (0:0 1:0 2:0)

Luleå - Frölunda
1:3 (1:0 0:1 0:2)

Folge uns auf Twitter

1. Zug 36 18-4-6-8 115:98 68
2. Servette 39 18-5-4-12 108:92 68
3. ZSC Lions 39 17-6-5-11 125:95 68
4. Davos 36 16-8-3-9 119:98 67
5. Biel 38 12-6-7-13 111:113 55
6. Lausanne 35 15-2-5-13 100:95 54
7. SCL Tigers 37 13-3-9-12 93:107 54
8. Bern 38 11-6-7-14 101:111 52
9. Lugano 39 14-3-4-18 96:107 52
10. Ambrì 38 11-5-4-18 95:109 47
11. Fribourg 36 11-6-1-18 84:99 46
12. Rapperswil 37 9-5-4-19 93:116 41
1. Kloten 38 24-7-1-6 148:69 87
2. Olten 38 25-3-1-9 156:90 82
3. Ajoie 38 22-4-3-9 153:95 77
4. Visp 38 22-1-2-13 122:92 70
5. Thurgau 38 18-5-4-11 95:92 68
6. Langenthal 37 21-2-0-14 122:94 67
7. GCK Lions 38 15-2-5-16 114:116 54
8. Chx-de-Fds 38 15-2-3-18 128:123 52
9. Sierre 38 11-3-1-23 91:133 40
10. EVZ Academy 37 10-1-4-22 83:140 36
11. Winterthur 38 8-0-1-29 85:181 25
12. HCB Ticino 38 5-1-6-26 85:157 23

Bücher-Shop

Slapshot (Jahresabo)

Das Hockey-Magazin der Schweiz (8 Ausgaben und 1 Hockey-Guide)
CHF 75 (inkl. Porto)

Zum Shop
 

Folge uns auf Facebook