NHL: Washington schlägt Boston

 
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 03:52 - Maurizio Urech

Die Washington Capitals bezwangen die Boston Bruins mit 3:2 vor eigenem Publikum.

David Pastrnak schoss die Gäste in der 10. Minute mit seinem 26. Treffer in Führung, T.J. Oshie drehte die Partie für Washington mit seinem Doppelpack in der der 25. Minute in Überzahl und drei Minuten später nach einer herrlichen Einzelleistung als er Jaroslav Halak mit einem Backhandschuss zum 2:1 bezwang. In der 43. Minute glich Sean Kuraly zum 2:2 aus, doch zwei Minuten später war es Offensiv Verteidiger John Carlson der mit seinem 12. Treffer die Partie für Washington entschied.Jonas Siegenthaler erhielt 13:57 Eiszeit, verteilte drei Checks und beendete das Spiel mit einer…

RESULTATE

BACKGROUND

«Me too» erreicht die NHL mit voller Wucht

Donnerstag, 5. Dezember 2019 - Von Martin Merk

Innert wenigen Wochen wurde die Kultur der Machos und harten Hunde in der NHL weichgespült in einem Gewitter, das an jenes der «Me-Too-Bewegung» erinnert. Einige harte Hunde hinter der Bande kommen…

Champions League: Wer schafft es unter die letzten Vier?

Montag, 2. Dezember 2019 - Von Maurizio Urech

Morgen Abend finden die Hinspiele der Viertelfinals in der Champions Hockey League statt. Wie stehen die Chancen der Schweizer Clubs?

AHL: Sven Bärtschi mit zwei Assist beim Sieg von Utica

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 03:41 - Maurizio Urech

Sven Bärtschi gewann die den Utica Comets 6:4 zu Hause gegen die Toronto Marlies. Gilles Senn verlor mit den Binghamton Devils 1:3 auswärts gegen die Hartford Wolf Pack.

Nachdem beide Teams im Startdrittel je einmal getroffen hatte, zog Utica dank vier Toren in den ersten vier Minuten des Mitteldrittels aus 5:1 davon, Toronto verkürzte noch vor Ende des Mitteldrittels auf 5:3 und schaffte in der 53. Minute sogar den 5:4 Anschlusstreffer bevor Utica die Partie 16 Sekunden vor Schluss mit einem Treffer ins leere Tor entschied.

Sven Bärtschi konnte sich die Assist beim 5:1 in Überzahl und beim 6:4 gutschreiben lassen, er kam auf einen Torschuss und eine Plus - 2 - Bilanz.

Nach einem torlosen Startdrittel gingen Hartford nach 25 Minuten in Führung…

NHL: San Jose feuert Coach De Boer

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 02:41 - Maurizio Urech

Laut diversen Quellen in Nordamerika haben die San Jose Sharks Ihren Coach Pete De Boer gefeuert.

Die San Jose Sharks stehen momentan auf dem enttäuschenden sechsten Tabellenplatz in der Pacific Division. Damit wird Timo Meier einen neuen Coach erhalten. Gestern feuerten auch die Dallas Stars Ihren Coach obwohl Dallas im Moment auf Platz vier in der Central Division steht.

Nati: Nyffeler rückt als dritter Goalie nach

Mittwoch, 11. Dezember 2019, 17:31 - Medienmitteilung

Da Reto Berra seit heute an muskulären Problemen leidet rückt mit Melvin Nyffeler ein dritter Torhüter sicherheitshalber ein dritter Torhüter für das Heimturnier nach.


Sonntag - 15. Dez - 14:45

SGKB Arena, Rapperswil

Wähle dein 

Dienstag, 10. Dezember 2019

Davos - Ambrì

Sonntag, 8. Dezember 2019

Ambrì - Zug

Samstag, 7. Dezember 2019

Lugano - ZSC Lions

Bern - Fribourg

Zug - SCL Tigers

Davos - Lausanne

Rapperswil - Servette

Dienstag, 17. Dezember 2019

19:45 | Servette - Davos

19:45 | ZSC Lions - Bern

19:45 | Ambrì - Lugano

19:45 | Fribourg - Biel

19:45 | SCL Tigers - Rapperswil

19:45 | Lausanne - Zug

Dienstag, 10. Dezember 2019

Ajoie - EVZ Academy

Samstag, 7. Dezember 2019

Ajoie - Kloten

Sierre - Winterthur

Langenthal - Visp

Olten - EVZ Academy

GCK Lions - Thurgau

HCB Ticino - Chx-de-Fds

Samstag, 19. Oktober 2019

19:00 | EVZ Academy - Visp

Mittwoch, 27. November 2019

20:00 | Ajoie - EVZ Academy

Dienstag, 17. Dezember 2019

19:45 | Olten - Sierre

19:45 | Chx-de-Fds - Winterthur

19:45 | Kloten - GCK Lions

19:45 | Visp - Thurgau

20:00 | Ajoie - HCB Ticino

Donnerstag, 12. Dezember 2019

16:15 | Russland B - Slowakei

19:45 | Schweiz - Norwegen

Freitag, 13. Dezember 2019

16:15 | Norwegen - ???

19:45 | Schweiz - ???

Sonntag, 15. Dezember 2019

14:45 | Rapperswil - Davos

17:30 | Ajoie - Biel

Dienstag, 10. Dezember 2019

München - Djurgården
0:3 (0:0 0:1 0:2)

Biel - Frölunda

Zug - H. Kralove

Luleå - Lausanne

Folge uns auf Twitter

1. ZSC Lions 27 14-3-3-7 91:64 51
2. Davos 25 12-5-1-7 82:71 47
3. Biel 27 11-5-3-8 71:65 46
4. Servette 28 12-3-4-9 77:72 46
5. Zug 25 11-3-5-6 84:72 44
6. Lausanne 27 12-1-4-10 76:74 42
7. SCL Tigers 26 9-2-5-10 66:77 36
8. Fribourg 26 9-4-0-13 62:67 35
9. Bern 27 8-3-5-11 75:86 35
10. Lugano 28 8-3-4-13 69:78 34
11. Rapperswil 27 7-4-3-13 73:88 32
12. Ambrì 27 8-3-2-14 63:75 32
1. Kloten 27 16-5-0-6 96:50 58
2. Olten 27 17-2-0-8 107:70 55
3. Visp 27 17-0-2-8 95:68 53
4. Ajoie 27 15-3-2-7 107:71 53
5. Thurgau 27 15-3-2-7 66:59 53
6. Langenthal 26 14-2-0-10 82:68 46
7. Chx-de-Fds 27 10-2-2-13 91:90 36
8. GCK Lions 27 10-1-4-12 87:87 36
9. Sierre 27 9-1-1-16 70:89 30
10. EVZ Academy 26 7-1-3-15 60:101 26
11. Winterthur 27 7-0-0-20 68:125 21
12. HCB Ticino 27 4-0-4-19 62:113 16

Bücher-Shop

Slapshot (Jahresabo)

Das Hockey-Magazin der Schweiz (8 Ausgaben und 1 Hockey-Guide)
CHF 75 (inkl. Porto)

Zum Shop
 

Folge uns auf Facebook