Ambrì: Mit Cereda in Ligaquali?

 
Montag, 27. März 2017, 07:14 - Martin Merk

Laut dem "Tages-Anzeiger" soll der HC Ambrì-Piotta beschlossen haben, mit Luca Cereda als Trainer in der Ligaqualifikation anzutreten, falls man den Playout-Final verliert. Dort sind die Tessiner gegen Fribourg-Gottéron 0:3 im Rückstand. Er wäre der dritte Trainer der Saison nach Hans Kossmann und derzeit Gordie Dwyer.

Luca Cereda trainierte diese Saison den NLB-Club HCB Ticino Rockets, das gemeinsame Farmteam von Ambrì und Lugano. Weil er bereits in der Organisation bestens integriert ist, wurde er schon mehrfach als Trainer ins Spiel gebracht. Zuletzt hat der HCAP jedoch Dwyer das Vertrauen ausgesprochen.Die Ligaqualifikation beginnt nächste Woche am Donnerstag, 6. April zwischen dem Playout-Verlierer und dem NLB-Meister. Im NLB-Finale führt der SC Rapperswil-Jona Lakers 2:1 gegen den SC Langenthal.

RESULTATE

BACKGROUND

Wer löst das Ticket für den letzten Tango?

Dienstag, 21. März 2017 - Von Maurizio Urech

Seit letzten Donnerstag sind die letzten Vier der Meisterschaft 2016/17 bekannt. Die Spannung steigt. Wer qualifiziert sich für das grosse Finale?

Die schönste Jahreszeit beginnt

Donnerstag, 2. März 2017 - Von Maurizio Urech

Nach 50 Qualifikationspartien mit etlichen Highlights stehen seit Samstagabend die Paarungen der Playoff-Viertelfinale fest und endlich beginnt für die vielen Eishockeyfans in der Schweiz die schönste…

NHL: Pittsburgh, Vancouver verlieren

Montag, 27. März 2017, 06:49 - Maurizio Urech

Die Vancouver Canucks verloren 1:2 auswärts gegen die Winnipeg Jets. Dank vier Toren im Schlussdrittel besiegten die Philadelphia Flyers die Pittsburgh Penguins mit 6:2.

Vancouver ging 22 Sekunden vor Ablauf des Startdrittels dank Edler in Führung, Vancouver glich nach 34 Minuten in Überzahl aus und ein weiterer Überzahl-Treffer durch Lowry in der 52. Minute sicherte Winnipeg den Sieg.

Luca Sbisa erhielt 17:28 Eiszeit und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz. Sven Bärtschi blockte einen Schuss, schoss zweimal aufs Tor und kam auf eine Plus - 1 - Bilanz bei einer Eiszeit von 17:07.

Während 40 Minuten war das Spiel ausgeglichen. Nach dem Führungstreffer durch Cullen in Überzahl für Pittsburgh nach fünf Minuten, drehten Weal in der…

AHL: San Jose verliert nach Penaltyschiessen

Montag, 27. März 2017, 06:35 - Maurizio Urech

Nach einer tollen Aufholjagd verlieren die San Jose Barracuda 4:5 nach Penaltyschiessen auswärts gegen die Tucson Roadrunners.

Nach einem torlosen Startdrittel ging Tucson bis zur 32. Minute mit 0:4 in Führung. San Jose verkürzte noch vor der zweiten Pause dank einem Shorthander auf 1:4. Ein weiterer Shorthander in der 47. Minute führte zum 2:4 und dank einem Tor in Überzahl in der 51. Minute war der Anschlusstreffer zum 3:4 perfekt. 51 Sekunden vor Schluss der Partie brachte den 4:4 Ausgleich. Im Penaltyschiessen traf nur Tucson.

Mirco Müller kam auf zwei Torschüsse und eine Minus - 1 - Bilanz.

AHL: Cleveland schlägt Iowa

Montag, 27. März 2017, 00:07 - Maurizio Urech

Dean Kukan gewann mit den Cleveland Monsters 4:0 das Heimspiel gegen die Iowa Wild mit Christoph Bertschy.

Cleveland ging in der 28. Minute in Führung. Nach dem 2:0 in der 45. Minute traf Cleveland noch zweimal ins leere Tor zum Schlussresultat von 4:0.

Dean Kukan schoss viermal aufs Tor und ging mit einer ausgeglichenen Bilanz vom Eis. Christoph Bertschy kam auf zwei Torschüsse und eine Minus - 1 - Bilanz.

National League A
Dienstag - 28. Mär - 19:45

Stadio Resega, Lugano

Wähle dein 

Samstag, 25. März 2017

Bern - Lugano

Fribourg - Ambrì

Zug - Davos

Donnerstag, 23. März 2017

Lugano - Bern

Ambrì - Fribourg

Davos - Zug

Dienstag, 28. März 2017

19:45 | Lugano - Bern

20:15 | Ambrì - Fribourg

20:15 | Davos - Zug

Donnerstag, 30. März 2017

19:45 | Bern - Lugano

19:45 | Zug - Davos

Sonntag, 26. März 2017

Langenthal - Rapperswil

Freitag, 24. März 2017

Rapperswil - Langenthal

Dienstag, 28. März 2017

19:45 | Rapperswil - Langenthal

Folge uns auf Twitter

Halbfinal

1Bern2244
7Lugano1411
3Zug2353
5Davos1225

Playout-Final

11Fribourg3462
12Ambrì0011

FINAL

1Langenthal1224
4Rapperswil2532

Bücher-Shop

ZSC Lions – Der Film (Teil 2)

Erlebe nochmals die legendäre Titeldoublette 1961 und die erfolgreiche Neuzeit der ZSC Lions.
CHF 39 (inkl. Porto)

Zum Shop
 
 

30 Jahre NLA-Playoffs

Anektoten und Wissenswertes zu allen bisherigen Playoff-Serien, sowie alle Resultate, Tabellen und Statistiken der letzten 30 Jahre.
Aktion: CHF 29 (zzgl. Porto)

Zum Shop
 

Folge uns auf Facebook

100765170 Besuche seit dem 19.9.1998