ZSC Lions mit unheimlicher Aufholjagd

 
NLA - 42. Spieltag - Dienstag, 27. Januar 2015 - Von Andreas Bernhard

Nach dem ersten Drittel waren die ZSC Lions eigentlich schon geschlagen. Mit einem entfesselten Mitteldrittel gelang ihnen der Ausgleich. Im letzten Abschnitt liessen sie nichts mehr anbrennen und gewannen mit zwei Toren in den letzten 75 Sekunden

Ein Pfeiffkonzert begleitete die Zürcher Spieler in die erste Pause. Die ZSC Lions lagen schon nach weniger als 8 Minuten 0:3 in Rückstand und hatten ihren Torhüter ausgewechselt. Vier Schüsse hatte der EV Zug auf das Gehäuse von Luca Boltshauser abgegeben. Nur den ersten konnte der Zürcher parieren. Nach 131 Sekunden traf Robin Grossmann mit einer Direktabnahme. Nach 6:53 sprang ein Schuss von Dario Bürgler aus der Fanghand von Boltshauser und tropfte zum 0:2 ins Netz. 23 Sekunden später kamen die Zuger zu einer 2:1-Situation. Lino Martschinis Schuss glitt Baltisberger zwischen den Schonern…

BACKGROUND

Walker: Tessiner Derbys sind immer speziell

Samstag, 24. Januar 2015 - Von Maurizio Urech

Mit dem sechsten und letzten Tessiner Derby morgen Sonntag in der Resega wird der Endspurt in der Qualifikation für die Tessiner Teams eingeleitet. hockeyfans.ch sprach mit dem Lugano-Stürmer Julian Walker über die Ausgangslage.

Abstieg abgewendet, Versprechen für Zukunft?

Montag, 5. Januar 2015 - Von Urs Berger

John Fust wagte ein Experiment. Wir könnten nun darauf schreiben, dass das Experiment mit dem Schritt in die Relegation gegen Deutschland grandios gescheitert sei. Und dennoch loben wir den smarten Coach, welcher auch dazugelernt hat.

Claudio Neff trainiert in Langenthal

Mittwoch, 28. Januar 2015, 11:03 - Maurizio Urech

Laut einem Tweet von Laurent Kleis (Journal du Jura) trainiert Stürmer Claudio Neff, der diese Saison nach zwei Jahren Pause mit dem 1. Ligisten Burgdorf spielt, beim SC Langenthal.

Lakers bestätigen Verpflichtung von Grossniklaus

Mittwoch, 28. Januar 2015, 10:23 - Medienmitteilung

Die Rapperswil-Jona Lakers verpflichten Tim Grossniklaus, den Captain der Elite A Junioren des SC Bern. Der 19-jährige Verteidiger - aktuell an den EHC Olten ausgeliehen - unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre.

Tim Grossniklaus durchlief beim SC Bern alle Nachwuchsstufen und wurde jeweils auch in die Junioren-Nationalmannschaften berufen (70 Einsätze). Als Captain führte er die Elite A Junioren des SCB im vergangenen Jahr zum Schweizer Meistertitel.

Der 184 cm grosse und 92 kg schwere Verteidiger feierte sein NLA-Debüt am 28. Februar 2013, zwei Tage nach seinem 18. Geburtstag. Aktuell ist der neue Lakersdefender an den EHC Olten ausgeliehen und sammelt in der NLB Spielpraxis

Mirco Müller wieder bei den Sharks

Mittwoch, 28. Januar 2015, 06:28 - Martin Merk

Die San Jose Sharks haben Mirco Müller zurück in die NHL geholt. Er wurde nach seiner Handverletzung zur Formaufbau kurzfristig zum Farmteam Worcester Sharks geschickt.

Der U20-Nationalverteidiger bestritt drei Spiele (1 Tor) in der AHL. Davor bestritt er 24 NHL-Spiele für San Jose.

National League A
Freitag - 30. Jan - 19:45

Hallenstadion, Zürich

Wähle dein 

Dienstag, 27. Januar 2015

Ambrì - Kloten

Davos - Lausanne
1:3 (0:2 0:0 1:1)

Lugano - Biel

Rapperswil - Bern

Servette - Fribourg

ZSC Lions - Zug

Freitag, 30. Januar 2015

19:45 | Ambrì - Servette

19:45 | Bern - Kloten

19:45 | Biel - Davos

19:45 | Lausanne - Fribourg

19:45 | ZSC Lions - Rapperswil

19:45 | Zug - Lugano

Dienstag, 27. Januar 2015

GCK Lions - Olten

Langenthal - Ajoie

Martigny - Chx-de-Fds
3:4 (1:1 1:1 1:1) n.P.

SCL Tigers - Thurgau

Freitag, 30. Januar 2015

20:00 | Ajoie - SCL Tigers

20:00 | Chx-de-Fds - GCK Lions

20:00 | Langenthal - Thurgau

20:00 | Olten - Visp

Mittwoch, 11. Februar 2015

20:15 | Bern - Kloten

Dienstag, 3. Februar 2015

20:15 | Luleå - Frölunda

Folge uns auf Twitter

1. Bern 42 24-5-5-8 141:100 87
2. +1 ZSC Lions 42 23-2-9-8 127:90 82
3. -1 Davos 42 22-5-4-11 147:111 80
4. Zug 42 20-6-5-11 137:107 77
5. Lugano 42 19-7-5-11 127:106 76
6. Lausanne 42 18-4-5-15 96:94 67
7. Servette 41 15-5-7-14 119:127 62
8. Biel 42 11-6-6-19 118:143 51
9. +1 Ambrì 42 8-9-6-19 109:139 48
10. -1 Fribourg 42 9-7-7-19 123:151 48
11. Kloten 42 10-6-2-24 96:129 44
12. Rapperswil 41 4-6-7-24 94:137 31
1. SCL Tigers 43 26-6-4-7 166:110 94
2. Chx-de-Fds 44 22-2-6-14 143:128 76
3. Martigny 44 19-6-3-16 134:123 72
4. Visp 43 17-7-4-15 170:144 69
5. Olten 44 18-3-4-19 147:146 64
6. Langenthal 44 13-8-6-17 129:131 61
7. Ajoie 43 13-4-8-18 125:139 55
8. GCK Lions 44 10-6-8-20 115:159 50
9. Thurgau 43 10-6-5-22 93:142 47

Bücher-Shop

Slapshot Hockey-Guide 2014/2015

Der neue SLAPSHOT Hockey-Guide 2014/2015 ist erschienen. Bestelle ihn hier einzeln oder auch zusammen mit dem Magazin-Abo.
CHF 18 (zzgl. Porto)
 
 
 

HCD - Der Film: Teil 2

Tauch ein in die legendäre Geschichte des HC Davos. Erlebe nochmals die Anfänge der Ära del Curto, das Zusammenwachsen einer Spielergeneration, den ersten Titel 2002 nach 17 Jahren Durststrecke, die darauffolgende wirtschaftliche Krise und die phänomenale Rettung des Rekordmeisters.
CHF 39 (inkl. Porto)

Zum Shop
 

Folge uns auf Facebook

89869893 Besuche seit dem 19.9.1998