Nino Niederreiter zu Carolina getauscht!

 
Donnerstag, 17. Januar 2019, 21:19 - Martin Merk

Der Schweizer NHL-Stürmer Nino Niederreiter wechselt in einem Tauschgeschäfts von den Minnesota Wild zu den Carolina Hurricanes! Der Center Victor Rask geht den umgekehrten Weg.

"Wir freuen uns die erprobte Scorerqualitäten und Erfahrung von Nino Niederreiter willkommen zu heissen", wird der Hurricanes-GM Don Waddell zum Tausch zitiert.Der Churer kam in 498 NHL-Spielen in der regulären Saison auf 112 Tore und 119 Assists und ist damit bislang der erfolgreichste Schweizer Torschütze in der NHL. Diese Saison kam er in 46 Spielen auf 9 Tore und 14 Assists.Die Hurricanes übernehmen Niederreiters Vertrag, der bis 2022 gültig ist und mit 5,25 Millionen US-Dollar Jahressalär dotiert ist.Niederreiter kam 2013 von den New York Islanders zu den Wild…

RESULTATE

BACKGROUND

Arno 2.0

Montag, 14. Januar 2019 - Von Martin Merk

Seit Arno Del Curto beim HC Davos zurückgetreten ist, tauchte sein Name in Lugano und Zürich auf. Nun wird ein alter Traum einer Rückkehr ins Hallenstadion wahr. Heute Montag reiste er in die Limmatstadt…

Auch ohne Medaille eine gute WM

Sonntag, 6. Januar 2019 - Von Pascal Zingg

Die Schweizer U20-Nationalmannschaft hat es an der WM in Vancouver und Victoria verpasst erstmals seit 21 Jahren wieder eine Medaille zu holen. Trotz des undankbaren vierten Platzes darf man mit den Leistungen…

Auswärtsniederlage für New Jersey; Heimniederlage für Nashville

Freitag, 18. Januar 2019, 03:34 - Maurizio Urech

Die New Jersey Devils unterlagen den New York Islanders mit 1:4. Die Nashville Predators verloren 1:5 gegen die Winnipeg JEts.

Auch im "kleinen" Derby gegen die Islanders kostete ein schlechtes Startdrittel Ne Jersey die Chance auf einen möglichen Punktgewinn. Die Islanders gingen dank den Toren von Anders Lee (6.), Michael Del Colle (10.) und Jordan Eberle (16.) in Überzahl mit einer 0:3 Führung in die erste Pause. In der 48. Minute traf Routinier Andy Greene zum 1:3, Anders Lee traf ins leere Tor zum Schlussresultat von 1:4.

Nico Hischier gewann 7 von 17 Face-Offs, er erhielt 16:31 Eiszeit, blockte einen Schuss, verteilte zwei Check und beendete das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

Mirco Müller stand…

Langenthal: Saisonende für Jeff Campbell

Donnerstag, 17. Januar 2019, 18:34 - Maurizio Urech

Der Heilungsprozess bei Jeff Campbell welcher aktuell als Assistenztrainer aushilft, ist nicht wie gewünscht fortgeschritten.

Er musste sich diesen Frühling bereits seiner dritten Knieoperation nach einem Bruch der Kniescheibe unterziehen. Vorraussichtlich kann er in der laufenden Spielzeit nicht mehr spielen.

CHL: Schweiz neu mit 5 Startplätzen

Donnerstag, 17. Januar 2019, 16:20 - Martin Merk

Die Schweizer National League wird von der Champions Hockey League neu als zweitbeste CHL-Liga hinter Schweden (SHL) geführt und hat Finnland auf den dritten Rang verdrängt. Damit erhält sie neu fünf statt vier Startplätze in der 32 Mannschaften umfassenden CHL.

Zwar kam kein Schweizer Club über das Achtelfinale hinaus, doch in der Gruppenphase lief es den NL-Teams gut und für das CHL-Ranking zählt der Punkteschnitt. Da die Schweizer dabei auch dieses Jahr gut abschnitten, hat die NL nun Finnlands Liiga überholt, nachdem ihr das Kunststück vor einem Jahr knapp verwehrt wurde.

Die fünf teilnehmenden NL-Teams werden nach diesen Kriterien in folgender Reihenfolge ermittelt:

  • Meister
  • Sieger der regulären Saison
  • Zweiter der regulären Saison
  • Dritter der regulären Saison
  • Vierter der regulären Saison
  • Fünfter…

National League A
Freitag - 18. Jan - 19:45

Bossard Arena, Zug

Wähle dein 

Dienstag, 15. Januar 2019

Lausanne - SCL Tigers

Servette - Bern

Sonntag, 13. Januar 2019

ZSC Lions - Davos

Ambrì - Fribourg

Freitag, 18. Januar 2019

19:45 | Lugano - Fribourg

19:45 | Davos - Rapperswil

19:45 | Ambrì - Lausanne

19:45 | Zug - Biel

19:45 | SCL Tigers - ZSC Lions

Mittwoch, 16. Januar 2019

Kloten - Winterthur

Dienstag, 15. Januar 2019

Ajoie - Langenthal

HCB Ticino - Chx-de-Fds

Thurgau - Visp

Olten - EVZ Academy

Freitag, 18. Januar 2019

19:45 | Kloten - GCK Lions

19:45 | Olten - Ajoie

19:45 | Chx-de-Fds - Thurgau

20:00 | HCB Ticino - Winterthur

20:00 | Langenthal - Visp

Mittwoch, 16. Januar 2019

Salzburg - München
1:3 (1:2 0:0 0:1)

Dienstag, 15. Januar 2019

Pilsen - Frölunda
1:3 (0:1 0:0 1:2)

Folge uns auf Twitter

1. Zug 32 21-1-2-8 104:66 67
2. Bern 33 20-3-1-9 92:58 67
3. Lausanne 36 18-0-3-15 104:89 57
4. Biel 33 17-1-3-12 102:89 56
5. SCL Tigers 33 16-2-2-13 89:77 54
6. Servette 35 15-4-1-15 97:107 54
7. ZSC Lions 33 14-4-3-12 83:83 53
8. Ambrì 33 14-3-4-12 91:98 52
9. Fribourg 33 15-2-1-15 88:85 50
10. Lugano 33 14-1-2-16 102:96 46
11. Davos 33 7-3-0-23 72:116 27
12. Rapperswil 33 4-1-3-25 48:108 17
1. Olten 35 20-4-3-8 147:102 71
2. Chx-de-Fds 35 19-4-3-9 110:92 68
3. Kloten 34 22-0-0-12 123:94 66
4. Ajoie 34 21-0-1-12 112:76 64
5. Visp 34 17-6-1-10 112:87 64
6. Langenthal 34 15-5-4-10 105:91 59
7. Thurgau 34 18-0-2-14 101:79 56
8. EVZ Academy 34 12-2-2-18 79:108 42
9. GCK Lions 34 12-1-2-19 96:116 40
10. Winterthur 34 6-0-2-26 73:122 20
11. HCB Ticino 34 4-0-2-28 49:140 14

Folge uns auf Facebook