Seite 14 von 16 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 >
Optionen
#441451 - 25/12/2023 14:18 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 1103
Ort: Friborgo
Koskinen behandelt den Eismeister respektlos und schlägt wie ein Verrückter ans Plexiglas= Keine Spielsperre.
Joly trifft Stricker unabsichtlich im Gesicht = Wird gesperrt.
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#441465 - 26/12/2023 20:41 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 16373
sicher das es gegen den eismeister war? wink
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#441482 - 28/12/2023 03:34 Re: Saison 2023/24 [Re: calli]
voneuw Offline
Mitglied

Registriert: 15/04/2005
Beiträge: 237
Ort: Basel
Original geschrieben von: calli
Wenn Thürkauf in der Schweiz keine Gegner mehr hat soll er doch nach Schweden, Finnland oder NA gehen, aber dort ist der Konkurenzkampf grösser und der Lohn niedriger. Bei Lugano hat er ausgesorgt ist nach jedem Away Spiel in seinem eigenen Bett und hat einen Stammplatz auf die nächsten 100 Jahre.
In der NHL ist der Lohn einiges höher der richtige Ort für ihn.
_________________________

hoch
#441565 - 03/01/2024 16:20 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
Jukka Offline
Veteran

Registriert: 27/07/2003
Beiträge: 2996
Ort: Fribourg
Skandal, und schon wieder unfähige Eismeister am Werk! Gestern in Davos wurde Koskinen schon wieder betrogen. So langsam glaube ich an Absicht, dass die Tore nicht richtig verankert werden, wenn Koskinen am Werk ist.
_________________________
BOOOOOOOOOOOOOOM!

hoch
#441888 - 19/01/2024 01:22 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
absolute_null Offline
Profi

Registriert: 05/07/2008
Beiträge: 1229
HI LEICHEN.....

Nach 8-10 Tagen müffelt es normalerweise gewaltig...

hoch
#441907 - 19/01/2024 22:21 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
Le mieux † Offline
Veteran

Registriert: 24/01/2002
Beiträge: 16373
kaum ist hofmann zurück gewinnt zug nicht mehr ;D
_________________________
RIP 18.12.2019
“Wer aus der Geschichte nichts lernt, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen”
in Memory of the great HC Lugano 85-06, you will never come back again.

hoch
#442399 - 05/02/2024 18:48 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
Zbinden Offline

Profi

Registriert: 20/12/2008
Beiträge: 1103
Ort: Friborgo
Warte immer noch auf die Verfahrenseröffnung gegen Malgin. Sonderbehandlung?
_________________________
#8 Nicola Celio

hoch
#442473 - 09/02/2024 09:08 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
Brett Hauer Offline
Veteran

Registriert: 25/06/2004
Beiträge: 1740
Ort: zug
Ich warte noch immer dass die gesamte Teppich Etage beim SIHF ausgetauscht wird. Oder zumindest die PSO alle ausgewechselt werden und zwar Fristlos.
Zumindest sind wir konstant, auch was die Nati angeht, immer verlieren und da ist der Malgin, Corvi, natürlich per Zufall gerade verletzt. Fischers Nominationen sind auch eifach öpis.

Gruess
_________________________
EVZ hat einen weltmeister!!!!!!!!!!!!!!! jetzt noch einen guten schweizer stuermer und einen top EU - Center.

hoch
#443031 - 28/02/2024 11:51 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
iFaya Online   content

Profi

Registriert: 08/03/2010
Beiträge: 1300
Wirklich spannend ist die Regular Season eigentlich nur in der Schlussphase.
Übers Wochenende bis Montag fällt die definitive Entscheidung.

Die Ränge 12. bis 14. sind praktisch schon vergeben, ein Punktverlust Rappis in Kloten bzw. Lugano ist sehr wahrscheinlich, das Heimpsiel gegen Ajoie kann die Rosenstädter nicht mehr in die Play-In bringen - Davos müsste morgen in Biel 3 Punkte holen, was die Bündner der direkten Play-Off Quali näher bringen würde. Die Play-Outs Kloten vs Ajoie stehen so oder so fest.

So sehe ich es auch bei den ersten beiden Rängen, dass sich da etwas ändern wird ist eher unwahrscheinlich, nicht ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich. Der ZSC braucht in Zug und Davos sowie in Altstetten gegen Langnau nur 2 Punkte, also ein Sieg in diesen drei Spielen, und der Quali-Sieg ist ihnen sicher. Die über die Play-In Qualifizierten werden im VF also gegen den ZSC bzw. Fribourg spielen. Lausanne und Zug - am Montag spielen sie direkt gegeneinander in Lausanne - werden sich ihren Gegner unter den direkt für die Play-Off qualifizierten "aussuchen". Im Moment sind da Lugano und Bern leicht im Vorteil, aber Davos hat noch ein Wörtchen mitzureden. Als Davos-Fan hoffe ich natürlich darauf, dass die Bündner gegen Lausanne spielen dürfen, aber ein VF zwischen - in welcher Kombination auch immer - Lausanne / Zug vs Lugano / Bern wäre eindeutig attraktiver, zB ein baldiges VF-Aus Zugs gegen Bern liegt durchaus drin. Servette, das 5 Punkte hinter Bern und 6 Punkte hinter Lugano liegt, könnte in den letzten drei Runden zu Hause gegen Ambri und Biel sowie auswärts gegen Zug diesen Rückstand aufholen, wenn Bern die Spiele in Ajoie und Fribourg sowie das Heimpsiel gegen Lausanne vergeigt, und Lugano zu Hause gegen Fribourg und Rappi sowie in Biel nicht genug Punkte holt. Dann wäre da immer noch Davos mit Auswärsspielen in Biel und Ajoie und einem Heimpsiel gegen den ZSC. Deshalb zähle ich Servette schon jetzt zu den Play-In Kanditaten. Ambri (dass Ambri den Genfern den 8. Rang noch streitig machen wird, wage ich zu bezweifeln, und morgen Abend sehen wir eine Antwort dazu), Langnau und Biel werden die übrigen Play-In Plätze unter sich entscheiden, und eines dieser drei Teams wird gegen den Verlierer der Play-In Begegnung Servette vs Davos / Bern / allenfalls sogar Lugano um den letzten verbleibenden Play-Off Platz spielen. So sieht's aus mit dem aktuellen Modus. Schöns WE


Bearbeitet von iFaya (28/02/2024 11:58)
_________________________
2011 doppeltes Jubiläum: 90 JAHRE HC DAVOS - 30 MAL SCHWEIZERMEISTER HC DAVOS;-)

hoch
#443033 - 28/02/2024 12:02 Re: Saison 2023/24 [Re: Le mieux †]
1to1 Offline
Mitglied

Registriert: 25/05/2003
Beiträge: 319
Ort: Hauptstadt
Ja da sind noch ein wenig viele Möglichkeiten offen, wie die Quali-Schlusstabelle ausschauen wird. Da redet man sich fast in rage, wen man alle Möglichkeiten an beiden Strichen durchrechnet.

Für mich ist die Einführung der Pre-Playoffs resp. Play-In's ein Erfolg. Spannung bis zum Schluss der Quali. Die Play-Ins erzeugen zwar künstlich Spannung, aber Hauptsache es gibt Entscheidungsspiele und die Stadien sind voll.
_________________________
Welcome to Bern

hoch
Seite 14 von 16 < 1 2 ... 12 13 14 15 16 >

Moderator:  Martin, Role, Samuel Hufschmid