Seite 18 von 24 < 1 2 ... 16 17 18 19 20 ... 23 24 >
Optionen
#433204 - 15/10/2022 20:35 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Icehockeyfan87
Nicht registriert


Für mich gibt es momentan im B 2-3 rechte überaschungen.
Aufgrund der neben eis turbulenzen anfangs saison hate bei mir Langenthal nicht so viel credit, mit Gck die positive überaschung bis jetzt, und negativ sind es wohl Thurgau, und Visp meiner meinung nach. Und bei Basel ist die Auftiegseuphorie auch vorüber und es ist sehr schwer im b zu punkten kommen.

hoch
#433425 - 22/10/2022 09:13 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Icehockeyfan87
Nicht registriert


Wow Ehc Basel.
Ich bin überrascht von dieser bis jetzt 5 punkte woche.
Und hoffentlich gibs morgen die chance beim sehr schweren spiel im Thurgau den einen oder andern mitnehmen.
Findet ihr das der Ehc Basel die Liga berreichert?

hoch
#433445 - 23/10/2022 11:34 Re: Saison 2021/2022 [Re: ]
Red Devil Online   content
Profi

Registriert: 31/07/2002
Beiträge: 904
Ort: Oute
jo wir sind alle froh über den EHC Basel in der NLB.
Wäre schön wenn noch 3 Teams von unten kommen welche eine echte Fanbasis haben. Dafür könnten dann die Farmteams gerne weichen.
Oder eben noch besser 2 von oben und 2 von unten und dafür die Farmteams weg, das wäre dann wieder eine echt starke NLB für unser Eishockey.

hoch
#435383 - 20/01/2023 18:12 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Against All Odds Online   content
Mitglied

Registriert: 11/09/2006
Beiträge: 220
Ich habe dies Medien it teilung über die Aufstiegsbedingungen 3x durchgelesen, verstehe es aber nach wie vor nicht.

https://m.sihf.ch/de/organization/media/...eague-angepasst

hoch
#435394 - 21/01/2023 13:14 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Rugenbräutrinker Offline
Veteran

Registriert: 02/02/2004
Beiträge: 8034
Ort: Blues
Ich dagegen hab den Eindruck, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben einen SIHF-Text gelesen habe, der den Anschein macht, dass da jemand alle möglichen Szenarien berücksichtigt und zu Ende gedacht hat. Was natürlich zugegebenermassen ziemlich umfangreich und entsprechend unübersichtlich ist.
_________________________
Original geschrieben von: Martin
Wir behalten das im Auge und werden für die Zukunft über neue Lösungen nachdenken, damit das Forum möglichst komfortabel ist.

Oltenforum

hoch
#435402 - 21/01/2023 21:33 Re: Saison 2021/2022 [Re: Rugenbräutrinker]
Against All Odds Online   content
Mitglied

Registriert: 11/09/2006
Beiträge: 220
Ok jetzt macht es für mich auch Sinn. Der Text wurde angepasst. wink

hoch
#435804 - 05/02/2023 21:46 Re: Saison 2021/2022 [Re: Against All Odds]
derpaul Offline
Profi

Registriert: 16/08/2012
Beiträge: 1189
So, die Qualifikation ist vorbei und die Playoffs folgen schon bald.

Mein Tipp zu den Playoffserien:

CHDF - Sierre 4:1
da müsste sich CHDF eigentlich klar durchsetzen. Kann Siders für eine Überraschung sorgen? Vermutlich eher nicht, für 4 Siege wirds wohl nicht reichen, aber für mindestens einen schon, immerhin.


Olten - Langenthal 4:1
Olten ist der Favorit und Langenthal ist auf NLB-Abschiedstournee. Die Frage ist halt ob Langenthal noch genügend Motivation aufbringt oder nicht. Hoffentlich ist beim SCL die Motivation nun nicht schon draussen, aber eigentlich müsste langenthal voller Motivation an die Spiele gehen.
zu verlieren haben sie nix mehr, dagegen Olten hat alles zu verlieren. Ein Scheitern im Viertelsfinale wäre für den selbsternannten Aufstiegsanwärter ein grosser Rückschritt und ein Dämpfer. Olten dürfte sich gegen den SCL durchsetzen. Die Frage ist ob dem SCL ein Sieg gelingt oder nicht. Denke, dass sich Olten schlussendlich problemlos durchsetzen wird.


GC - Basel 4:3 (oder 1:4 wenn GC mit Rumpfteam antritt)
Schafft der Aufsteiger gleich das Halbfinale? Das wäre schon ein riesiger Erfolg für die Truppe aus Basel. Die Playoffs haben sie problemlos erreicht und musste darum nie zittern. Nun hat Basel die grosse Möglichkeit ins Halbfinale vorzustossen. GC hat eine sehr starke Quali gezeigt, so gut war GC seit 20 Jahren nicht mehr klassiert! Bei den Lions ist halt die grosse Frage, wie viele Spieler werden zu den "grossen" Lions abgeschoben mittels B-Lizenz. Wenn das Team zusammenbleibt, dann dürfte GC gute Chancen haben ins Halbfinale einzuziehen. Gibts nur noch ein "Rumpfteam", dann dürfte sich Basel durchsetzen, man darf gespannt sein, wer bei GC zur verfügung steht und wer nicht, das dürfe dann schlussendlich den Unterschied ausmachen.


Visp - Thurgau 4:2
Die hochgelobten Visper steigerten sich nach dem Abgang vom Schwedischen Superstar Linus Klasen deutlich. Mit Klasen wäre Visp wohl nicht 4. geworden, jedenfalls so meine Behauptung, egal, der Superstar ist schon lange weg, interessiert keinen mehr. Ob der Trainerwechsel was gebracht hat, kann ich zuwenig beurteilen, resultatmässig denke ich eher schon. Visp hat mit den "unbequemen" Thurgauern eine schwierige Aufgabe zu erledigen. Visp dürfte sich schlussendlich dann mit 4:2 Siegen durchsetzen.

hoch
#435838 - 06/02/2023 22:21 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
gismo Online   content
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1475
Ort: Luzern

CHDF - Sierre 4:0
Tschaux zu stark und zu konstant.

Olten - Langenthal 2:4 (Fan Herz) ;-)
Wir haben keine Chance darum packen wir diese.

GC - Basel 2:4
Der Flow spricht für Basel aus meiner Sicht.

Visp - Thurgau 4:3
Das schwierigste zu tippen. Finde HCT schlechter als letztes Jahr, aber auch Visp konnte nicht wirklich Überzeugen.
_________________________
HP: www.gelb-blau46.ch
Insta: gelbblau46
FB: gelbblau46

hoch
#435975 - 12/02/2023 22:16 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Nr.14 Offline
Veteran

Registriert: 21/10/2004
Beiträge: 4664
Ort: Lostorf
La Chaux-de-Fonds vs. Sierre 4:2

Olten vs. Langenthal 4:1

GCK Lions vs. Basel 4:3

Visp vs. Thurgau 4:1
_________________________
HOPP OUTE ! ! !

GO KINGS GO ! ! !

HYVÄÄ KÄRPÄT ! ! !

hoch
#435980 - 13/02/2023 09:17 Re: Saison 2021/2022 [Re: N0thing!]
Joshh Offline
Mitglied

Registriert: 28/02/2021
Beiträge: 76
La Chaux-de-Fonds - Sierre 4:0

Olten - Langenthal 2:4

GCK Lions - Basel 4:2

Visp - Thurgau 4:0

hoch
Seite 18 von 24 < 1 2 ... 16 17 18 19 20 ... 23 24 >