Seite 96 von 99 < 1 2 ... 94 95 96 97 98 99 >
Optionen
#438799 - 27/06/2023 11:01 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Gnoopey]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2895
Budget von 1.8 Millionen?

und warum haben sie sich jetzt genau vom Profisport zurückgezogen?

Wow

hoch
#438800 - 27/06/2023 11:13 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Robsen]
Reflex Offline
Veteran

Registriert: 23/11/2003
Beiträge: 2163
Ort: Langenthal
Original geschrieben von: Robsen
Budget von 1.8 Millionen?

und warum haben sie sich jetzt genau vom Profisport zurückgezogen?

Wow


2/3 Investieren wir in unseren Nachwuchs, unsere Kinder und Jugend sowie in unsere Damen. Dieses Engagement ist auch nach dem Rückzug aus der SL nicht weniger geworden. Abstriche machen musste somit eigentlich nur die erste Mannschaft, welche eben nun nicht mehr Profis verpflichtet und bezahlt wink

hoch
#438802 - 27/06/2023 13:55 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Gnoopey]
gismo Offline
Profi

Registriert: 05/10/2005
Beiträge: 1450
Ort: Luzern
@Reflex....denke du bist sicher heute Abend auch da ;-)
Würde dann gerne ein zwei Worte mit dir wechseln. Denke dies ist sicherlich kein Problem.
_________________________
HP: www.gelb-blau46.ch
Insta: gelbblau46
FB: gelbblau46

hoch
#438803 - 27/06/2023 14:04 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: gismo]
Reflex Offline
Veteran

Registriert: 23/11/2003
Beiträge: 2163
Ort: Langenthal
Jup, werde heute Abend im Bären sein.

hoch
#438804 - 27/06/2023 14:35 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Reflex]
Thosinho Offline

Veteran

Registriert: 14/01/2010
Beiträge: 1900
Ort: Streetside
Original geschrieben von: Reflex
Lieber Thosinho

Es war nie von etwas anderem die Rede. In einem ersten Schritt wurde mit dem freiwilligen Rückzug in die MHL schlichtweg der 'Sudden Death' des SCL verhindert. Hierüber wurde ausführlich berichtet, weshalb ich nicht mehr näher darauf eingehen werde.

Wie ich jedoch erst kürzlich hier im Forum dargelegt habe, musste der SCL von vorne anfangen, hatte per Ende letzte Saison keinen einzigen gültigen Sponsorenvertrag in der Tasche, kein Geld, kein Budget, kein Team...
Wie du dir vielleicht denken kannst, war somit nie von was anderem die Rede als vom Weiterbestehen. Die MHL ist kein Selbstläufer, die Nachwuchsorganisation und das Damenteam - auf welche wir übrigens stolz sind - finanzieren sich ebenfalls nicht von selbst. Ein Budget von 1'800'000.00 stellt sich auch nicht von alleine zusammen.

Ergo; ja, es wird noch lange vom 'Weiterbestehen' gesprochen werden müssen. Insbesondere solange sich nichts an der Infrastruktur ändert, wird auch die Finanzierung des jetzigen Konstrukts kein Selbstläufer und der SCL ist auf die breite Unterstützung der Bevölkerung, der Sponsoren und der Behörden angewiesen.

Deshalb an dieser Stelle: Danke an alle welche den SCL gerade auch nach dem freiwilligen Abstieg weiterhin unterstützen. Es ist gerade in Zeiten von Inflation und Teuerungen keine Selbstverständlichkeit, weshalb wir all das Engagement enorm zu Schätzen wissen. Danke!


Merci für die ausführliche Antwort wink Meine Aussage war eher auf das Statement aus dem Dezember bezogen: «Mit dem nun gefällten Entscheid sichern wir das Fortbestehen des SCL und überführen unseren Club in eine neue Zeit». Aber ja, dessen Auslegeordnung ist breit und dass es kein Selbstläufer ist, ist auch klar.

Mir ist die Lage bewusst und auch, dass da beim Neustart sehr viel (freiwillige) Arbeit gefordert ist - Vielen Dank dafür allen Direktbeteiligten. Ebenso allen, die weiterhin Geld reinbuttern!

_________________________
Meister 11/12 | Meister 16/17 | Meister 18/19

hoch
#438807 - 27/06/2023 16:25 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Thosinho]
Boy George Offline
Profi

Registriert: 22/02/2002
Beiträge: 514
Ort: 3400 Burgdorf
Danke Reflex und Thosinho

Auch ich habe zuerst über die Aussage von Reflex etwas gestutzt, stehe aber zu 100% hinter deiner Begründung. Das ist ein "uhuere Hoselupf!!!".

Mir sind dabei aber auch die Worte welche Thosinho zitiert hat, eingefallen. Diese Mitteilung vom "Dezember" ist bei mir definitiv auch Positiv rüber gekommen. Für mich was da klar die erste MHL Saison ist finanziell gesichert. Der neue Vorstand erhält ein Startguthaben und kann bereits, mit etwas Ruhe, die zweite Saison, finanztechnische in Angriff nehmen.

Wenn ich nun die Fakten von Reflex sehe und auch verstehe, muss ich annehmen, dass im Dezember nur warme Luft verbreitet worden ist um die aufgehitzten Gemüter mit irgend einer Aussage zu beruhigen. Eigentlich Schade, unnötig und nicht ganz nachvollziehbar.

Lieber Reflex, ich achte und schätze dich seit vielen Jahren sehr für dein Bodenständiges Arbeiten, früher auf dem Eis noch zu 1.Liga Zeiten und heute als Geschäftsmann. Ich wünschte mir viel mehr Personen welche so offen und ehrlich Kommunizieren. Danke!

Ach ja, im anderen Thread hast du gerade begründet warum die Transfers nicht kommuniziert werden. Für mich geht diese Antwort so in Ordnung. Ihr steht hin und kommuniziert was Fakt ist. Die Spieler wollen es noch nicht und das haben wir zu akzeptieren. Pasta. Jeder der deine Antwort liest, sieht, dass mehrere Verträge visiert sind. Also wächst unser Team. Was wollen wir mehr. Der Tag wird kommen wo sie auflaufen werden...

Also kommuniziert weiter wie ihr angefangen habt, mir ist dies sehr sympathisch!
_________________________
Einmal ein Langenthaler, immer ein Langenthaler!!!

hoch
#438808 - 27/06/2023 21:44 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Reflex]
Robsen Offline
Veteran

Registriert: 03/08/2004
Beiträge: 2895
Original geschrieben von: Reflex
Original geschrieben von: Robsen
Budget von 1.8 Millionen?

und warum haben sie sich jetzt genau vom Profisport zurückgezogen?

Wow


2/3 Investieren wir in unseren Nachwuchs, unsere Kinder und Jugend sowie in unsere Damen. Dieses Engagement ist auch nach dem Rückzug aus der SL nicht weniger geworden. Abstriche machen musste somit eigentlich nur die erste Mannschaft, welche eben nun nicht mehr Profis verpflichtet und bezahlt wink


alles klar, danke für die entsprechende Antwort

hoch
#438814 - 28/06/2023 07:38 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Boy George]
Reflex Offline
Veteran

Registriert: 23/11/2003
Beiträge: 2163
Ort: Langenthal
Original geschrieben von: Boy George
Danke Reflex und Thosinho

Auch ich habe zuerst über die Aussage von Reflex etwas gestutzt, stehe aber zu 100% hinter deiner Begründung. Das ist ein "uhuere Hoselupf!!!".

Mir sind dabei aber auch die Worte welche Thosinho zitiert hat, eingefallen. Diese Mitteilung vom "Dezember" ist bei mir definitiv auch Positiv rüber gekommen. Für mich was da klar die erste MHL Saison ist finanziell gesichert. Der neue Vorstand erhält ein Startguthaben und kann bereits, mit etwas Ruhe, die zweite Saison, finanztechnische in Angriff nehmen.

Wenn ich nun die Fakten von Reflex sehe und auch verstehe, muss ich annehmen, dass im Dezember nur warme Luft verbreitet worden ist um die aufgehitzten Gemüter mit irgend einer Aussage zu beruhigen. Eigentlich Schade, unnötig und nicht ganz nachvollziehbar.


Nun wie soll ich sagen, nein, es war nicht nur heisse Luft hinter den Aussagen. Zu diesem Zeitpunkt signalisierten zwar die Kernaktionäre, heutige Hauptsponsoren, dass sie weiterhin helfen und hinter dem SCL stehen werden. Aber alle anderen, sehr, sehr wichtigen Sponsoren, welche in der Summe eben doch einen grossen Teil des Budgets stemmen, all diejenigen mussten noch ins Boot geholt werden. Da ist das Verkaufsteam nach wie vor dran.
Von dem her war die erste Saison zu jenem Zeitpunkt alles andere als gesichert, schwarz auf weiss war eigentlich nichts vorhanden.

Nur konnte der SCL ja nicht an die Öffentlichkeit gehen und sagen, es sei alles unsicher, schlecht und auf wackligen Beinen. Der SCL wollte zurecht Optimismus verbreiten.

Unterdessen - auch nach dem JA des Stadtrates vom letzten Montag - kann ich sagen: Es kommt gut. Der SCL ist auf dem Weg und lebt!

Danke auch allen für das Erscheinen an der gestrigen HV/GV. Es tut gut zu sehen, dass das Interesse bei den Fans nach wie vor vorhanden ist.
Es wurde unterdessen sogar ein neuer Fanclub gegründet! Das freut uns alle sehr.
Hierzu können andere mehr dazu sagen wink

hoch
#438903 - 16/07/2023 12:04 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Gnoopey]
Fight 10 Offline
Mitglied

Registriert: 06/03/2015
Beiträge: 163
Gestern in der BZ (Interview mit W. Ryser) kann man nur erahnen was für einen schwierigen, aber tollen Job die neue Crew macht! Alle geben ihr bestes, dass ist Wöchentlich sicht- und spürbar.
Schon jetzt ein dickes Dankeschön an alle, die sich in irgend einer Form für den SCL einsetzten.

hoch
#439392 - 14/09/2023 18:46 Re: Veröffentlichung von Medienberichten [Re: Gnoopey]
Boy George Offline
Profi

Registriert: 22/02/2002
Beiträge: 514
Ort: 3400 Burgdorf
Einmal mehr ist heute wieder mal ein Bericht in der Berner Zeitung erschienen. Leider kann man den wieder noch nicht im Bund ebenfalls publizieren. Ich verstehe das nicht. Kann jemand eventuell diesen Beitrag etwas verkürzt hier posten?
_________________________
Einmal ein Langenthaler, immer ein Langenthaler!!!

hoch
Seite 96 von 99 < 1 2 ... 94 95 96 97 98 99 >