Samstag, 2. April 2005

7460 Zuschauer

Davos: Hagman, Rizzi, Christen

ZSC Lions: Stoffel, Robitaille

Sulander entschied das Spiel

In einem hochstehenden, mit viel Spielwitz und Intensivität geführten dritten Play-off Finalpartie gewannen die Einheimischen verdient aber glücklich mit 3 zu 2. Die Davoser konnten aber beim entscheidenden Spiel von einem kurzen Blackout des Zürcher Torhüters Ari Sulander profitieren.

4737 Zuschauer

Basel: Legwand

Lausanne: Kamber, Tuomainen, Reist

Lausanner Reaktion in Basel

Nach dem Basler Auswärtssieg in Lausanne konnten auch die Waadtländer ihr Auswärtsspiel gewinnen. Das Duell um einen Platz in der Nationalliga A steht damit 1:1.

Playoff/-out

FINAL

2Davos2463
3ZSC Lions1632

Playout-Final

10FRIBOURG457745
12Lausanne149332

Playout-Halbfinal

9KLOTEN442826
12Lausanne121431
10Fribourg2720282
11SCL TIGERS4552315

Kalender

<< April 2005 >>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930