LHC: Ruzicka als Ersatzausländer

Donnerstag, 18. September 2014, 14:41 - Martin Merk

Der Lausanne HC hat den slowakischen Stürmer Stefan Ruzicka für einen Monat unter Vertrag genommen.

Die Waadtländer leisten sich den 29-Jährigen als Ersatzausländer aufgrund der Ausfällen von Daniel Bang und Colby Genoway. Bang ist angeschlagen wird frühestens nächste Woche sein Comeback geben, während Genoway laut "24 heures" für eine Handoperation in die USA fliegt.

Der slowakische Ex-Internationale mit kurzer NHL-Erfahrung von 55 Spielen bestritt die letzten sechs Jahre in Russland, wo er für Spartak Moskau, Salawat Julajew Ufa und Avangard Omsk in der KHL spielte. Seit letzten Frühling war er jedoch vertragslos.

Letzte Saison kam er in 35 KHL-Spielen auf 12 Tore und acht Assists.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.