AHL: Tor und Sieg für Andrighetto

Samstag, 25. Oktober 2014, 23:21 - Maurizio Urech

Sven Andrighetto gewann mit den Hamilton Bulldogs 4:1 bei den Toronto Marlies. Tanner Richard und Joel Vermin gewannen mit Syracuse 3:2 nach Verlängerung gegen die Worcester Sharks. Sven Bärtschi verlor mit den Adirondack Flames 1:4 bei den Rochester Americans.

Andrighetto konnte sich in der 11. Minute einen Assist beim 1:0 Führungstreffer von Hamilton gutschreiben lassen und in der 22. Minute schoss er seinen zweiten Saisontreffer zum 2:0. Er kam auf drei Torschüsse und eine plus - 2 - Bilanz und wurde zum besten Spieler der Partie gewählt.

Tanner Richard kassierte eine Strafe im zweiten Drittel, schoss einmal aufs Tor und beendete die Partie mit einer plus - 1 - Bilanz.

Joel Vermin kassierte eine Strafe in der 2. Minute, schoss dreimal aufs Tor und beendete das Spiel mit einer ausgeglichenen Bilanz.

Sven Bärtschi schoss viermal aufs Tor und kam auf eine minus - 2 - Bilanz.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.