NLB: Vallerand wechselt in die EBEL

Donnerstag, 28. Juli 2016, 00:53 - Roman Badertscher

Marc-Olivier Vallerand wechselt auf die kommende Saison hin vom HC La Chaux-de-Fonds in die EBEL zum HCB Südtirol Alperia.

Der 27-jährige Kanadier spielte in der letzten Saison in der LNHA in Nordamerika und stiess während den Playoffs zum HC La Chaux-de-Fonds, wo er in fünf Spielen fünf Punkte erzielte.

Zuvor bestritt Vallerand eine Saison in Italien beim HC Eppan, wo er in 37 Spielen 60 Punkte erreichte und damit zum besten Scorer in der Regular Season ausgezeichnet wurde.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.