Schweden: Kevin Fiala trifft und siegt

Donnerstag, 27. November 2014, 22:12 - Maurizio Urech

Kevin Fiala siegt mit HV 71 3:2 nach Penaltyschiessen gegen MODO Hockey.

Kevin Fiala traf bei Spielhälfte im Powerplay zum 1:2 für HV 71 und nach vierzig Minuten stand es 2:2. Im fälligen Penaltyschiessen scheiterte Fiala, in der vierten Runde war es Erik Christensen der HV 71 den Sieg sicherte. Fiala beendete die Partie mit zwei Torschüssen und einer ausgeglichenen Bilanz.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.