AHL: Syracuse siegt, Adirondack verliert

Sonntag, 21. Dezember 2014, 05:25 - Maurizio Urech

Tanner Richard feierte mit den Syracuse Crunch einen 3:1 Auswärtssieg bei den Albay Devils. Sven Bärtschi kassierte mit den Adirondak Flames eine 1:4 Heimniederlage gegen die Utica Comets.

Zwei Tore im Startdrittel legten den Grundstein für den Sieg von Syracuse dass ohne Vermin spielte. Tanner Richard kassierte die erste Strafe im Spiel nach zwei Minuten, kam auf einen Torschuss und eine ausgeglichene Bilanz

Sven Bärtschi beendete die Partie mit einem Torschuss und eine minus - 1 - Bilanz. Bei Utica beendete der Ex-Stürmer der ZSC Lions Ronald Kenins das Spiel mit einer neutralen Bilanz.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.