NHL: Niederreiter trifft weiter für Minnesota

Samstag, 29. November 2014, 05:26 - Maurizio Urech

Nino Niederreiter gewann mit den Minnesota Wild 5:4 nach Verlängerung bei den Dallas Stars.

Nino Niederreiter schoss Minnesota in der 9. Minute mit seinem elften Saisontor in Führung, bis zur 32. Minute führte Minnesota mit 3:0, doch dann konnte Dallas mit drei Toren in den letzten drei Minuten des Mitteldrittels ausgleichen und ging in der 54. Minute sogar in Führung. Vanek glich für Minnesota in der 59. Minute aus, Scandella sorgte in der 63. Minute für die Entscheidung.

Nino Niederreiter erhielt 14:27 Eiszeit, schoss viermal aufs Tor und beendete das Spiel mit einer ausgeglichenen Bilanz.

News von Hockeyfans.ch auf's Handy

Schicke ein SMS mit dem Inhalt "START HF NEWS" an 939. (20 Rp. / SMS).
Mehr Infos hier.