93. Spengler Cup 2019

26. bis 31. Dezember - Davos

    Gruppe CATTINI

  • Ocelari Trinec (CZE)
  • HC Davos
  • Team Canada

    Gruppe TORRIANI

  • HC Ambrì-Piotta
  • TPS Turku (FIN)
  • Salawat Julajew Ufa (RUS)

Gruppenphase

Do - 26. Dez.15:10TDavosAmbrìS. Julajew
20:15CDavosTrinecTeam Canada
Fr - 27. Dez.15:10TDavosTurkuAmbrì/Ufa
20:15CDavosDavosTrinec/Canada
Sa - 28. Dez.15:10TDavosAmbrì/UfaTurku
20:15CDavosTrinec/CanadaDavos

Viertelfinal

So - 29. Dez.15:10DavosT2C3
20:15DavosC2T3
Mo - 30. Dez.15:10DavosC1T2/C3
20:15DavosT1C2/T3

Die nächsten Partien

Donnerstag, 26. Dezember 2019

15:10 | Ambrì - S. Julajew

20:15 | Trinec - Team Canada

Freitag, 27. Dezember 2019

15:10 | Turku - Ambrì/Ufa

20:15 | Davos - Trinec/Canada

Samstag, 28. Dezember 2019

15:10 | Ambrì/Ufa - Turku

20:15 | Trinec/Canada - Davos

Modus

Qualifikation: In der ersten Phase des Turnier wird in einer einfachen Qualifikationsrunde (jeder gegen jeden) gespielt. Die zweit- und drittplatzierten Mannschaften beider Gruppen ermitteln in den Pre-Semifinals, wer die Halbfinals erreicht.

Finalrunde: In der zweiten Phase des Turniers ermitteln die beiden Erstplatzierten der Gruppenphase gegen die Pre-Semifinals-Gewinner in den Halbfinalspielen über die Gruppen gekreuzt die Finalteilnehmer des Turniers.