Sonntag, 7. März 2021

0 Zuschauer

Ambrì: Cajka

Lugano: Lajunen (2), Fazzini

0 Zuschauer

Servette: Asselin (3), Moy, Rod

Lausanne: Hudon

Freitag, 5. März 2021

0 Zuschauer

Lugano: Lajunen, Fazzini, Bodker, Walker

Bern: Conacher

Lugano mit wichtigem Sieg gegen den SCB

Dank drei Toren durch Jani Lajunen, Luca Fazzini (Pen) und Mikkel Boedker führten die Bianconeri nach dem Startdrittel mit 3:0. Nach dem Anschlusstreffer im Mitteldrittel durch Cory Conacher, traf Julian Walker in der 56. Minute zum 4:1.

0 Zuschauer

Servette: Rod, Winnik, Asselin

Fribourg: keine Tore

Derby auf Augenhöhe geht an effiziente Genfer

Der GSHC gewinnt ein intensives, faires und schnelles Derby gegen Fribourg-Gottéron mit 3:0 Toren und schliesst somit zur erweiterten Spitze der National League (nach Punkten pro Spiel) auf.

Sonntag, 7. März 2021

0 Zuschauer

Thurgau: Soracreppa, Brändli, Hobi

Olten: McTavish, Schirjajev, Knelsen

0 Zuschauer

Langenthal: Elo, Rüegsegger

Sierre: Surdez

0 Zuschauer

Winterthur: Hess (3)

HCB Ticino: Deluca, Rohrbach (2), Canova, Misani, Lutz, Kasslatter

0 Zuschauer

Visp: Haberstich, Holdener, Haas

Ajoie: Frei (2), Devos

Alles verloren

Dem EHC Visp war von Anfang an klar, dass eigentlich nur drei Punkte für eine direkte Playoff-Qualifikation reichen. Schlussendlich hätten nicht einmal die drei Punkte gereicht. Nun geht es gegen die Ticino Rockets in die Pre-Playoffs.

0 Zuschauer

EVZ Academy: Hofer

GCK Lions: Schlagenhauf, Hayes, Brüschweiler

Verdienter GCK-Sieg im Kehrausspiel

Die GCK Lions waren in einem Spiel auf tiefem Niveau die bessere und effizientere Mannschaft und siegten gegen die EVZ Academy verdient mit 3:1. Der Gegner der GCK Lions im Pre-Playoff heisst La Chaux-de-Fonds.

0 Zuschauer

Chx-de-Fds: Privet, Augsburger, Iglesias

Kloten: Forget, Knellwolf, Spiller, Figren

Tabelle

1. Zug 41 25-7-6-3 158:102 95
2. ZSC Lions 42 20-5-6-11 143:113 76
3. Fribourg 43 22-3-4-14 137:130 76
4. Servette 39 18-6-4-11 136:101 70
5. Lugano 42 18-7-2-15 119:110 70
6. Lausanne 38 17-6-5-10 123:90 68
7. Davos 43 18-4-3-18 150:150 65
8. Biel 41 15-6-5-15 122:119 62
9. Ambrì 42 10-3-8-21 90:127 44
10. Rapperswil 43 11-3-4-25 118:156 43
11. Bern 37 10-3-3-21 95:121 39
12. SCL Tigers 41 7-2-5-27 79:151 30

Die nächsten Partien

Dienstag, 9. März 2021

19:45 | Lausanne - Biel

19:45 | Bern - Zug

19:45 | Rapperswil - ZSC Lions

19:45 | Servette - Ambrì

Freitag, 12. März 2021

19:45 | Fribourg - Servette

19:45 | Ambrì - Lugano

19:45 | Bern - SCL Tigers

19:45 | Davos - Rapperswil

19:45 | Zug - ZSC Lions

Kalender

<< März 2021 >>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
8
91011121314
15161718192021
22232425262728
293031