Samstag, 4. Februar 2023

5235 Zuschauer

Rapperswil: Aberg, Rowe, Djuse

Zug: keine Tore

Souveräner Sieg gegen den Meister

Die SCRJ Lakers bekundeten mit dem EV Zug keinerlei Mühe. Sie zwangen dem kriselnden Meister während 60 Minuten ihr Spiel auf, weshalb zum Schluss ein verdienter 3:0-Sieg resultierte.

4878 Zuschauer

Ajoie: Asselin, Frossard

Lausanne: Bozon

4988 Zuschauer

Lugano: Klok (2), Fazzini, Morini, Carr

Kloten: Ruotsalainen, Nodari, Schreiber

Lugano gewinnt erstmals gegen Kloten mit 5:3

Kloten ging im Mitteldrittel durch Arttu Ruotsalainen in Führung, Lukas Klok und Luca Fazzini drehten die Partie noch im Mitteldrittel. Nach dem 3:1 durch Morini verkürzte Matteo Nodari zum 3:2, Lukas Klok erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 4:2, Daniel Carr traf ins leere Tor zum 5:2.

6547 Zuschauer

Davos: Ambühl, Paschoud, Sturny, Rasmussen, Nordström, Stransky

SCL Tigers: Michaelis, Rohrbach, Saarela

16194 Zuschauer

Bern: DiDomenico (2), Goloubef, Lindberg

Biel: keine Tore

Der Bär ist aus dem Winterschlaf erwacht

Der SC Bern konnte im letzten Heimspiel vor der Nationalmannschaftspause auf zwei Rückkehrer setzen. Die Verteidiger Mika Henauer und Romain Loeffel kehrten zurück, in der Offensive gab es keine Änderung. Aufgrund dessen, dass beim EHC Biel Harri Säteri überzählig war, nahm Importspieler Riley Sheahan den Platz von Ramon Tanner ein, der in die vierte Linie rutschte.

Freitag, 3. Februar 2023

2516 Zuschauer

Basel: Schwab, Muller

Thurgau: Kühni

2521 Zuschauer

Olten: Nunn, Antonietti

GCK Lions: Blaser, Mettler

638 Zuschauer

Winterthur: Hofstetter

Visp: Riatsch, Bogdanoff, Scheel (2)

2046 Zuschauer

Langenthal: Wenger, Kummer

Chx-de-Fds: Olden (2), Fuhrer

SC Langenthal knöpft Leader La Chaux-de-Fonds einen Zähler ab

Der SC Langenthal punktet gegen den Tabellenführer. Zweimal gleicht der SCL gegen den HC La Chaux-de-Fonds aus. Erst in der Verlängerung muss sich die Mannschaft von Trainer Kevin Schläpfer geschlagen geben.

1833 Zuschauer

Sierre: Montandon (2)

HCB Ticino: Bedolla

Tabelle

1. Servette 43 24-6-6-7 155:107 90
2. Biel 45 24-4-4-13 141:115 84
3. Rapperswil 43 20-6-4-13 147:108 76
4. ZSC Lions 44 21-5-3-15 126:99 76
5. Davos 43 16-7-10-10 129:116 72
6. Fribourg 43 19-2-7-15 127:111 68
7. Bern 44 13-9-6-16 130:135 63
8. Zug 43 15-5-6-17 126:132 61
9. Lugano 44 19-2-0-23 125:136 61
10. Kloten 44 16-3-5-20 115:149 59
11. Ambrì 43 11-10-4-18 127:133 57
12. Lausanne 43 12-6-6-19 118:133 54
13. SCL Tigers 44 14-3-6-21 113:143 54
14. Ajoie 46 9-5-6-26 112:174 43

Die nächsten Partien

Sonntag, 5. Februar 2023

15:45 | Kloten - Bern

15:45 | ZSC Lions - Ambrì

20:00 | Servette - Fribourg

Montag, 13. Februar 2023

19:45 | ZSC Lions - Servette

Dienstag, 14. Februar 2023

19:45 | Lausanne - Lugano

19:45 | Zug - Ajoie

19:45 | SCL Tigers - Rapperswil

19:45 | Ambrì - Bern

19:45 | Davos - Servette

19:45 | Fribourg - Kloten

Kalender

<< Februar 2023 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  1234
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728