Mittwoch, 21. Februar 2024

6177 Zuschauer

Ambrì: Grassi, Spacek, De Luca

Ajoie: Zgraggen, Gauthier

Sonntag, 18. Februar 2024

4808 Zuschauer

Davos: Nordström

Lausanne: Pilut, Frick

Samstag, 17. Februar 2024

5783 Zuschauer

Rapperswil: Frk, Noreau, Albrecht, Djuse

ZSC Lions: Malgin (2)

Verdienter Rappi-Sieg im Zürichsee-Derby

Die SCRJ Lakers starten perfekt in die letzte Phase der Qualifikation. Nach dem gestrigen Sieg gegen den Ambrì-Piotta zeigen sie auch gegen die ZSC Lions eine ansprechende Leistung, was ihnen einen verdienten 4:2-Sieg einbrachte.

7200 Zuschauer

Zug: Stadler

Lugano: Joly, Fazzini, Thürkauf, Wolf, Arcobello

4895 Zuschauer

Kloten: keine Tore

Lausanne: Kovacs (2), Sekac, Rochette, Raffl

5178 Zuschauer

Ajoie: Birbaum, Sopa (2), Timashov

Biel: Kessler, Rathgeb

9075 Zuschauer

Fribourg: Streule, Schmid, Sörensen

SCL Tigers: Saarela, Riikola, Rohrbach (2), Mäenalanen

16771 Zuschauer

Bern: Vermin, Luoto, Kahun (2)

Ambrì: Landry, De Luca (3), Heed

Ambrì-Festspiele in Bern

Nach der laschen Darbietung auswärts gegen die ZSC Lions war der SC Bern zuhause gegen Ambrì-Piotta gefordert, um vorerst in den Playoff-Rängen zu bleiben. Doch einmal mehr war das Team von Jussi Tapola von Anfang an nicht bereit. Zu Beginn des Spiels als auch in der erreichten Overtime.

Dienstag, 20. Februar 2024

2024 Zuschauer

Thurgau: Villa, Hollenstein

Olten: Weder

1536 Zuschauer

Winterthur: Staiger (2), Lawrence, Ugazzi

Chx-de-Fds: keine Tore

3482 Zuschauer

Sierre: Montandon (2), Volejnicek, Montandon, Castonguay

GCK Lions: Kärki, Leone (2), Spring (2), Hinterkircher

2973 Zuschauer

Visp: Riatsch, Burgener

Basel: Aeschbach (2), Nater, Stukel (2), Supinski, Hüsler

Dienstag, 20. Februar 2024

3 : 2(3:1 0:0 0:1)

Genève-Servette HC krönt sich zum europäischen Champion!

Hey on y va!!! Dieser Schriftzug stand oberhalb der lautstarken Tribune Nord. Es war kein Weckruf, aber ein Zeichen an das Heimteam. Genf war in der CHL zuhause bisher ungeschlagen und mit Jussi Olkinuora stand ein Olympiasieger und Weltmeister natürlich im Mittelpunkt. Einer der besten Goalies ausserhalb der NHL, der weiss, wie man die CHL gewinnt. 2018 holte er die begehrte Trophäe mit Jyp Jyväskylä. So auch heute mit Genf-Servette.

Tabelle

1. ZSC Lions 47 29-2-8-8 150:99 99
2. Fribourg 47 26-6-4-11 160:113 94
3. Zug 47 21-8-6-12 153:115 85
4. Lausanne 47 22-5-6-14 144:117 82
5. Lugano 47 22-3-2-20 149:132 74
6. Bern 47 17-8-7-15 127:132 74
7. Davos 46 19-4-6-17 133:113 71
8. Servette 46 18-5-4-19 125:136 68
9. Biel 47 14-9-7-17 125:123 67
10. Ambrì 47 16-8-3-20 139:141 67
11. SCL Tigers 48 16-5-7-20 112:148 65
12. Rapperswil 47 15-3-5-24 107:137 56
13. Kloten 47 11-5-4-27 98:160 47
14. Ajoie 46 7-4-6-29 100:156 35

Die nächsten Partien

Freitag, 23. Februar 2024

19:45 | Lausanne - Ambrì

19:45 | Lugano - SCL Tigers

19:45 | Zug - Bern

19:45 | Biel - Fribourg

19:45 | Davos - Kloten

19:45 | Ajoie - ZSC Lions

Samstag, 24. Februar 2024

19:45 | Bern - Servette

19:45 | ZSC Lions - Lausanne

19:45 | Ambrì - Davos

19:45 | Fribourg - Ajoie

19:45 | Kloten - Lugano

19:45 | Rapperswil - Biel

Kalender

<< Februar 2024 >>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
192021
22
232425
26272829