Sonntag, 19. November 2017

5365 Zuschauer

Kloten: Egli

Bern: Haas, Andersson

Bittere und knappe Klotener Heimniederlage gegen Bern

Wer die Tore nicht schiesst, der bekommt sie… Kloten ist über 40 Minuten die bessere und spielbestimmende Mannschaft, kann aber die knappe Führung nicht ausbauen, muss im letzten Drittel noch zwei Berner Tore entgegennehmen und verliert mit 1:2 Toren.

11200 Zuschauer

ZSC Lions: Nilsson

Davos: Walser, Little, Jörg

HC Davos beendete Zürcher Siegesserie

Nach sechs Siegen mussten die Lions wieder einmal als Verlierer vom Eis. Vor 11’200 Zuschauer konnten sie zuhause nicht wieder so druckvoll auftreten wie letzten Dienstag gegen Bern. Der HCD hatte in der zweiten Hälfte der Partie mehr vom Spiel und drehten die Partie

Samstag, 18. November 2017

5532 Zuschauer

Ambrì: Plastino (2), D'Agostini, Emmerton, Kostner, Berthon

Kloten: Bozon (2), Grassi

5325 Zuschauer

Biel: Pouliot, Micflikier (3)

Lugano: Hofmann, Walker

17031 Zuschauer

Bern: Raymond, Pyörälä, Blum, Rüfenacht, Arcobello

Fribourg: Mottet, Birner

5645 Zuschauer

SCL Tigers: Berger, Rüegsegger, Gagnon

Lausanne: Danielsson (3), Junland, Herren

Sonntag, 19. November 2017

3595 Zuschauer

Visp: Van Guilder

Rapperswil: Aulin (2), Lindemann, Rizzello

Dem Leader auf den Zahn gefühlt

Gegen den souveränen Leader konnten die Visper gut mithalten doch die Effizienz machte den grossen Unterschied aus.

313 Zuschauer

HCB Ticino: Guidotti, Fontana

Thurgau: Brändli, Descheneau (2), Andersons

160 Zuschauer

GCK Lions: Hinterkircher, Sidler, Berni, Bachofner

EVZ Academy: Lanz, Stadler (2), Rondahl

GCK Lions verlieren nach Penaltys

Die GCK Lions führten im Strichkampf gegen die EVZ Academy 3:1 und 4:2, verloren aber dennoch im Penalty schiessen mit 4:5. Auffallend waren die zahlreichen Tore in Überzahl.

2112 Zuschauer

Ajoie: Montandon, Schmutz (2), Fuhrer, Devos (2), Casserini, Maret, Merola

Chx-de-Fds: Rundqvist, Schwarzenbach, Hobi, Sterchi, Grezet

1039 Zuschauer

Winterthur: Lehmann, Wichser, Homberger

Langenthal: Dünner, Schommer, Völlmin, Meyer (2), Karlsson, Kelly, Leblanc

Tabelle

1. Bern 22 15-3-1-3 79:40 52
2. Lugano 21 13-1-0-7 69:50 41
3. ZSC Lions 22 11-3-2-6 77:57 41
4. Fribourg 23 12-0-5-6 62:62 41
5. +1 Davos 23 12-0-3-8 64:65 39
6. -1 Zug 22 10-3-1-8 64:55 37
7. Biel 23 8-2-2-11 64:71 30
8. Lausanne 21 6-3-3-9 59:70 27
9. Ambrì 23 7-1-3-12 56:70 26
10. Servette 21 6-2-3-10 49:61 25
11. SCL Tigers 23 4-5-2-12 56:72 24
12. Kloten 22 3-3-1-15 44:70 16

Die nächsten Partien

Donnerstag, 23. November 2017

19:45 | ZSC Lions - SCL Tigers

Freitag, 24. November 2017

19:45 | Biel - Kloten

19:45 | Davos - Ambrì

19:45 | Fribourg - Bern

19:45 | Lausanne - Servette

19:45 | Lugano - Zug

Samstag, 25. November 2017

19:45 | Ambrì - Lugano

19:45 | Bern - Lausanne

19:45 | Kloten - ZSC Lions

19:45 | SCL Tigers - Biel

19:45 | Servette - Fribourg

19:45 | Zug - Davos

Kalender

<< November 2017 >>
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20
212223242526
27282930